1. GIGA
  2. Team
  3. Marco Kratzenberg
Marco Kratzenberg

Marco Kratzenberg

Redakteur
 

GIGA-Experte für Windows, Software, Internetrecht & Computersicherheit.

Kurzportrait

Tech-Redakteur bei GIGA und zuständig für hilfreiche Texte rund um Windows, Android und Apple, Internetrecht und Software. Bei GIGA seit Dezember 2012.

Marco war schon rund 10 Jahre „Computerfreak“, als die Bezeichnung aufkam. Er hat seine ersten Schritte auf einem Commodore VC20 gemacht und schrieb für Magazine, die es lange nicht mehr gibt (wie „DOS-Shareware“ & „PC-Praxis“). Er kennt für jedes Problem eine Soft- oder Hardware-Lösung und kann nach wie vor ganze Webseiten im Quelltext runtertippen. Er mag Windows und alle Hannibal-Lecter-Filme.

Neueste Beiträge von Marco Kratzenberg

  • Den Adobe Reader offline installieren

    Marco Kratzenberg04.04.2013, 11:30 2

    Üblicherweise ist der Adobe Reader Download nicht besonders groß, wenn man die Größe des installierten Programm dagegen betrachtet. 132 MB umfasst z.B. die Installation der Version 11 unter Windows. Das kann natürlich auch bei der besten Kompression nicht alles in der Installationsdatei enthalten sein. Ist es ja auch nicht. Die übliche Installationsdatei startet nur einen Downloadprozess und beginnt danach mit der...

  • Das Adobe Reader Plugin im Browser nutzen

    Marco Kratzenberg04.04.2013, 10:01

    Die meisten PDF-Dateien kommen aus dem Internet. AGB, Rechnungen, Handbücher werden so verbreitet und erreichen ein großes Publikum. Viele solcher Dokumente will man gar nicht speichern und dann irgendwann öffnen, sondern nur mal eben einen Blick hineinwerfen. Da ist es praktisch, dass der Adobe Reader Download auch gleich ein Plugin für die gängigen Browser installiert, mit dem man sich PDF-Dateien online ansehen kann...

  • Adobe Reader - Was ist ein Geschützter Modus?

    Marco Kratzenberg03.04.2013, 17:16

    Der Adobe Reader Download ist mehr als nur ein bloßes Anzeigeprogramm für PDF-Dateien. Früher war das vielleicht so, aber mittlerweile kann man nicht nur PDF-Dateien damit in gewissem Umfangbearbeiten, sondern auch so ziemlich alle Features des PDF-Formates nutzen. Dazu zählen auch programmierte Funktionen wie z.B. Formulare oder Skripte. Und gerade diese Funktionen können einem ungeschützten Computer gefährlich werden...

  • So kann man im Adobe Reader Kommentare drucken

    Marco Kratzenberg03.04.2013, 10:10

    Üblicherweise dient die Kommentierung im Adobe Reader ja dazu, dem Ersteller des ursprünglichen Dokuments ein paar Hinweise zur Überarbeitung zukommen zu lassen. Früher hast man in Druckfahnen hineingekritzelt, heute erfolgt das elektronisch. Die Voreinstellung ist deswegen im Adobe Reader Download, dass beim Drucken der überarbeiteten Datei die Kommentare ausgeblendet werden. Doch mit ein paar kleinen Änderungen lassen...

  • Text im Adobe Reader markieren und hervorheben

    Marco Kratzenberg03.04.2013, 08:33

    Während man sich mit den Adobe Reader Download in den Anfangszeiten eben nur einen „Reader“, ein Betrachtungsprogramm auf den Rechner holte, sind die Fähigkeiten der Anwendung heute wesentlich umfangreicher. Von einem bloßen Leseprogramm hat sich der Adobe Reader heute zu einem leistungsstarken Bearbeitungswerkzeug gemausert. Der Anwender kann nicht nur Notizen und Text hinzufügen, sondern auch Text bearbeiten, also beispielsweise...

  • Eine PDF-Datei im Adobe Reader bearbeiten

    Marco Kratzenberg02.04.2013, 11:00

    Der Namensbestandteil „Reader“ im Adobe Reader Download weist ja eigentlich darauf hin, dass man mit dem Programm eine Datei lesen kann. Vom Bearbeiten ist hier nicht die Rede. In den Anfangstagen des Programms war das ja auch die Hauptaufgabe des Programms. Doch die Anforderungen sind mittlerweile deutlich gestiegen und so bietet das Programm heute zahlreiche Funktionen, mit denen man eine Datei im Adobe Reader auch...

  • Mit Google Earth zeichnen

    Marco Kratzenberg28.03.2013, 15:01

    In erster Linie dient der Google Earth Download den meisten Anwendern sicherlich dazu, zuerst das eigene Haus anzusehen und dann ein bisschen in der Welt umherzufliegen. Man kann Google Earth aber auch fürs Geocaching nutzen, oder damit selbst Touren planen. Was wenige wissen: Mit Google Earth kann man auch zeichnen. Im einfachstem Fall Pfade aus Linien, etwas komplizierter sind vieleckige Flächen (Polygone) und in der...

  • Was kann man tun, wenn Google Earth langsam ist?

