Nach einjähriger Pause ist mit „WWE 2K22“ ein neuer Teil der 2K-Serie erschienen. Auch in diesem Jahr wird das Roster wieder durch einige neue Superstars per DLC erweitert. Inzwischen ist auch bekannt, welche neuen Akteure per DLC zum Wrestling-Spiel dazukommen werden.

Bereits jetzt ist das WWE-2K22-Roster üppig. So findet ihr zahlreiche aktive „Sports Entertainer“ von NXT, SmackDown und RAW sowie viele Legenden aus der Wrestling-Geschichte im Spiel. Per DLC werden in den kommenden Monaten noch weitere Superstars hinzugefügt.

WWE 2K22 DLCs: Diese neuen Wrestler gibt es

Neben den neuen Kämpfern sind auch die Release-Termine für die DLCs von WWE 2K22 bekannt. Diese Superstars könnt ihr in den anstehenden DLCs herunterladen:

Banzai Pack (Release: 26. April 2022)

  • Yokozuna
  • Umaga
  • Rikishi
  • Omos
  • Kacy Catanzaro

Most Wanted Pack (Release: 17. Mai 2022)

  • Cactus Jack
  • The Boogeyman
  • Vader
  • Ilja Dragunov
  • Indi Hartwell

Stand Back Pack (Release: 7. Juni 2022)

  • Hurricane Helms
  • Stacy Keibler
  • A-Kid
  • Wes Lee
  • + MyFaction Cards von Booker T Evo und Seth Rollins Emerald.

Nash Carter wurde zwar anfangs für diesen DLC angekündigt, inzwischen wurde sein Auftritt aber gestrichen. Kurz nach dem Gewinn des NXT-Tag-Team-Gürtels wurde Carter entlassen. Grund hierfür sind vor allem Anschuldigungen, seiner Ehefrau gegenüber gewalttätig geworden zu sein. Zudem ist ein Foto von ihm aufgetaucht, die ihn in einer hässlichen Pose gezeigt hat. Als Ersatz gibt es leider keinen neuen Wrestler. Fans haben vor allem auf einen DLC von Cody Rhodes gehofft. Den gibt es aber nicht, sondern zwei Karten für den MeineFRAKTION-Modus.

Clowning Around Pack (Release: 28. Juni 2022)

  • Doink the Clown
  • Ronda Rousey
  • The British Bulldog
  • Mr. T
  • Doudrop
  • Rick Boogs

The Whole Dam Pack (Release: 19. Juli 2022)

  • Rob Van Dam
  • Logan Paul
  • Machine Gun Kelly
  • LA Knight
  • Xia Li
  • Commander Azeez

Ihr habt das Spiel noch nicht? Der Trailer zeigt, was euch erwartet:

WWE 2K22 Trailer: It Hits Different

WWE 2K22: DLCs bringen Yokozuna, Mr. T & weitere Highlights

Die DLCs zum aktuellen Wrestling-Spiel von 2K Sports bieten also einen ausgewogenen Mix an aktiven, noch fehlenden Superstars und bekannten Gesichtern aus der WWE-Vergangenheit. So könnt ihr zum Beispiel Machine Gun Kelly vermöbeln, mit Rob Van Dam durch den Ring springen oder legendäre Matches mit „The British Bulldog“ wieder erleben.

Mit Ronda Rousey, Rick Boogs oder auch Omos finden zudem einige Gesichter den Weg ins Spiel, die ihr derzeit in den wöchentlichen Shows RAW und SmackDown sehen könnt. Fans, die über den Tellerrand hinausschauen freuen sich zudem auf den Mai, wo man Ilja Dragunov herunterladen kann. Der in Dresden aufgewachsene Dragunov ist derzeit Champion des britischen „NXT UK“-Ablegers und hat in Deutschland unter anderem bei der wXw sein Können unter Beweis gestellt.

Die WWE-2K22-DLCs sind zum Release-Zeitpunkt im PlayStation Network und bei Xbox Live im Einzelkauf verfügbar. Wer anhand der Liste gleich alle Packs haben will, kann mit dem „Season Pass“ sparen.

Vorausschauende Wrestling-Fans haben zudem gleich zur „Ultimate Edition“ oder digitalen „nWo 4 life“-Ausgabe gegriffen, die den Season-Pass enthalten. Wem die neuen Superstars im Standardkader und aus den DLCs nicht reichen, der kann sich direkt im Spiel viele weitere Wrestler herunterladen.

Wie gut kennst du Tony Hawk's Pro Skater?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.