Florian Matthey

Florian Matthey

Redakteur

Interessen

Reisen, Filme, Musik, Essen und Trinken (schaffen und konsumieren), Recht

Kurzportrait

Florian Matthey startete schon im Jahr 2004 beim GIGA-APPLE-Vorgänger macnews.de als Freier Mitarbeiter und ist GIGA bis heute in dieser Funktion treu geblieben. Seine Expertise liegt weiterhin im Bereich Apple: Schon in den 1980er Jahren kam er als Kind mit den ersten Würfel-Macs in Kontakt, hat also fast alle Höhen und Tiefen der Apple-Geschichte seit dem ersten Mac miterlebt – und ist gespannt, wann aus Cupertino mal das nächste wirklich große „One more thing“ kommt.

Neueste Beiträge von Florian Matthey

  • Apple-Music-Manager Iovine: „Wir wollen nicht Label werden“
    apple

    Apple-Music-Manager Iovine: „Wir wollen nicht Label werden“

    Der Apple-Music-Manager Jimmy Iovine hat sich über Apples Strategie für den Musik-Streaming-Dienst geäußert – und erneut klargestellt, dass Apple nicht selbst zum Musik-Label werden möchte. Derweil gibt es einen neuen Werbespot für Apple Music.
    Florian Matthey 1
  • IT-Journalist Mossberg fragt sich: Warum ist Siri so dumm?
    apple

    IT-Journalist Mossberg fragt sich: Warum ist Siri so dumm?

    Tim Cook betont, dass er Siri für einen wichtigen Baustein für die Zukunft hält. Der Apple eigentlich nahestehende Journalist Walt Mossberg attestiert dem Unternehmen aber einen großen Rückstand zur Konkurrenz – und fragt sich, warum Siri „so dumm“ ist.
    Florian Matthey 17
  • iPhone 7 (Plus): Akku aufladen deutlich langsamer als bei Konkurrenz
    apple

    iPhone 7 (Plus): Akku aufladen deutlich langsamer als bei Konkurrenz

    In Sachen Batterielaufzeit liegen iPhone 7 und iPhone 7 Plus hinter manchen Konkurrenten. Ein Vergleich zeigt jetzt, dass sich andere Smartphones aus schneller wieder aufladen lassen. Möglicherweise macht das iPhone-Akkus aber auch sicherer.
    Florian Matthey 13
  • iPhone 8: Patent beschreibt Integration der Umgebungssensoren ins Display
    apple

    iPhone 8: Patent beschreibt Integration der Umgebungssensoren ins Display

    Apple soll sich bekanntlich das Ziel gesetzt haben, in Zukunft ein iPhone mit einem nahelos randlosen Display anzubieten – vielleicht schon mit dem iPhone 8. Ein Patent beschreibt jetzt, wie sich die Umgebungs-Sensoren ins Display integrieren lassen.
    Florian Matthey 1
  • Android 7.1 Nougat bald als Entwickler-Beta erhältlich
    android

    Android 7.1 Nougat bald als Entwickler-Beta erhältlich

    Google hat eine erste Entwickler-Vorschau-Version von Android 7.1 Nougat für diesen Oktober angekündigt. Die nächste Version des Mobil-Betriebssystems bietet einige neue Features und soll schon Anfang Dezember in der ersten finalen Version erscheinen.
    Florian Matthey
  • Bahn stellt Touch&Travel ein – und verweist auf Verkehrsverbund-Apps
    android

    Bahn stellt Touch&Travel ein – und verweist auf Verkehrsverbund-Apps

    Touch&Travel erlaubt eine komfortable Nutzung von Zügen und öffentlichem Nahverkehr über ein „Check-in/Check-out-System“. Die Deutsche Bahn will jedoch erfahren haben, dass Kunden lieber Verkehrsverbund-Apps nutzen, und wird den Dienst daher einstellen.
    Florian Matthey 7
  • Nokias Android-Smartphone D1C: Benchmarks verraten weitere Details
    android

    Nokias Android-Smartphone D1C: Benchmarks verraten weitere Details

    Der Name Nokia kehrt in den Handy-Markt zurück: Das finnische Unternehmen HMD wird unter der Marke Nokia in den nächsten Wochen ein Android-Smartphone veröffentlichen. Benchmarks verraten jetzt weitere Details zu Komponenten.
    Florian Matthey
  • iPhone-6-„Touch-Krankheit“: Sammelklagen in USA weiten sich aus
    apple

    iPhone-6-„Touch-Krankheit“: Sammelklagen in USA weiten sich aus

    Die Klage mit Apple wegen der „Touchscreen-Krankheit“ des iPhone 6 weitet sich aus: Drei weitere Kanzleien befassen sich mit dem Fall, es sollen sich schon 10.000 Betroffene gemeldet haben. Außerdem ist eine zweite Klage im US-Bundesstaat Utah anhängig.
    Florian Matthey 7
  • LG erhält Patent für Gerät mit faltbarem und transparentem Display
    android

