Wie oben schon erwähnt setzt Apple nicht auf einen eigenen Smarthome-Assistenten. Stattdessen werden verschiedene Geräte mit der Apple Home Kit Technologie ausgestattet und können daraufhin mit der bereits bekannten Sprachassistentin Siri gesteuert werden. Die Liste der unterstützten Geräte ist zwar noch vergleichsweise kurz, allerdings soll sich das in Zukunft ändern. Außerdem könnt ihr alle Geräte einfach mit eurem iPhone bedienen - ein eigener Hub ist also nicht erforderlich.

Amazon Echo: Wie sind eure Erfahrungen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.