Knaller-Handytarif für die Poweruser unter euch: Üppige 18 GB Daten im Monat*, LTE im Vodafone-Netz und eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze für monatlich 18 Euro! Wer viel unterwegs ist und Daten ohne Ende braucht, ist hier richtig. Das Tarif-Schnäppchen für Vielsurfer gilt allerdings nur noch bis morgen.

Update vom 15.07.2020:

Das Tarif-Angebot von mobilcom-debitel läuft nur noch bis Donnerstag, den 16.07.2020.

Die Mehrwertsteuersenkung (bis 31.12.2020) berücksichtigt mobilcom-debitel ebenfalls. Der reduzierte Preis wird erst auf der Rechnung angezeigt. Ihr zahlt monatlich für den 18-GB-Tarif im Vodafone-Netz also knapp unter 18 Euro.

Zum Angebot bei mobilcom-debitel

Der Vertrag: 18 GB für 18 Euro

Zunächst die harten Fakten zum Vertrag:

  • Tarif: m-d green LTE 18 GB Aktion*
  • Anbieter: mobilcom-debitel
  • Netz: Vodafone
  • Telefonie: Flat in alle deutschen Netze
  • SMS: Flat in alle deutschen Netze
  • 18 GB Datenvolumen
  • LTE-Geschwindigkeit: max. 50 MBit/s Download, max. 25 MBit/s Upload
  • Geschwindigkeit nach Verbrauch des monatlich inkludierten Datenvolumens: 64 KBit/s Up-/Download
  • EU-Roaming inklusive
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Grundgebühr pro Monat: 18 Euro in der Mindestvertragslaufzeit,
    danach 29,99 Euro/Monat
  • Bereitstellungsgebühr: 19,99 Euro
  • Datenautomatik: nein
  • VoLTE/VoWifi: nein
  • eSIM möglich: ja
  • Nutzung für Tethering/Hotspot möglich: ja
  • Sonderleistungen: Zugriff auf freenet WLAN-Hotspots
  • Kosten Rufnummernmitnahme: vollständige Erstattung

Es handelt sich um einen Laufzeitvertrag bei mobilcom-debitel im Vodafone-Netz, der für den Aktionszeitraum günstiger gemacht wurde. Die günstigen Konditionen gelten für die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Die Zusatzleistungen

Mit der enthaltenen Freenet Hotspot Flat kann man weltweit an etwa 50 Millionen Hotspots in 120 Ländern gratis surfen.

Wie gut ist der Tarif?

Rechnen wir die effektiven Kosten für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit aus: 24 × 18 Euro + einmalig 19,99 Euro = 451,99 Euro bzw. effektiv 18,83 Euro/Monat.

Der Preis für den Tarif* ist also ziemlich gut. SIM-only-Tarife mit Allnet-Flat und Datenvolumen in dieser Höhe kosten in der Regel deutlich mehr, insbesondere im Vodafone-Netz.

Für wen eignet sich der Tarif?

Hier einige Anwender-Typen, die von diesem Tarif profitieren:

  • Außendienstler, LKW-Fahrer, Pendler und andere, die viel unterwegs sind und eine stabile Datenverbindung haben müssen – auch außerorts.
  • Nutzer, die immer erreichbar sein müssen, zum Beispiel als Zweit-SIM für ein Gerät mit Dual-SIM-Funktion.
  • Leute, die häufig eine getetherte Verbindung oder einen mobilen Hotspot nutzen, um z.B. auch unterwegs mit dem Laptop ins Netz zu kommen.
  • Nutzer von Tablets mit Datenverbindung.
  • Jeder, der keine Lust hat, ständig Angst davor zu haben, dass am Monatsende die Daten nicht mehr ausreichen.

Unterm Strich können wir diesen Tarif jedem empfehlen, der keine Lust mehr auf die „Datenvolumen-Schere im Kopf“ hat – 18 GB Daten im Monat zu verbrauchen will erstmal geschafft sein, damit kann auch mal zwischendurch eine YouTube-Session oder ein paar Netflix-Serienfolgen unterwegs genießen. Mancher Nutzer kauft sich sein Handy lieber unabhängig vom Vertrag – gerade für diese Zielgruppe ist der Tarif optimal. Der SIM-Only-Vertrag, den man auch als eSIM buchen kann, eignet sich außerdem hervorragend als Zweitkarte für aktuelle iPhones und Pixel. Falls ihr dazu gehört: Greift zu!

Corinna Larsen
Corinna Larsen, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?