Amazon Echo: Preis, Test, Hardware, Features, technische Spezifikationen

Selim Baykara 6

Alle Artikel zu Amazon Echo

  • Amazon Echo Spot: Droht die totale Überwachung im Schlafzimmer?

    Amazon Echo Spot: Droht die totale Überwachung im Schlafzimmer?

    Aluhutträger und deren Gegenentwurf, blindgläubige Facebook-Trottel, können sich ab dem 24. Januar an einen neuen Zankapfel ergötzen: Amazon Echo Spot – harmlose Alexa-Kugel oder Todesstern der Privatsphäre? Das aktuelle Thema meiner Kolumne „Gedanken zum Wochenende“.
    Sven Kaulfuss 3
  • Alexa mit Google Kalender verknüpfen: So gehts

    Alexa mit Google Kalender verknüpfen: So gehts

    Der smarte Lautsprecher Amazon Echo soll den Alltag erleichtern. Mit der Hardware ist es auch möglich, seine Termine zu verwalten. So könnt ihr zum Beispiel euren Google Kalender mit Alexa verknüpfen und aktuelle Termine ansagen lassen.
    Martin Maciej
  • Was ist Alexa? – Und was kann sie alles? (Amazon)

    Was ist Alexa? – Und was kann sie alles? (Amazon)

    Alexa ist die Sprachassistentin von Amazon. Ihr könnt ihr etwa über die Smarthome-Lautsprecher „Amazon Echo“ oder „Amazon Echo Dot“ Fragen stellen oder Befehle erteilen. Was sie genau macht, erfahrt ihr hier.
    Robert Schanze
  • Chromecast mit Alexa steuern: Geht das?

    Chromecast mit Alexa steuern: Geht das?

    Während der Chromecast-Stick Inhalte aus dem Netz auf das TV-Gerät bringt, erlaubt Amazon Echo dank Alexa die Sprachsteuerung von Geräten in den eigenen vier Wänden. Doch kann man Chromecast mit Alexa steuern?
    Martin Maciej
  • Alexa leuchtet grün: Das bedeutet der Lichtring

    Alexa leuchtet grün: Das bedeutet der Lichtring

    Mit dem Amazon-Echo-Lautsprecher kommt die Amazon-eigene Sprachsteuerung Alexa ins Haus. Alexa plaudert mit euch, der Status des Amazon Echo wird jedoch durch den Lichtring auf dem Gerät signalisiert. Erfahrt hier, was es bedeutet, wenn Alexa grün leuchtet und was man tun kann, wenn der Lichtring dauerhaft grün bleibt.
    Martin Maciej
  • Amazon Echo und Alexa ohne Prime-Mitgliedschaft: Funktioniert das?

    Amazon Echo und Alexa ohne Prime-Mitgliedschaft: Funktioniert das?

    Mit dem Amazon Echo bekommt man ein Gerät mit der Amazon-eigenen Sprachsteuerung Alexa ins Haus. Für die optimale Nutzung des smarten Lautsprechers benötigt man ein Amazon-Konto. Doch wie sieht es mit einem Amazon-Prime-Abo aus? Kann man Amazon Echo und Alexa ohne Prime nutzen?
    Martin Maciej
  • Alexa: Drop-In einrichten und beenden – so geht’s

    Alexa: Drop-In einrichten und beenden – so geht’s

    Amazon Echo ist mit Alexa vor allem zu Weihnachten in viele Häuser Deutschlands eingezogen. Neben diversen Funktionen, die den Alltag vereinfachen, ermöglichen Amazon-Echo-Geräte dank Drop-In auch die Kommunikation mit Freunden und Familienmitgliedern, die ebenfalls einen Alexa-Lautsprecher ihr Eigen nennen.
    Martin Maciej 2
  • Alexa: Verlauf löschen - so klappts mit dem Amazon Echo (Dot)

    Alexa: Verlauf löschen - so klappts mit dem Amazon Echo (Dot)

    Besonders zu den Weihnachtstagen 2017 hat Amazon Echo den Weg in zahlreiche Wohnungen in Deutschland gefunden. Wie bei einem Browser kann man auch bei Amazon Echo den Verlauf mit den letzten Aktionen einsehen. Falls ihr aufräumen wollt oder verhindern möchtet, dass Mitbewohner die letzten Fragen einsehen, könnt ihr den Verlauf bei Alexa löschen.
    Martin Maciej
  • Kompletten Verlauf bei Alexa löschen

    Kompletten Verlauf bei Alexa löschen

    Alle Befehle, die ihr an Amazon Echo und Amazon Echo Dot richtet, werden aufgezeichnet und online gespeichert. Im Verlauf könnt ihr zum Beispiel einsehen, ob andere Personen während eurer Abwesenheit mit Alexa geplaudert haben und natürlich eure Sprachbefehle aus der Vergangenheit anschauen. Wollt ihr nicht, dass eure Sprachbefehle online abrufbar sind, könnt ihr den Alexa-Verlauf mit wenigen Klicks komplett löschen...
    Martin Maciej
* Werbung