Wollt ihr euren TikTok-Auftritt pushen, könnt ihr ihn mit eurem Instagram-Konto verbinden. So weist ihr eure Follower auf euren Account im anderen beliebten sozialen Netzwerk hin und könnt Fans von TikTok gleich mit zu Instagram herüberholen.

 
TikTok
Facts 

In den Einstellungen von TikTok gibt es eine direkte Option, mit der ihr beide Accounts miteinander verbinden könnt. Ihr müsst den Link zu eurem Instagram-Account also nicht etwa in der Bio verstecken.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
12 virale TikTok-Videos, die ihr gesehen haben müsst

TikTok mit Instagram verbinden und gleichzeitig posten

So verbindet ihr TikTok mit Instagram:

  1. Öffnet die TikTok-App.
  2. Drückt rechts unten auf das Profilbild-Symbol.
  3. In eurer Profilübersicht drückt ihr in der Mitte auf „Profil bearbeiten“.
  4. Im neuen Fenster findet ihr unten die Option „Instagram“. Drückt auf die Schaltfläche „Mit Instagram verbinden“.
  5. An dieser Stelle könnt ihr auch noch euren YouTube-Account mit TikTok verknüpfen.
  6. Loggt euch nun mit euren Instagram-Daten ein. Falls der Login mit dem Facebook-Account nicht funktioniert, wählt den Weg über den Nutzernamen und das Passwort.
  7. Entscheidet anschließend, ob die Login-Daten für Instagram in TikTok gespeichert werden sollen.
  8. Gestattet TikTok den Zugriff auf eure Instagram-Daten, wenn ihr damit einverstanden seid.

tiktok-instagram

Anschließend ist auf eurer Profilseite von TikTok ein Link zu eurem Instagram-Account zu sehen. Hierüber können eure Fans und Follower schnell zu eurem Auftritt in dem anderen Netzwerk springen. Zudem könnt ihr neue TikTok-Videos gleichzeitig auch auf eurem Instagram-Kanal veröffentlichen. Drückt hierfür direkt vor dem TikTok-Upload das Instagram-Symbol.

So einfach könnt ihr mit TikTok Videos erstellen:

Videos mit TikTok drehen: So geht's Abonniere uns
auf YouTube

TikTok und Instagram trennen

Falls ihr doch keine Lust habt, dass eure TikTok-Zuschauer auch bei Instagram vorbeischauen oder ihr einen ganz neuen oder zweiten Instagram-Account habt, könnt ihr die Verknüpfung wieder trennen:

  1. Geht wie oben beschrieben in die Profil-Übersicht und drückt auf „Profil bearbeiten“.
  2. Tippt unten auf euren Instagram-Namen.
  3. Es erscheint die Option, mit der ihr die Verbindung aufheben könnt. Bestätigt mit dem entsprechenden Button.

Ihr könnt Instagram auch mit Facebook verbinden, um bei beiden Plattformen gleichzeitig zu posten:

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.