Ihr seid gerade auf der Suche nach einem gut ausgestattetem Mittelklasse-Smartphone inklusive günstigem Tarif? Dann schaut doch mal bei Curved vorbei. Dort bekommt ihr das Xiaomi 12 Lite mit 10 GB LTE, Allnet- und SMS-Flat gerade für schmale 19,99 Euro im Monat. Wir haben sämtliche Kosten ausgerechnet und verraten, warum es sich um einen guten Deal handelt.

Xiaomi 12 Lite mit 10-GB-Tarif zum Sparpreis bei Curved

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat bei Mittelklasse-Smartphones oftmals die Nase vorn, denn die Ausstattung der Geräte schlägt die Konkurrenz in der Regel deutlich. Ein entsprechendes Smartphone des Herstellers gibt es gerade besonders günstig in den Top-Deals bei Curved, wo ihr das 12 Lite mit „Blau Allnet XL“-Tarif für nur 13 Euro Zuzahlung sowie 19,99 Euro im Monat ergattern könnt (Angebot bei Curved anschauen). Der Tarif beinhaltet eine Allnet- und SMS-Flat sowie 10 GB LTE-Datenvolumen – also ein Rundum-sorglos-Paket zum Sparpreis.

Die Tarif-Details auf einen Blick:

  • Tarif: Blau Allnet XL
  • Netz: o2
  • 10 GB LTE-Datenvolumen (max. 25 MBit/s)
  • Allnet- und SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Mindestlaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist

Xiaomi 12 Lite mit Vertrag: Darum lohnt sich der Deal

Die Kosten des Tarif-Bundles im Überblick
Grundgebühr
(monatlich)
19,99 Euro
Zuzahlung
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
13 Euro
Anschlussgebühr
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
0 Euro
Versandkosten
(einmalig)
4,99 Euro
Gesamtkosten nach 24 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatl. und einmalige Kosten addiert)
497,75 Euro
Gerätewert
(aktueller Online-Bestpreis laut idealo.de)
382,99 Euro
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzügl. Gerätewert)
114,76 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat 4,78 Euro
Zum Angebot bei Curved.de

Das Xiaomi 12 Lite bietet euch 128 GB Speicher und 8 GB RAM und kostet laut idealo-Preisvergleich aktuell ca. 383 Euro (inklusive Versand). Zieht man diesen Betrag von den Gesamtkosten über 24 Mindestlaufzeit ab, bleiben 114,76 Euro für den Tarif übrig. Das entspricht 4,78 Euro im Monat, was ein sehr günstiger Preis für eine Allnet / SMS-Flat mit 10 GB Datenvolumen ist. Zum Vergleich: Ohne Handy kostet der Tarif 9,99 Euro im Monat.

Die Rechnung mit dem günstigen Preis geht nur auf, wenn ihr zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigt. Falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag jedoch nicht um ein weiteres Jahr, sondern kann monatlich gekündigt werden.

Video: So findet ihr heraus, ob ein Tarif günstig ist oder nicht:

Wann ist ein Handytarif gut? Wir rechnen nach! Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi 12 Lite: Gutes Mittelklasse-Smartphone zum Sparpreis

Beim 12 Lite handelt es sich um ein 5G-Handy, welches mit einem modernen Snapdragon 778G Prozessor und Android 12 angetrieben wird. Ihm stehen 8 GB Arbeitsspeicher und eine interne Speicherkapazität von 128 GB zur Seite. Das AMOLED-Display des Handys kommt auf eine Diagonale von 6,55 Zoll und bietet eine Bildwiederholrate von 120 Hz. Bei der Selfie-Kamera wird auf einen Notch im Display verzichtet, stattdessen kommt ein Punch-Hole zum Einsatz. Sie bietet eine Auflösung von ziemlich guten 32 MP.

Auf der Rückseite des Xiaomi 12 Lite bekommt ihr eine Triple-Kamera, die Bilder mit bis zu 108 MP ermöglicht. Das Handy selbst ist nur 7,3 mm dick und wiegt 173 Gramm. Der Fingerabdruckscanner ist wie bei aktuellen Flagship-Smartphones im Display integriert. Der Akku bietet eine Kapazität von 4.300 mAh und lässt sich kabelgebunden mit 67 Watt besonders schnell aufladen.

Das 12 Lite von Xiaomi dürfte somit vor allem für preisbewusste Einsteiger interessant sein, die nicht auf eine gute Ausstattung verzichten möchten und Wert auf eine besonders gute Kamera legen.

Eine gute Alternative bekommt ihr gerade auch mit dem Redmi Note 11 für nur 15 Euro im Monat:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.