AirPods: iOS 11 bringt geniales neues Feature

Thomas Konrad 4

Mit iOS 11 werden Apples AirPods nützlicher. Für jeden Stöpsel kann man nun neue Funktionen festlegen, die über einen Doppeltipp aufs Gehäuse abrufbar sind.

AirPods: iOS 11 bringt geniales neues Feature

Als die besten kabellosen Kopfhörer haben wir die AirPods in unserem Test bezeichnet und merkten an: Es gibt noch Luft nach oben. Mit iOS 11 hat Apple die weißen Stecker nun etwas verbessert.

Apple AirPods im Test.

Für jeden Kopfhörer, links und rechts, lassen sich insgesamt vier Funktionen festlegen. Wo bisher über Doppeltippen nur die Wiedergabesteuerung und Siri zur Verfügung standen, kann man jetzt auch zum vorigen oder zum nächsten Titel springen. Die entsprechenden Einstellungen findet man unter iOS im Bereich Bluetooth > AirPods > Auf AirPod Doppeltippen.

AirPods im Apple Store bestellen *

Das ist vielleicht nicht die einzige Verbesserung für AirPods unter iOS 11: Die Kollegen von Engadget bemerkten offenbar, dass sich die Wiedergabe einzelner Frequenzbereiche ebenfalls verbessert hat. Ingesamt sollen die Kopfhörer nun lauter und kraftvoller klingen als zuvor, schreibt das Portal. Bestätigen konnten wir das bislang nicht. Dass Apple daran geschraubt hat, ist allerdings denkbar.

Apple hat die AirPods vor gut einem Jahr zusammen mit dem iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus präsentiert – und hatte dazu auch allen Grund. Beide Modelle besitzen keinen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Mitgeliefert sind zwar EarPods mit Lightning-Adapter und ein Klinken-Adapter, dennoch musste Apple den Kunden die kabellose Zukunft schmackhaft machen.

In einem Anwendungsfall helfen nämlich auch Lightning-Kopfhörer nicht, dann nämlich, wenn man Musikhören und sein iPhone zugleich aufladen möchte. Auch hierfür gibt es zwar Lösungen durch Adapter – elegant sind sie aber alle nicht.

Die Fertigung der AirPods scheint für Apple eine große Herausforderung gewesen zu sein. Monatelang musste man ursprünglich auf ein Paar warten – möglicherweise weil der Ausschuss sehr hoch war. Inzwischen sind die Lieferzeiten geschrumpft: Innerhalb weniger Tage kann man die Kopfhörer inzwischen bekommen. Die Miniaturisierung hat aber ihren Preis: Die AirPods erleichtern den Käufer um 179 Euro.

Quelle: iphone-ticker.de

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link