Marshall Major III Bluetooth-Kopfhörer: Preis, Release, Video und Bilder

Stefan Bubeck 1

Hier passt die Beschreibung „moderner Klassiker“ endlich mal perfekt: Der neue Marshall Major III Bluetooth im Retro-Look ist die dezent verbesserte Weiterentwicklung seiner erfolgreichen Vorgänger.

Es geht in die nächste Runde, der erfolgreiche bekommt einen Nachfolger. Der Marshall Major III Bluetooth ist ab sofort erhältlich. Hinweis: Es erscheint zeitgleich eine kabelgebundene Variante, ihr fehlt der Zusatz „Bluetooth“ im Namen und sie ist mit sehr viel günstiger.

Marshall Major III Bluetooth-Kopfhörer (Herstellervideo).

Major III Bluetooth: „Ikonisch“ ist das Zauberwort

Das Design entspricht dem Trademark-Look des für Gitarrenverstärker bekannten Unternehmens Marshall. Die Briten setzen auf eine rockige Anmutung, clever kombiniert mit Minimalismus. Wo andere Kopfhörer mehrere Buttons für die Wiedergabesteuerung und die Lautstärkeregelung vorweisen, ist beim Marshall Major III nur ein kleiner goldener Knopf auf der linken Hörmuschel zu sehen. Dabei handelt es sich um eine Art Mini-Joystick, der sich drücken und in vier Richtungen bewegen lässt. Damit lassen sich alle Funktionen abdecken – das kennen wir bereits vom teureren Noise-Cancelling-Modell Marshall MID ANC. Der Major III Bluetooth lässt sich platzsparend zusammenklappen, unser erster Eindruck beim Ausprobieren: Das Ding ist robust.

Klanglich bekommen wir typischen Lifestyle-Kopfhörer-Sound. Will heißen: Wo neutrale Studiokopfhörer den Frequenzgang möglichst unangetastet lassen, greift der Major III dezent ein. Etwas zurückgenommene Mitten, leichte Bass- und Höhenbetonung – fertig ist der Hörfreude stiftende „Badewannen-Sound“, der sich auch bei anderen Audio-Herstellern zigfach bewährt hat. Bei Marshall nennt man solche Anpassungen gleich mal „iconic“ (deutsch: „ikonisch“), angelehnt an das unverwechselbare Design.

Technisch interessant: Der unterstützt Bluetooth aptX und soll stattliche 30 Stunden Musikgenuss bieten, bevor er wieder (per micro-USB) geladen werden muss. Mit 178 Gramm ist er angenehm leicht, der Tragekomfort des On-Ear-Kopfhörers ist ähnlich wie beim MID ANC, also etwas fest auf den Ohren. Alles weitere klären wir im Test, hier auf GIGA.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Test

Alle Artikel zu Marshall Major III Bluetooth

* Werbung