In Deutschland haben wir das Finale der ersten Staffel von „The Rookie“ gerade erst hinter uns gebracht, da steht in den USA bereits die zweite Staffel in den Startlöchern. Fans der Crime-Serie mit Nathan Fillion (Castle, Firefly) müssen sich jedoch auf einige Änderungen einstellen. Alles Wissenswerte zu „The Rookie“ Staffel 2 erfahrt ihr hier auf GIGA.

 

The Rookie

Facts 
The Rookie

Während „The Rookie“ in den USA bereits Ende 2018 anlief, feierte die erste Staffel hierzulande erst ab Juli 2019 im Pay-TV auf FOX Premiere. Die zweite Staffel der Krimi-Serie mit dem wohl ältesten Polizei-Azubi startet in den USA am 29. September 2019. Wann „The Rookie“ Staffel 2 bei uns losgeht, ist aktuell noch nicht klar. Dank des Erfolgs der ersten Staffel rechnen wir jedoch damit, dass man nicht erneut über ein halbes Jahr zur Lokalisierung verstreichen lässt.

„The Rookie“ Staffel 2: Änderung beim Cast

Während Ali Larter (Heroes, Final Destination) und Harold Perrineau (Romeo & Julia, Matrix Reloaded) zur zweiten Staffel hinzustoßen, verlässt Talia-Darstellerin Afton Williamson die Serie mit schweren Vorwürfen gegenüber einigen Beteiligten hinter der Serie.

Larter wird dabei die Rolle einer wiederkehrenden Notärztin in der Serie übernehmen. Perrineau wird einen Kriminalbeamten verkörpern, der zum neuen Mentor für Nathan Fillions Charakter John Nolan wird, was eigentlich dazu führen sollte, dass es zu Problemen mit seiner Anleiterin Talia Bishop kommt. Da Afton Williamson nun aber wohl gar nicht in „The Rookie“ Staffel 2 vorkommen wird, wird Perrineau wahrscheinlich die Anleitung übernehmen.

©ABC Studios/eOne Television

Warum verlässt Williamson die Serie?

Wie die Schauspielerin in einem längeren Instagram-Post erklärt, kam es am Set wiederholt zu rassistischen Äußerungen und sexueller Belästigung, die sie gemeldet habe, auf die aber nicht vernünftig eingegangen wurde. So musste sie in der Maske unter rassistischen Anmerkungen leiden, die mit der Zeit zum Bullying wurden. Erst als es bei einer Party nach den Dreharbeiten zu einem sexuellen Übergriff der Person aus der Maske kam, wurde dieser gefeuert.

Laut ihrer Aussage wurde sie jedoch auch von dem Gastdarsteller Demetris Grosse (Detective Kevin Wolfe in der Serie) sexuell belästigt. Dies meldete sie ebenfalls an den Showrunner Alexi Hawley. Dieser soll jedoch nicht die üblichen und nötigen Schritte in so einem Fall eingeleitet und der Darstellerin nur versichert haben, dass sie keine Szenen mehr zusammen drehen müssten – was sich direkt am nächsten Tag als Lüge herausstellte. Als Williamson nun zum Drehbeginn von Staffel 2 feststellen musste, dass nach wie vor keine Überprüfung des Falls stattgefunden hat und Grosse nicht wie versprochen entlassen wurde, hat sie sich dagegen entschieden, bei der Serie weiterhin mitzuwirken.

Wie schaust du Filme & Serien?

StockSnap via Pixabay (CC0)

Frage 1 von 5

Auf welchem Gerät schaust du für gewöhnlich Filme und Serien?

70184 Teilnehmer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.