In einem Interview äußerte sich Apple-CEO Tim Cook zu der eingeschränkten Verfügbarkeit der AirPods und dem vergangenen Weihnachtsgeschäft.

Tim Cook wurde bei einer Tour durch die New Yorker Börse durch ein kurzes Interview gestoppt, welches CNBC auf Twitter veröffentlicht hatte. Cook nannte die AirPods, trotz der weiterhin knappen Verfügbarkeit der kabellosen Ohrhörer, einen großen Erfolg.

Laut Cook fertige man die AirPods so schnell wie möglich. Der Reporter bat ihn daraufhin, die Fertigung zu beschleunigen, worauf der Apple-Chef sagte, dass er alles mögliche tun wird.

Konkrete Details zum Weihnachtsgeschäft wollte Cook hingegen nicht nennen, insgesamt sollen es laut dem CEO aber großartige Feiertage gewesen sein.

Die AirPods werden im Apple Store weiterhin mit langen Wartezeiten angezeigt. Der Online-Dienst isinstock hat daher eine Seite eingerichtet, auf der alle Apple Stores mit der entsprechenden Verfügbarkeit gelistet sind. Dort kann man sich auch zu einer Benachrichtigung bei Verfügbarkeit im nahegelegenen Store anmelden.

Quelle: CNBC

AirPods im Apple Store bestellenAirPods bei notebooksbilliger.de kaufen

Apple AirPods im Test

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.