    LG erhält Patent für Gerät mit faltbarem und transparentem Display

    Mit OLED-Technologie ist eine flexible Bauweise von Displays möglich – wobei sich die Produkte bisher auf Curved Displays und „Edge“-Smartphones beschränken. Ein LG-Patent zeigt jetzt ein faltbares Gerät mit zur Hälfte transparentem Display.
    Florian Matthey
  • Pixel (XL): Android-Chef erklärt Googles neue Hardware-Strategie
    android

    Pixel (XL): Android-Chef erklärt Googles neue Hardware-Strategie

    Mit seinen Pixel-Phones ist Google jetzt wohl endgültig zum Smartphone-Hersteller geworden. Der Android-Chef Hiroshi Lockheimer erklärt, wie sich die Pixel- von der Nexus-Strategie unterscheidet und wie das Verhältnis zu anderen Herstellern aussehen wird.
    Florian Matthey 14
  • Samsung übernimmt „Siri-Nachfolger“ Viv
    android

    Samsung übernimmt „Siri-Nachfolger“ Viv

    Im Frühjahr dieses Jahres machte der Spracherkennungs-Assistent „Viv“ von sich reden: Hinter dem Projekt stecken die Väter von Siri, die einen besseren Assistenten als das Apple-Feature versprachen. Jetzt hat Apples Konkurrent Samsung Viv übernommen.
    Florian Matthey 4
  • iPhone-7-Aktivierung bei einigen Kunden mit fremden Apple IDs gesperrt
    apple

    iPhone-7-Aktivierung bei einigen Kunden mit fremden Apple IDs gesperrt

    Einige iPhone-Kunden haben in diesen Tagen mit einem seltsamen Problem zu kämpfen: Neu gekaufte iPhone 7 verlangen für die Aktivierung eine fremde Apple ID. Dasselbe soll auch bei manchen wiederhergestellten Exemplaren des iPhone 6s passieren.
    Florian Matthey 6
  • Neue Betas von iOS 10.1 und macOS Sierra 10.12.1 verfügbar
    apple

    Neue Betas von iOS 10.1 und macOS Sierra 10.12.1 verfügbar

    Bei Apple registrierte Entwickler und Public-Beta-Tester können jetzt neue Betas der kommenden Versionen der Apple-Betriebssysteme herunterladen. Für Public-Beta-Tester gibt es neue Betas von macOS Sierra 10.12.1 und iOS 10.1.
    Florian Matthey 3
  • Apple entfernt Apple TV 3 aus Sortiment
    apple

    Apple entfernt Apple TV 3 aus Sortiment

    Letztes Jahr präsentierte Apple das Apple TV der 4. Generation mit Siri Remote und App-Store-Anbindung. Das Vorgängermodell blieb jedoch weiter im Sortiment. Jetzt hat das Unternehmen das Apple TV 3 aus der Produktpalette entfernt.
    Florian Matthey 4
  • Neue iPads angeblich in allen drei Größen im Frühjahr 2017
    apple

    Neue iPads angeblich in allen drei Größen im Frühjahr 2017

    Dieses Jahr werden wohl noch neue MacBooks erscheinen, allerdings keine neuen iPads. Diese sollen jüngsten Meldungen zufolge aber im Frühjahr 2017 folgen. Apple werde neue Modelle in allen drei bekannten Größen veröffentlichen.
    Florian Matthey 1
  • „Bundestrojaner“ bald auch für Smartphones und Tablets
    windows

    „Bundestrojaner“ bald auch für Smartphones und Tablets

    Den „Bundestrojaner“, mit dem das Bundeskriminalamt Eingaben auf PCs nachverfolgen kann, soll es in Zukunft auch für Smartphones und Tablets geben. So wollen die Behörden vor allem auch bei verschlüsselter Kommunikation „mitlesen“ können.
    Florian Matthey 5
  • Unboxing mal anders: iPhone 7 in Schwerelosigkeit ausgepackt
    apple

    Unboxing mal anders: iPhone 7 in Schwerelosigkeit ausgepackt

    Nach der Veröffentlichung eines neuen iPhone tummeln sich im Netz zahlreiche Videos von „Auspackzeremonien“. Vom iPhone 7 gibt es dieses Mal aber ein ganz Besonderes: ein „Unboxing“ in Schwerelosigkeit.
    Florian Matthey
  • Panasonic zeigt flexible Akkus: Die Zukunft für Smartwatches?
    tech

    Panasonic zeigt flexible Akkus: Die Zukunft für Smartwatches?

