Der Online-Handel boomt und die Sendungsverfolgung gehört mittlerweile zum Standard. Wenn ihr jedoch versucht die Trackingnummer mit AB am Anfang auf den Seiten von DHL, DPD, Hermes & Co. einzugeben, erhaltet ihr nur den Hinweis, dass die Sendungsnummer ungültig sei. Zu welchem Paketdienst die Nummern gehören und wo ihr euer Paket verfolgen könnt, erfahrt ihr hier auf GIGA.

 

Amazon

Facts 

Welcher Anbieter steht hinter den Trackingnummern mit AB?

Wenn ihr eine Trackingnummer mit AB erhaltet, habt ihr entweder etwas auf Amazon direkt oder bei einem Drittanbieter bestellt, der seinen Versand durch Amazon regeln lässt. Die Trackingnummern mit AB am Anfang gehören nämlich zum hauseigenen Logistik-Dienst des riesigen Online-Händlers: „Amazon Logistics“.

Anfangs hat Amazon Logistic in Deutschland nur in vereinzelten Großstädten und deren Umgebung ausgeliefert. Mit dem Pandemie-bedingten Bestellboom vergrößert Amazon den Dienst seit Ende 2020, sodass die graublauen Prime-Transporter jetzt auch immer häufiger an abgelegeneren Ortschaften auf dem Land zu sehen sind – und damit verbunden immer mehr Leute eine Trackingnummer erhalten, die mit AB beginnt.

Neben dem schnellen Versand bietet Amazon Prime noch viele weitere Vorteile. In folgendem Video haben wir die 9 größten Vorteile einmal zusammengefasst:

Amazon Prime: Die 9 größten Vorteile im Überblick

Wo kann ich mein Paket verfolgen?

Eine spezielle Tracking-Seite gibt es für Amazon-Pakete aktuell (noch) nicht. Ihr könnt euer Paket für gewöhnlich einfach unter „Meine Bestellungen“ auf der Amazon-Webseite oder in der App verfolgen. Wie das genau funktioniert, erfahrt ihr in folgendem Artikel: Amazon Logistics – Tracking und Paketverfolgung online nutzen.

Sobald sich das Paket in der Auslieferung befindet, habt ihr in vielen Fällen die Option zum Live-Tracking. Dann könnt ihr genau nachverfolgen, wo der Fahrer aktuell ist und wie viele Stationen er noch abfahren muss, bevor er bei euch klingelt.

Was haltet ihr von Amazons eigenem Paketdienst? Habt ihr eher gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).