Die Ende 2021 vorgestellten MacBook-Pro-Modelle glänzen vor allem durch eine sehr hohe Akkulaufzeit. Wie lange die Akkus wirklich durchhalten, klären wir hier.

 
MacBook Pro
Facts 
MacBook Pro

Technische Daten: Akkulaufzeit des MacBook Pro 14′‘ und 16′‘ (2021)

Die MacBook Pros sollen die gleiche Leistung liefern, unabhängig davon, ob sie im Netzteil- oder Akkubetrieb arbeiten. Zu den Akkulaufzeiten gibt Apple selbst folgende Werte an:

MacBook Pro 14′‘:

  • max. 17 Stunden Filmwiedergabe mit Apple-TV-App
  • max. 11 Stunden drahtlos Surfen

Die tatsächliche Akkuleistung beträgt 69,6 Wh.

MacBook Pro 16′‘:

  • max. 21 Stunden Filmwiedergabe mit Apple-TV-App
  • max. 14 Stunden drahtlos Surfen

Die tatsächliche Akkuleistung beträgt 99,6 Wh.

Die Tests wurden laut Eigenangabe im Kleingedruckten mit Prototypen beider MacBook-Modelle durchgeführt: „Der Test für drahtloses Surfen misst die Batterielaufzeit beim drahtlosen Surfen auf 25 gängigen Websites mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 8. Beim Test für die Wiedergabe von Filmen mit der Apple TV App wird die Batterielaufzeit beim Abspielen von HD 1080p Inhalten mit einer Bildschirm­helligkeit von Stufe 8 gemessen.

Wie lange hält der Akku des MacBook Pro 2021 wirklich?

Sind Apples Angaben richtig, würde das etwa 7 beziehungsweise 10 Stunden mehr Akkulaufzeit als beim Vorgänger bedeuten. Diese Angaben bieten zwar einen groben Richtwert, allerdings ist viel interessanter, wie andere Testportale die Akkulaufzeit in der Praxis bewerten. Die Webseite Engadget schreibt beispielsweise, dass das MacBook Pro 14″ satte 12 Stunden und 35 Minuten durchhält. Beim MacBook Pro 16″ sind es sogar 16 Stunden und 34 Minuten. Dies würde ungefähr den Angaben von Apple beim drahtlosen Surfen entsprechen. Leider wird nicht klar, wie die Messungen von Engagdet zustande kamen.

Fazit

Anscheinend hat Apple die Akkulaufzeit der MacBook-Pro-Modelle nochmal ein ganzes Stück verbessert. Ihr kauft hier sinnbildlich also keinen Laptop mit Akku, sondern einen großen Akku mit einem Computer drin. Kollege Kaan kauft es aber nicht – aus gutem Grund.

Wie wichtig ist euch die Akkulaufzeit bei MacBooks? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare. Danke.