Sony NW-ZX2 High Resolution-Audio Walkman im Hands-On [CES 2015]

Rafael Thiel 1

Sony hat es sich auf der CES 2015 nicht nehmen lassen, eine längst totgeglaubte Produktkategorie wieder aufleben zu lassen. Der Walkman NW-ZX2 ist ein mobiler High Resolution-Player für Audiophile. Wir haben uns das gute Stück in Las Vegas angeschaut und abgefilmt.

Die Klangqualität konnte der Kollege Kamal vor Ort nicht austesten, der Lärmpegel in den Messehallen der CES 2015 ist schlicht zu hoch. Allerdings sind wir zuversichtlich, dass die Japaner, als Urgestein der Branche, mit dem Walkman NW-ZX2 eine dem doch recht happigen Preis angemessene Audioqualität abliefern – der Player schlägt schließlich auch mit 1.199 Euro zu Buche. Die vermeintlich bessere Wiedergabe rührt unter anderem von der sogenannten S-Master HX-Technologie, die mehr aus den Höhen und Tiefen der Audioquelle herauskitzeln soll. Doch darüber hinaus rühmt sich der Hersteller, handverlesene Komponenten im Inneren einzusetzen, die das Klangbild möglichst wenig beeinflussen.

Innen wie außen ein edles Stück Technik

Auch das äußere Erscheinungsbild wirkt mit Leder-Optik und Aluminium-Rahmen hochwertig. Außerdem scheint Sony auch die Spezifikationen wohl durchdacht zu haben: Der interne Speicher misst stolze 128 GB und lässt sich per microSD-Karte um weitere 128 GB erweitern – wohl proportioniert, angesichts der voluminösen Audio-Dateien, die das Gerät am Ende abspielen soll. Unterstützt werden die Formate FLAC, ALAC, AIFF, MP3, AAC-LC, HE-AAC, WMA, LPCM und DSD. Bis zu 60 Stunden soll der Akku bei aktiver Wiedergabe durchhalten. Der Bildschirm misst 4 Zoll in der Diagonale mit 854 x 480 Pixeln. Als Software kommt Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei FacebookGoogle+ oder Twitter!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung