HomePod im Video: Achtung, Basskontrolle!

Sebastian Trepesch 8

Ab heute ist der HomePod hierzulande im Verkauf. Wir zeigen euch im Video die deutsche Version und verraten, wo der Apple-Lautsprecher punktet, und wo nicht.

Apple HomePod im Test.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Kleiner Lautsprecher mit großem Sound – was nach abgedroschener Phrase klingt, gilt für den HomePod in einer ganz neuen Qualität. Es ist erstaunlich, welchen Klang und welche tiefen Bässe Apple aus der kleinen Hardware zaubert. Meine Subwoofer waren richtig eingeschüchtert.

Im Video führen wir euch den Siri-Lautsprecher vor, inklusive zwei kurzer Klangbeispiele (der Klang ist natürlich vom Abspielgerät abhängig). Und natürlich gehen wir auch auf die Schwächen ein, die manch einen Interessenten vom Kauf abhalten dürften.

HomePod im Apple Store bestellen *

Genaueres siehe in unserem Test des HomePod.

Siri auf dem deutschen HomePod: ausbaufähig

Bis gestern war der HomePod nur in englischsprachigen Ländern verfügbar. Auf dem HomePod mit deutscher Sprache hat Siri noch ein paar Ausspracheschwierigkeiten, sowohl bei deutschen, als auch englischen Wörtern (zum Beispiel Musiktiteln). Die Musiksteuerung an sich klappte bei uns aber meist problemlos:

  • Hey Siri, spiele etwas, das ich mag.
  • Hey Siri, übertrage die Musik ins Schlafzimmer.
  • Hey Siri, stelle die Lautstärke überall lauter.
  • Hey Siri, stelle die Lautstärke auf 30 Prozent.
  • Hey Siri, spule 30 Sekunden zurück.

Schwieriger wurde es beim Auffinden von Musik – vor allem von unbekannteren Titeln.

Bilderstrecke starten
62 Bilder
Lustige Siri-Sprüche: „Ich bin eher ein freies Radikal!“.

Der Funktionsumfang von Siri ist nicht so groß wie auf dem iPhone, aktuell nicht verfügbar sind zum Beispiel Kalenderzugriff und Internetsuche. Dagegen versteht der Assistent zum Beispiel folgende Fragen und Befehle:

  • Hey Siri, stelle einen Timer auf 10 Minuten.
  • Hey Siri, stelle einen Wecker auf 7 Uhr.
  • Hey Siri, mach das Licht an.
  • Hey Siri, wie hat Deutschland bei der Fußball-WM gespielt?
  • Hey Siri, erinnere mich morgen früh an „Milch kaufen“.

Verständigungsprobleme sind nicht ausgeschlossen. Beeindruckt hat uns aber, wie gut Siri den Aktivierungsbefehl hört, selbst wenn die Musik laut spielt. Alexa und Google können da nicht mithalten.

Umfrage: Was hältst du vom HomePod?

Der HomePod ist ein smarter Lautsprecher mit Siri. Glaubst du an den Erfolg dieses Produkts? Und was ist dir bei so einem Lautsprecher wichtig? Unsere Umfrage:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* gesponsorter Link