Hinter der Rufnummer 030422068747 stecken offenbar Betrüger, die ein Callcenter nutzen, um ihre Opfer abzuzocken. GIGA klärt auf, worum es geht und wie ihr die Nummer blockieren könnt.

 

Phishing: Was ist das?

Facts 

Wenn die Nummer 030422068747 anruft, dann hat sie schon einige eurer Daten und will euch weitere entlocken. Es ist wichtig, dass ihr euch nicht hereinlegen lasst und einige Regeln befolgt.

Diese Anrufe bedienen sich einer typischen Phishing-Masche. Unser Video zeigt euch, woran ihr die erkennt:

Was bedeutet Phishing?

Anruf von 030422068747: Was steckt hinter der Masche ?

Die Nummer 030422068747 ist nur eine von vielen, die für diese Betrugsmethode genutzt werden. Sie ist gefälscht und mit hoher Wahrscheinlichkeit sitzt das Callcenter im Ausland.

So laufen die Anrufe ab:

  • Deutschsprachige Anrufer melden sich und behaupten, sie riefen im Auftrag der Staatlichen Lotterie 6 aus 49 oder von Lotto24 an und teilen euch mit, dass ihr im Internet ein Lotto-Abo abgeschlossen habt.
  • Angeblich hat man euch bereits zwei Briefe geschickt, um euch an eine Kündigung zu erinnern.
  • Anschließend will man eure Daten abgleichen, wobei sich zeigt, dass sie Namen, Adresse, E-Mail-Adresse und die Telefonnummer bereits haben. Wie einige Anrufopfer berichten, stammen die von einem Internetgewinnspiel.
  • Vor allem geht es den Anrufern jetzt aber um eure Kontonummer! Ihr werdet gebeten, diese zu nennen, um sie mit den gespeicherten Daten abzugleichen. Die Anrufer haben eure Nummer allerdings gar nicht! Falls ihr nachfragt, welche Nummer sie gespeichert haben, reden sie sich auf den Datenschutz heraus und verweigern das Vorlesen. Das solltet ihr auch tun. Gebt ihnen auf keinen Fall eure echte Kontonummer.
  • Im weiteren Gespräch macht man euch ein (erlogenes) Angebot: Wenn ihr eine einmalige dreimonatige Teilnahme an einem Lotto-Spielvertrag abschließt, wird das teurere, länger laufende Abo sofort gekündigt.

Der Haken liegt auf der Hand: Tatsächlich habt ihr gar keine kostenpflichtige Teilnahme abgeschlossen und es wurden euch auch keine Briefe geschickt. Man will euch in Panik versetzen und dazu treiben, ein Abo abzuschließen, um höhere Kosten zu vermeiden. Durch dieses „Phishing“ will man euch Daten entlocken, mit denen man an euer Geld kommt.

Die Sache ist eigentlich ganz einfach: Wenn die Nummer 030422068747 anruft, solltet ihr das Gespräch am besten gar nicht erst annehmen und die Nummer blockieren. Falls ihr das Gespräch angenommen habt, nennt keine Kontodaten, stimmt keinem „Vertragswechsel“ zu und macht den Anrufern deutlich, dass ihr sie durchschaut.

Droht man euch mit einem Anwalt zur Eintreibung der angeblichen Schulden, dann könnt ihr das getrost ignorieren. Ihr habt mit diesen Betrügern keinen rechtsgültigen Vertrag abgeschlossen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Phishing: Die fiesesten Tricks der Betrüger

Die Nummer 030422068747 blockieren – so gehts

Wenn so Betrügernummern wie die 030422068747 auftauchen, dann werden immer auch Rufe nach der Polizei oder der Bundesnetzagentur laut. Hier hat das aber keinen Sinn. Die Nummer wird durch ein Verfahren namens „Call-ID-Spoofing“ gefälscht: Manche Telefonanlagen sind in der Lage, beliebige Rufnummern zu übergeben. Das haben in der Vergangenheit vor allem Callcenter aus Osteuropa oder der Türkei genutzt, um ihre Opfer zu täuschen.

Da die Gauner hinter der Nummer 030422068747 hartnäckig sind, solltet ihr sie am besten blockieren und das geht so:

Wichtig ist, dass ihr den Anrufern keine Daten gebt und weder einer Aufzeichnung noch einem Vertragsabschluss zustimmt. Falls das doch passiert ist, solltet ihr euer Bankinstitut informieren und die Nummer für diese Abbuchungen sperren lassen.

Mark Zuckerberg tut es und der FBI-Direktor rät auch dazu: Kameras abdecken oder zukleben im Namen von Sicherheit und Privatssphäre. Wie siehst du das?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.