„Unsere kleine Farm“ begeisterte in den 70er und 80er Jahren zahlreiche Zuschauer. Bei welchen Anbietern ihr die Serie streamen könnt, zeigen wir auf GIGA. 

In der Kultserie „Unsere kleine Farm“ wird das Leben auf dem Land in den USA während der 1880er Jahre beleuchtet. Die Folgen thematisieren christliche Werte und die Probleme der „einfachen Leute“, behandeln aber auch gesamtgesellschaftliche Themen wie Diskriminierung, Rassismus oder Drogen- und Alkoholpolitik. Wie es mit der Serie weiterging und wo ihr die Folgen in Deutschland streamen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel. 

„Unsere kleine Farm“ läuft nicht im Stream – passende Alternativen 

Bis 1984 wurden 210 Folgen in zehn Staffeln produziert – leider läuft die Serie aktuell bei keinem Streaming-Anbieter in Deutschland. Auch die dreiteilige Mini-Serie von 2004 ist aktuell bei keinem der Streaming-Anbieter verfügbar.  

Wer dennoch nicht auf die Nostalgie verzichten möchte, kann die Folgen bei Sat.1 Gold im Fernsehen schauen oder das Programm des Senders über den PC oder das Smartphone streamen. Alternativ erhaltet ihr zum Beispiel bei Amazon die gesamte Serie als DVD-Bundle

Für Fans der Serie gibt es aber auch noch Hoffnung: Wie Ende 2020 bekannt wurde, setzen Paramount TV Studios und Anonymous Content die 2012 von Sony gestartete Produktion des Reboot-Films fort. Wann genau der Film in die Kinos kommt und welche Schauspieler*innen die ikonischen Rollen besetzen werden, ist aktuell jedoch noch unklar. 

Diese Topp-Netflix-Serien dürft ihr 2021 auf keinen Fall verpassen: 

Darum geht es in „Unsere kleine Farm“

Die Serie basiert grob auf den gleichnamigen autobiografischen Büchern von Laura Ingalls Wilder und begleitet die Familie im harten Farmalltag auf dem amerikanischen Land. Wie für die Zeit üblich, spielt Religionsverbundenheit eine große Rolle – Problemen wird mit Gebeten begegnet. Die Serie thematisiert darüber hinaus nach wie vor aktuelle Themen wie Drogen- und Alkoholmissbrauch aber auch Rassismus, Diskriminierung und den Umgang mit den indigenen Bevölkerungsgruppen in Nordamerika. 
Das Ende der Serie beleuchtet zudem Konflikte zwischen den normalen Bürgern und mächtigen Großkonzernen in den USA. 

Wie schaut ihr Filme und Serien am liebsten? 

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).