Amazon Echo: Preis, Test, Hardware, Features, technische Spezifikationen

Selim Baykara 6

Alle Artikel zu Amazon Echo

  • Mit Alexa Netflix am Amazon Fire TV schauen – so geht's

    Mit Alexa Netflix am Amazon Fire TV schauen – so geht's

    Kann man mit der Sprachassistentin Alexa auch Netflix-Filme und Serien über Amazon Fire TV schauen? Wer sich das Streaming-Gerät von Amazon besorgt hat, möchte schließlich nicht nur Amazon-Eigenproduktionen damit anschauen. Praktischerweise ist die Sprachassistentin inzwischen aber bereit, über den Tellerrand hinauszuschauen.
    Selim Baykara
  • Alexa: „OK“ ausschalten – geht das?

    Alexa: „OK“ ausschalten – geht das?

    Mit Hilfe von Amazon Echo und Amazon Echo Dot kann man die Sprachsteuerung Alexa mit seinem smarten Lampensystem verbinden und so zum Beispiel die Philips-Hue-Lichter per Sprache steuern. Jeder Sprachbefehl, der für eine Lampe durchgeführt wird, wird von Alexa mit einem „OK“ quittiert.
    Martin Maciej
  • Alexa: So richtet ihr den Google-Skill auf Amazon Echo ein

    Alexa: So richtet ihr den Google-Skill auf Amazon Echo ein

    Ihr könnt Alexa das Googeln beibringen, obwohl die Sprachassistentin den Skill von Haus aus eigentlich nicht beherrscht. Wenn ihr ein paar Minuten Zeit mitbringt, ist es es aber möglich den Google-Skill inoffiziell auf dem Echo-Lautsprecher zu installieren. Wir zeigen euch, wie das geht.
    Selim Baykara
  • Alexa leuchtet rot: Was bedeutet der blinkende Ring?

    Alexa leuchtet rot: Was bedeutet der blinkende Ring?

    Der smarte Lautsprecher von Amazon, Echo, kommt ohne Display aus. Der Status des Geräts wird über einen Lichtring auf dem Gehäuse angezeigt. So kann es vorkommen, dass der Lichtring am Amazon Echo rot leuchtet oder blinkt.
    Martin Maciej
  • Smart-Home-Geräte aus Alexa löschen: So klappts

    Smart-Home-Geräte aus Alexa löschen: So klappts

    Mit einem Amazon-Echo-Lautsprecher und Alexa kann man Smart-Home-Geräte zu Hause per Sprache steuern. So lässt sich etwa das Licht mit einem Befehl ausschalten, ohne dafür vom bequemen Sofa aufstehen zu müssen. Über die Alexa-App werden die verbundenen Geräte verwaltet.
    Martin Maciej
* Werbung