Der Black Friday wirft seine Schatten voraus und bei Amazon lässt sich schon das eine oder andere Angebot finden. Jetzt gibt es die Waschmaschine eines deutschen Markenherstellers und Testsiegers deutlich günstiger. Auch die Lieferung der Siemens IQ500 WM14G400 ist kostenlos.

Amazon verkauft Testsieger-Waschmaschine von Siemens günstiger

Bei Amazon hat der Black Friday jetzt schon begonnen. Die Siemens-Waschmaschine IQ500 WM14G400 macht hier den Anfang bei den Haushaltsgeräten. Eigentlich liegt der Preis bei 604,28 Euro, doch zum Shopping-Feiertag des Jahres ist er gleich mal um 11 Prozent gesunken. Jetzt kostet die Waschmaschine nur noch 539 Euro – und die Lieferung zu einem Wunschtermin ist kostenlos. Die Waschmaschine über Amazon zu beziehen, lohnt sich. In anderen Shops müssen Kunden 600 Euro und mehr auf den Tisch legen. Siemens selbst gibt eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro an.

Eines der Highlights der Waschmaschine ist das Schnellprogramm, bei dem die Wäsche schon nach nur 15 Minuten sauber aus der Maschine kommen soll. Auch in Sachen Energieverbrauch und geringer Lautstärke kann sich das Siemens-Produkt sehen lassen. Das Fassungsvermögen wird mit 8 Kilogramm angegeben, die maximale Schleuderdrehzahl liegt bei 1.400 Umdrehungen in der Minute. Die Maschine besitzt die Energieeffizienzklasse A+ + + und kommt auf Abmessungen von 59 x 59,8 x 84.8 cm.

Eine Beladungserkennung ist bei der Siemens-Waschmaschine auch mit von der Partie. Die Sensorik erkennt, wie viel Wäsche sich genau in der Trommel befindet und passt die jeweils erforderliche Wassermenge in 256 Abstufungen genau an.

Im Video: Das ist der Black Friday.

Was ist Black Friday?

Siemens-Waschmaschine zum Black Friday: Lohnt sich das Angebot?

Wer gerade ohnehin auf der Suche nach einer modernen Waschmaschine eines deutschen Herstellers ist, der sollte sich das Angebot von Amazon zum Black Friday zumindest genauer ansehen. Bei der Stiftung Warentest hat die Siemens-Waschmaschine IQ500 WM14G400 mit „gut (1,7)“ abgeschnitten und konnte sich den ersten von sieben Plätzen sichern. In der Dauerprüfung und beim Schutz vor Wasserschäden hat die Maschine sogar die Beurteilung „sehr gut“ bekommen.