Bereits als Serien-Schöpferin Amy Sherman-Palladine ihre Auszeichnung bei den Peabody Awards entgegennahm, verkündeten sie und Amazon-Studios-Vorsitzende Jennifer Salke, dass es eine dritte Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“ geben wird. Jetzt steht endlich der Start auf Amazon Prime fest und Fans können den neuen Trailer genießen. Was zur Fortsetzung der feministischen Comedyserie bekannt ist, haben wir zusammengefasst.

 

The Marvelous Mrs. Maisel: Deutschlandstart, Trailer, Cast, Story und alle Infos

Facts 

Der Erfolg der exklusiv auf Amazon verfügbaren Dramedy ist ungebrochen: Die Serie um die fantastische Mrs. Maisel (gespielt von ‎Rachel Brosnahan) wurde bereits mit zwei Golden Globes und Crictics‘ Choice Television Awards ausgezeichnet. Seitdem schmückt sie sich als beste Comedyserie mit der besten Hauptdarstellerin. Doch was haben Fans der Gilmore-Girls-Produzentin auch anderes erwartet, als eine tiefgründige und zugleich charmant-witzige Protagonistin?

Trailer zur 3. Season von „The Marvelous Mrs. Maisel“

Das Tour-Leben von Midge, Susie und Shy katapultiert die sympathische Protagonistin auf die Bühnen dieser Welt. Währenddessen entdeckt auch Rose (Marin Hinkle) ungeahnte Talente.

Hier der neue Trailer zur dritten Season von „The Marvelous Mrs. Maisel“:

The Marvelous Mrs. Maisel – Trailer zu Staffel 3

Start der dritten Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“

In der humorvollen Dramedy mausert sich die New Yorker Hausfrau Miriam „Midge“ Maisel zur ersten weiblichen Stand-up-Komikerin. Nach dem ebenfalls großen Erfolg der zweiten Season des Amazon-Hits geht die bezaubernde Story in ihre dritte Runde.

  • Die dritte Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“ ist ab dem 6. Dezember 2019 auf Amazon verfügbar. Allerdings gibt es die Serie dann zunächst nur in der englischen Originalversion im Stream.

Wer die Pilotfolge und die acht Episoden der ersten Staffel noch einmal genießen möchte, findet sie bei Amazon Prime jederzeit als Stream:

Mrs. Maisel bei Amazon streamen

Allerdings wartet die Fortsetzung der zweiten Season nur mit 10 Folgen auf – wohingegen uns die zweite Staffel immerhin mit 18 Folgen unterhielt.

Leider steht die Dramedy derzeit nur auf Amazon zum Abruf bereit. Sollte sich „The Marvelous Mrs. Maisel“ auch auf Netflix, Maxdome und Co. streamen lassen, erfahrt ihr es an dieser Stelle.

Wie ihr die charmante Komikerin auf ihrem Weg auf die Bühnen dieser Welt auch auf eurem heimischen Fernseher begleiten könnt, erfahrt ihr Schritt für Schritt in der Galerie:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
So schaut ihr Amazon Video mit dem Fernseher

Freut ihr euch über die guten Nachrichten? Was hat euch an der Amazon-Serie verzaubert? Schreibt es uns und unseren Lesern in den Kommentaren.

Wie gut kennst du Tony Hawk's Pro Skater?

Christin Richter
Christin Richter, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?