Apple AirPods 2: Auf dieses Modell müsst ihr schon jetzt länger warten

Holger Eilhard

Erst am Mittwoch hat Apple seine beliebten AirPods in zwei neuen Varianten vorgestellt. Diejenigen, die sich erst jetzt zum Kauf der kabellosen Kopfhörer entscheiden, müssen nun aber schon ein bisschen länger auf die Lieferung warten. Insbesondere ein Modell der AirPods 2 ist dabei offenbar äußerst gefragt.

Apple AirPods 2: Auf dieses Modell müsst ihr schon jetzt länger warten
Bildquelle: GIGA.

Apple AirPods 2: Längere Wartezeiten für die kabellosen Kopfhörer

Die neuen AirPods sind erst seit dem 20. März offiziell verfügbar. Ein Blick auf die aktuellen Lieferzeiten im Apple Store* zeigt, dass sich dabei insbesondere das Modell mit dem kabellosen Ladecase hoher Beliebtheit erfreut. Wer aktuell eine Bestellung aufgibt, muss laut Apples Website mit einer Lieferung am 5. bis 12. April rechnen.

Die AirPods 2 mit einem traditionellen Ladecase werden - wie auch die separate Hülle zum kabellosen Laden - hingegen bereits am 27. bis 29. März geliefert. Wer also unbedingt möglichst schnell die neuen AirPods mit der Möglichkeit zum kabellosen Laden auf einem Qi-Charger sein Eigen nennen will, kann diese einzeln bestellen und sich so bereits in der kommenden Woche auf den klingelnden Postboten freuen.

Alternativ lohnt möglicherweise ab der kommenden Woche ein Besuch im nahe gelegenen Apple Store. Dort sollten die AirPods in beiden Varianten, wenn auch möglicherweise nur in kleinen Mengen, vorrätig sein. Zur Sicherheit solltet ihr zuvor also auch hier einen Blick auf die Verfügbarkeit auf Apples Website werfen. Die kleinen weißen Ohrstöpsel waren in der Vergangenheit immer äußerst beliebt, sodass die Lieferzeiten schnell mehrere Wochen betrugen und auch die Stores schnell ausverkauft waren.

Hier unser Test der ersten AirPods-Generation:

Apple AirPods im Test.

AirPods 2: Bislang nur wenig Glück bei Amazon und Co

Ein Blick auf die Webseiten von Amazon oder auch Gravis zeigen ebenfalls keine Überraschungen. Bei Amazon ist zwar aktuell bereits und dem kabellosen Ladecase geschaltet, die einzelnen Produkte sind aber noch nicht verfügbar und können somit auch noch nicht (vor-)bestellt werden. Bei Gravis kann man die neuen AirPods zwar bereits vorbestellen, auf ein Lieferdatum will sich der Händler aber nicht festlegen.

Wir erwarten, dass die neuen AirPods ab Anfang nächster Woche in den Apple Stores verfügbar sein werden. Für die Nutzung ist iOS 12.2, watchOS 5.2 oder macOS Mojave 10.14.4 erforderlich, welche sich derzeit allesamt noch in der Betaphase befinden. Diese Updates werden vermutlich im Rahmen des Apple-Events am kommenden Montag, den 25. März 2019 für alle Anwender freigegeben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung