Die Neuauflage des Smartphone-Bestsellers Xiaomi 11 Lite bekommt ihr gerade konkurrenzlos günstig. Inklusive Allnet-, SMS-Flat und 10 GB Datenvolumen ist das schicke Mittelklasse-Handy für gerade einmal 15,99 Euro im Monat zu haben. GIGA rechnet nach und verrät, warum sich das Angebot lohnt.

Top Smartphone-Bundle: Xiaomi 11 Lite NE mit Blau-XL-Tarif

Die Mittelklasse-Smartphones von Xiaomi sind derzeit aus gutem Grund so beliebt wie nie zuvor: Sie bieten den meisten ausreichend viel Leistung für vergleichsweise wenig Geld. Insbesondere preiswerte Tarif-Bundles sind begehrt, wie das aktuelle Angebot bei Curved: Dort bekommt ihr das Xiaomi 11 Lite 5G NE inklusive Blau-XL-Vertrag für 15,99 Euro im Monat. Im Tarif enthalten sind 10 GB Datenvolumen im o2-Netz sowie eine Allnet- und SMS-Flat. Hinzu kommen noch 5,99 einmalige Kosten (Zuzahlung + Versandkosten), die Anschlussgebühr entfällt.

Die Details des Tarifs im Überblick:

  • Anbieter: Blau.de
  • Netz: o2
  • Tarif: Allnet XL 8 GB + 2 GB
  • 10 GB Datenvolumen (25 MBit/s)
  • Allnet- und SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Vertragslaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist

Xiaomi 11 Lite NE im Tarif-Bundle: Darum lohnt sich der Deal

Die Kosten des Angebots im Überblick
Grundgebühr
(monatlich)
15,99 Euro
Zuzahlung
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
1 Euro
Anschlussgebühr
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
0 Euro
Versandkosten
(einmalig)
4,99 Euro
Gesamtkosten nach 24 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatl. und einmalige Kosten addiert)
389,75 Euro
Gerätewert
(Online-Bestpreis laut idealo.de am 08.01.2022)
300 Euro
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzügl. Gerätewert)
89,75 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat 3,74 Euro
Zum Angebot bei Curved.de

Das Xiaomi 11 Lite 5G NE mit 128 GB kostet laut idealo.de im freien Handel aktuell mindestens ca. 300 Euro. Zieht man diesen Betrag von den Gesamtkosten des Tarif-Bundles ab, erhält man die effektiven Tarifkosten von 89,75 Euro. Geteilt durch 24 Monate Mindestlaufzeit entspricht das 3,74 Euro im Monat – ein sehr günstiger Preis für eine Allnet- und SMS-Flat mit 10 GB Datenvolumen.

Lediglich das 5G-Modul kommt bei diesem Tarif mit maximal 25 MBit/s nicht zum Zuge. Wem das allerdings nicht so wichtig ist, kann bei dem Angebot getrost zuschlagen.

Die Rechnung mit dem günstigen Preis geht nur auf, wenn ihr zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigt. Falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag jedoch nicht um ein weiteres Jahr, sondern kann monatlich gekündigt werden. Die Grundgebühr reduziert sich auf 14,99 Euro ab dem 25. Monat.

So könnt ihr selbst ausrechnen, ob euer Handyvertrag günstig ist:

Wann ist ein Handytarif gut? Wir rechnen nach! Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi 11 Lite 5G NE: Das kann das Mittelklasse-Smartphone

Für ein Mittelklasse-Handy bietet das Xiaomi 11 Lite 5G NE eine sehr gute Ausstattung: Es besitzt ein 6,55-Zoll-AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung und 90 Hz, 8 GB RAM sowie 128 GB internen Speicher (erweiterbar). Der Snapdragon-778G-Prozessor mit 8 Kernen und bis zu 2,4 GHz liefert mehr als genug Leistung für alle Anwendungen. Mit dem 4.250-mAh-Akku solltet ihr locker über den Tag kommen. Dank Schnelladefunktion via USB-Typ-C lässt sich das 11 Lite 5G in nur 68 Minuten voll aufladen.

Die Triple-Rückkamera nimmt Fotos in bis zu 64 MP auf und kann auch 4K-Video aufzeichnen, die Frontkamera löst mit 20 MP auf und ist genauso gut wie im aktuellen Xiaomi-Flaggschiff Mi 11 Ultra. Das verbaute 5G-Modul sowie die Möglichkeit, 2 SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen, runden das solide Smartphone-Gesamtpaket ab.