    Ob für Smartphones, Smartwatches oder Autos – die ganze Welt wartet auf eine Akku-Revolution. Panasonic zeigt jetzt biegsame Akkus, die beispielsweise in Armbändern von Smartwatches zum Einsatz kommen könnten.
    Florian Matthey
  • iMessage: Apple speichert Daten zur Kontaktabfrage 30 Tage lang ab
    apple

    iMessage: Apple speichert Daten zur Kontaktabfrage 30 Tage lang ab

    iMessage gilt – zu Recht – als sehr sicher: Selbst Apple kann bei Unterhaltungen nicht mitlesen. Allerdings speichert das Unternehmen einen Monat lang Daten ab, die zumindest Rückschlüsse darüber zulassen, wer wen wann kontaktiert haben könnte.
    Florian Matthey 1
  • Firefox: Ab 2017 keine Feature-Updates für Windows XP und Vista
    windows

    Firefox: Ab 2017 keine Feature-Updates für Windows XP und Vista

    Viele Windows-Benutzer setzen weiterhin auf Windows XP. Allerdings müssen sie ab nächstem Jahr damit leben, dass es dann keine großen Firefox-Updates mehr geben wird: Mozilla möchte dann keine Feature-Updates mehr für XP und Vista veröffentlichen.
    Florian Matthey 1
  • Apple-Patent beschreibt iPhone ohne Lightning-Anschluss
    apple

    Apple-Patent beschreibt iPhone ohne Lightning-Anschluss

    Fällt nach dem Kopfhörer-Anschluss auch der Lightning-Anschluss weg? Ein Apple-Patent beschreibt, wie ein iPhone komplett ohne eine entsprechende Öffnung im Gehäuse auskommen könnte.
    Florian Matthey 9
  • Stellenanzeige deutet neue Macs mit Nvidia-GPU an
    apple

    Stellenanzeige deutet neue Macs mit Nvidia-GPU an

    Apple setzt aktuell ausschließlich auf integrierte GPUs oder dedizierte Grafikchips von AMD – einen Mac mit Nvidia-Grafikkarte gab es zuletzt 2014. Eine Nvidia-Stellenausschreibung lässt vermuten, dass sich das bald wieder ändert.
    Florian Matthey 3
  • Journalist arbeitete parallel für IT-Portal und für Apple
    apple

    Journalist arbeitete parallel für IT-Portal und für Apple

    Der Wechsel eines Journalisten von einem Online-Magazin zu Apple hat ein „Gschmäckle“: Chris Ziegler, ehemaliger Mitarbeiter des Technikportals The Verge, arbeitete mehrere Wochen parallel für Apple. Die Berichterstattung habe das aber nicht beeinflusst.
    Florian Matthey
  • Eddy Cue bekommt Aktien im Wert von 60 Millionen Dollar
    apple

    Eddy Cue bekommt Aktien im Wert von 60 Millionen Dollar

    Es lohnt sich, Senior Vice President bei Apple zu sein: Apple hat seinem Online-Dienste-Chef Eddy Cue kürzlich 525.000 Aktien des Unternehmens spendiert. Die sind aktuell fast 60 Millionen US-Dollar wert.
    Florian Matthey 1
  • Jailbreak erfolgreich: 19-jähriger Hacker „knackt“ iPhone 7
    apple

    Jailbreak erfolgreich: 19-jähriger Hacker „knackt“ iPhone 7

    Um den „Jailbreak“ ist es ruhig geworden: Apple macht Hackern das Leben mit aufwendigen Schutzmaßnahmen schwer, und das iOS ist mittlerweile für die meisten Benutzer flexibel genug. Dennoch hat ein Hacker jetzt das iPhone 7 und iOS 10 geknackt. Motherboard berichtet, dass es der 19-jährige Luca Todesco geschafft hat, root-Zugriffsrechte im iOS 10 auf einem iPhone 7 zu bekommen – und so auch die Jailbreal-App-Store-App...
    Florian Matthey 4