Mit Flixbus kommt ihr im Bus an verschiedenen Orte in ganz Europa. Eine Busfahrt kann dabei sehr lange dauern. Da stellt sich die Frage, ob es eine Toilette im Flixbus gibt und in welchem Umfang man sie nutzen kann.

 
FlixBus
Facts 

In der Regel halten Flixbusse nur an den einzelnen Haltestellen und warten solange, bis alle neuen Mitfahrer eingestiegen sind. Längere Aufenthalte an Raststätten und Toilettenpause sind normalerweise nicht vorgesehen. Auch wenn ein Flixbus einmal an einem Rastplatz stehen bleibt, sollte man nicht einfach auf Toilette gehen. In der Vergangenheit gab es durchaus schon Fälle, bei denen Passagiere vergessen wurden als sie auf Toilette waren. Wollt ihr abseits des Busses auf ein Klo, solltet ihr das also unbedingt vorab mit dem Fahrer absprechen.

Gibt es im Flixbus eine Toilette?

In den Bussen des Unternehmens befinden sich aber normalerweise Toiletten. So findet man auf der Service-Seite des Anbieters folgende Information:

„An Bord aller unserer Flixbusse befindet sich eine Toilette für den Notfall.“

Wie der „Notfall“ ausgelegt ist, ist nicht näher erörtert. Für das „kleine“ Geschäft sollte das „stille Örtchen“ aber reichen. Ihr müsst den Fahrer nicht vorher fragen, ob ihr auf Toilette gehen könnt. Normalerweise ist die Tür immer geöffnet und muss nicht vorher aufgeschlossen werden. Lässt sie sich nicht öffnen, müsst ihr entweder etwas mehr Kraft aufwenden oder das Klo ist gerade besetzt.

Toilette im Flixbus: Das sollte man beachten

Blind verlassen solltet ihr euch auf die Möglichkeit aber nicht. Die Busse sind oft über viele Stunden unterwegs. Es ist zum einen nicht sicher, ob die Toilette die ganze Fahrt über auch wirklich sauber bleibt, schließlich ist man hier auf die „Mitarbeit“ der anderen Fahrgäste angewiesen. Daneben ist es gerade bei den kleineren Klos immer möglich, dass sie ausfallen und defekt sind. Zu Hochzeiten der Corona-Pandemie sind die Flixbusse etwa nur mit gesperrten Toiletten gefahren. Zudem solltet ihr beachten, dass die Bordtoilette zwar zur Grundausstattung der grünen Flixbusse gehört. Manchmal setzt der Anbieter aber auf externe Fahrzeuge, bei denen nicht sicher ist, ob sie mit einer Toilette ausgestattet sind.

Um eine unangenehme Fahrt zu vermeiden, solltet ihr also vorausschauend planen und nicht literweise Getränke vor und während der Fahrt zu euch nehmen. Für den „kleinen Notfall“ ist eine Toilette aber in den Flixbussen normalerweise vorgesehen.

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.