Zum Black Friday wollen die Berliner von Tink UNBEDINGT, dass ihr euch neue Google Hardware holt – und untermauern das mit fast schon unmoralischen Angeboten. Zum Beispiel gibt's zwei (!) Google-Nest-Mini-Smartspeaker für unter 30 Euro! Und dazu noch 6 Monate Spotify Premium. Nein, kein Scherz.

Der Google Nest Mini sieht in seiner Berliner-Ballen-Knubbeligkeit (hier in Berlin kann man auch urban Pfannkuchenhaftigkeit sagen) fast genauso aus wie die Vorgänger Home Mini, wurde aber dezent verbessert: Etwas satterer Klang, 3 statt 2 Mikros, einfachere Bedienung per Näherungssensor und – Jehova! – endlich ein Loch an der Unterseite zur bequemen Wandanbringung locken den Smart-Home-affinen Kunden. Dazu die alten Stärken: Der Google Assistant als (in meinen Ohren) besserer Sprachassistent als Alexa und Siri, außerdem taugt das Teil als Chromecast-Audio-Empfänger und kann damit aus zahllosen Audio-Apps vom Smartphone abspielen, von Spotify über Podcast-Clients und Online-Radio-Apps bis hin zu Plex und YouTube Music.

Warum sollte man nun gleich zwei Nest Minis kaufen? Nun, zum einen kosten das Doppelpack Nest Mini bei Tink jetzt mit 29,95 Euro knapp halb so viel wie Google normalerweise für einen davon haben will, lol. Zum zweiten kann man die beiden auch prima als Stereo-Speaker verpaaren. Und zum Dritten gibts bei Tink im Rahmen einer Sonderaktion auch noch 6 Monate Spotify Premium als Gutschein für Neukunden obendrauf.

Nicht in Biskin gebadet, sieht trotzdem lecker aus: der Google Nest Mini. (Bild: GIGA)

Rechnen wir mal zusammen: Ein Google Nest Mini kostet normalerweise im Google Store 57,51 Euro. Spotify Premium für sechs Monate kosten 59,94 Euro. Man erhält hier also einen Gegenwert von knapp 180 Euro für 30 Euro. (Ja, der Vergleich hinkt etwas, weil der Nest Mini zum Black Friday gerade auch woanders günstiger zu haben ist und Spotify jeden Neukunden gerade 3 Monate Premium testen lässt, aber ihr versteht meinen Punkt hoffentlich trotzdem). Für mich ist eins der besten Black-Friday-Angebote bis jetzt.

Weitere Tink-Deals zum Black Friday

Ich kann euch nur wärmstens empfehlen, auf der Black-Friday-Landeseite von tink vorbei zu „surfen“. Beziehungsweise nicht, denn wenn ihr Smart-Home-Fans seid, werdet ihr hier vermutlich einiges an Geld ausgeben. Ein paar Highlights zum Stöbern: