Wann endet der Support für Windows 8? Das ist vor allem dann wichtig, wenn ihr nicht auf Windows 10 umsteigen möchtet. Wann Microsoft für Windows 8 keine Updates mehr veröffentlicht, zeigen wir auch hier auf GIGA.

 

Windows 8

Facts 

Wann ist das Support-Ende für Windows 8?

Ende regulärer Support Ende erweiterter Support
9. Januar 2018 10. Januar 2023

Das bedeutet, ihr könnt Windows 8 noch guten Gewissens bis zum 10. Januar 2023 nutzen.

Hier seht ihr, wann der Support für Windows 7 ausläuft.

Was passiert, wenn der reguläre Support endet?

  • Microsoft liefert für Windows 8 dann nur noch Sicherheits-Updates. Empfohlene, optionale oder wichtige Updates entfallen.
  • Es gibt nur noch kostenpflichtigen Support und keinen kostenlosen Support mehr.
  • Anfragen, um Design und Funktionen von Windows 8 zu ändern, werden nicht mehr angenommen.

Was passiert, wenn der erweiterte Support endet?

Microsoft stellt jeden Support ein. Es gibt keinerlei Updates mehr und kein Support. Für Unternehmen gibt es unter Umständen eine Ausnahme, die dann für weiteren Support von Windows 8 bezahlen müssen.

Regulärer Support Erweiterter Support
Sicherheits-Updates
Empfohlene, optionale, wichtige Updates X
Kostenloser Support X
Kostenpflichtiger Support
Anfrage, um Produkt-Design und -Funktionen zu ändern X

Quelle: Microsoft

Was soll ich nach dem Support-Ende von Windows 8 tun?

Kein Internet nutzen

Da Windows 8 ab dem 10. Januar 2023 keine Sicherheits-Updates mehr erhält, wird das Betriebssystem umso unsicherer, je länger ihr es ab da benutzt. Sofern ihr den Windows-8-Rechner aber ohne Internet betreibt, sind die Gefahren deutlich geringer. Dann blieben nur noch mögliche Infektionen von Viren und Würmern über Speichermedien wie USB-Sticks und CDs.

Windows 8 weiter nutzen (mit Internet)

Wenn ihr euch dafür entscheidet, Windows 8 auch nach dem Support-Ende weiter zu benutzen, solltet ihr auf jeden Fall die Firewall aktivieren und euren Virenscanner aktuell halten.

Kostenlos auf Windows 10 oder Linux umsteigen

Ansonsten könnt ihr auch jetzt noch kostenlos auf Windows 10 upgraden. Wer Windows 10 nicht mag, kann sich überlegen, auf Linux umzusteigen. Unsere Bilderstrecke zeigt, welche Linux-Betriebssystem für Anfänger geeignet sind:

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Welches Linux ist für Anfänger zu empfehlen?

Ich selbst bin im Februar 2019 ebenfalls auf Linux Mint umgestiegen und bin sehr zufrieden. Hier sind die besten Tipps und Tricks dazu. Was macht ihr, wenn der Support von Windows 8 ausläuft? Schreibt es uns gerne in den Kommentarbereich unterhalb dieses Artikels.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?