In Windows 11 gibt es neue Tastenkombinationen. Welche das sind und was sie bewirken, zeigen wir euch hier.

 

Windows 11

Facts 

Microsoft hat eine Tastenkombination aus Windows 10 in zwei aufgeteilt und zwei neue Tastenkürzel hinzugefügt. Damit könnt ihr schneller die entsprechenden Einstellungen und Funktionen öffnen.

Windows 10 kam mit vielen neuen Tastenkombinationen, die wir euch im unteren Video zeigen. In Windows 11 hat Microsoft abermals einige Neue hinzugefügt.

Die wichtigsten Tastenkombinationen in Windows 10

Schnelleinstellungen öffnen: Windows-Taste + A

In Windows 10 öffnet die Tastenkombination [Windows] + [A] das Info-Center mit Benachrichtigungen und Schnelleinstellungen. In Windows 11 wurde das geändert:

  • [Windows] + [A] öffnet jetzt nur noch die Schnelleinstellungen.
  • [Windows] + [N] öffnet stattdessen die Benachrichtigungen.
Die Schnelleinstellungen und Benachrichtigungen ruft ihr in Windows 11 mit zwei unterschiedlichen Tastenkombinationen auf. Bild: GIGA
Die Schnelleinstellungen und Benachrichtigungen ruft ihr in Windows 11 mit zwei unterschiedlichen Tastenkombinationen auf. Bild: GIGA

In den Schnelleinstellungen könnt ihr auf euer WLAN, die Bluetooth-Verbindungen, den Flugzeugmodus, den Nachtmodus, den Benachrichtigungsassistenten sowie die Barrierefreiheit-Optionen zugreifen. Außerdem findet ihr dort Regler für Lautstärke und Helligkeit.

Die Benachrichtigungen zeigen euch stattdessen euren Kalender an sowie Benachrichtigungen des Betriebssystems, der installierten Apps und Programme.

Web-Widgets öffnen: Windows-Taste + W

Die Web-Widgets sind eine neue Funktion in Windows 11. Ihr öffnet sie mit der Tastenkombination [Windows] + [W].

Das Tastenkürzel [Windows] + [W] zeigt eure Widgets an. Bild: GIGA
Das Tastenkürzel [Windows] + [W] zeigt eure Widgets an. Bild: GIGA
Standardmäßig zeigt euch Windows 11 hier Informationen über das Wetter, Aktienkurse sowie Mainstream-Schlagzeilen. Falls ihr neue Fotos auf dem Rechner habt, zeigt Windows 11 diese ebenfalls in einer kleinen Vorschau an. Ihr könnt auch eigene Widgets einstellen. Klickt dafür auf den Button „Widget hinzufügen“.

Snap-Assistent öffnen: Windows-Taste + Z

Neu in Windows 11 sind die Funktionen Snap-Groups und Snap-Layouts. Mit ihnen ordnet ihr eure geöffneten Fenster schnell strukturiert auf dem Desktop an, wobei sich Windows deren Position merkt. Ihr öffnet den zugehörigen Fenster-Manager (Snap-Assistenten), indem ihr die Tastenkombination [Windows] + [Z] drückt. Das funktioniert aber nur, wenn ihr ein Fenster oder Programm geöffnet habt, das die Funktion unterstützt. Am oberen rechten Rand seht ihr dann eine kleine Vorschau mit Layout-Vorschlägen.

Das Tastenkürzel [Windows] + [Z] öffnet den Snap-Assistenten für geöffnete Fenster. BIld: GIGA

Das Tastenkürzel [Windows] + [Z] öffnet den Snap-Assistenten für geöffnete Fenster. BIld: GIGA
Falls ihr noch weitere neue Tastenkürzel in Windows 11 kennt, schreibt sie uns gerne in die Kommentare unterhalb dieses Artikels.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).