    Marco Kratzenberg28.03.2013, 11:04 1

    Wenn Google Earth langsam ist, kann das mehrere Ursachen haben. Zum einen kann das an der Internetverbindung liegen. Zum anderen an Einstellungen im Konfigurationsmenü. Mit den Standardeinstellungen geht der Google Earth Download einen guten Mittelweg zwischen Geschwindigkeit und Darstellung. Bei allen Möglichkeiten des Programms müssen wir immer bedenken: Die Daten müssen erst aus dem Internet abgerufen werden. Und wie...

  • Sind die Bilder von Google Earth live?

    Marco Kratzenberg26.03.2013, 13:23

    Immer wieder fragen sich Anwender nach dem Google Earth Download, ob die Bilder live sind. Vermutlich kommt das Gefühl daher, dass bei jedem Sprung zu einer Stelle die Bilder erst Stück für Stück aus dem Internet geladen werden. Außerdem spiegeln uns natürlich auch einige Filme so ein Gefühl vor. Doch wäre es so, dass Google Earth Live-Bilder liefert, dann müssten wir uns ja vor unserem Haus winken sehen. Und außerdem...

  • Google Earth mit verschiedenen Zoom-Techniken steuern

    Marco Kratzenberg26.03.2013, 11:30

    Nach der Installation begrüßt uns der Google Earth Download mit dem Bild der Erde, vom All aus gesehen. Und sicherlich werden die meisten Anwender anfangen zu zoomen, um näher an den Planeten zu kommen. Was viele nicht wissen: Den Google Earth Zoom gibt es in verschiedenen Ausführungen und manche davon entdeckt man eher zufällig. Der Google Earth Zoom ist Teil der generellen Navigation. Wie bei vielen Programmen ist...

  • In Google Earth Gelände-Darstellungen realistisch anzeigen

    Marco Kratzenberg25.03.2013, 17:02

    Google Earth zeigt uns die Erde aus dem All. Es zeigt uns Städte aus der Luft, Häuser und Straßen und lässt uns sogar durch Straßen wandern. Doch der Google Earth Download enthält nicht nur alle Positionsdaten der Erde, sondern auch Höhendaten. Und aus diesem Grund bietet Google Earth auch die realistische Gelände-Darstellungen. Besonders in hügeligem oder bergigen Gelände ergibt das tolle Effekte. Etwas seltsam kann...

  • Eine Google Earth Tour anlegen und weitergeben

    Marco Kratzenberg25.03.2013, 12:42

    Für die meisten Anwender ist der Google Earth Download nur ein Programm, mit dem man sich die Welt von oben ansehen kann. Und das erste Ziel ist meist das Dach des eigenen Hauses. Doch Google Earth kann noch viel, viel mehr. Unter anderem sind ja auch die Google Dienste Streetview und Maps bestens integriert. Was aber oft übersehen wird, sind die eingebauten Google Earth Touren. Und der Anwender muss sich nicht darauf...

  • Google Earth offline verwenden - so wird's gemacht!

    Marco Kratzenberg25.03.2013, 10:29 1

    Nicht jeder möchte oder kann einen Google Earth Download installieren. Dann wird gerne nach der Möglichkeit gefragt, Google Earth „online“ zu nutzen. Gemeint ist damit allerdings immer die Möglichkeit, sich die Welt im Browser anzusehen, ohne Google Earth . Doch auf der anderen Seite gibt es jene Zeitgenossen, die danach fragen, sich die Erde, die Städte, die Karten offline anzusehen. Also auch dann, wenn keine Internetverbindung...

  • Gibt es eine vernünftige Google Earth Alternative?

    Marco Kratzenberg25.03.2013, 09:32

    Abgesehen davon, dass man einige Möglichkeiten des Google Earth Downloads auch im Browser nutzen kann, wenn man das Google Earth Plugin installiert hat, gibt es natürlich auch ein paar andere Programme, die als Konkurrenz auftreten wollen. Teilweise haben sie sich mehr auf Teilbereiche spezialisiert, teilweise wollen sie tatsächlich gegen den Platzhirsch antreten. Die NASA hat ein eigenes Projekt, aber auch andere Anbieter...

  • Mit Google Earth das Wetter beobachten

    Marco Kratzenberg22.03.2013, 17:41

    Der Google Earth Download setzt uns ja in die Lage, die gesamte Welt aus verschiedenen Höhen und Perspektiven zu betrachten. Doch geschickt eingesetzt kann man diese Geo-Daten mit anderen Daten kombinieren und dann z.B. mit Google Earth das Wetter verfolgen. Dazu benötigt man Erweiterungen, die in der Regel kostenlos im Internet zu finden sind. Einige sind darauf spezialisiert, nur aktive Tornados zu verfolgen. Andere...

  • Der Google Earth GPX Import - externe GPS-Daten einlesen

    Marco Kratzenberg22.03.2013, 14:43

    Der Google Earth Download ist für die meisten Anwender mit Sicherheit in erster Linie ein Programm zum Ansehen der Erde aus verschiedenen Höhen. Doch wenn man über mobile GPS-Geräte verfügt, die auch ihre gesammelten Daten exportieren können (etwa im GPX-Format), dann wird Google Earth zum Tour-Darsteller. Manche Navigationsgeräte, aber auch schon Jogginguhren oder Fahrradcomputer, zeichnen die Positionen einer Tour auf...

  • Google Earth deinstallieren - so wird's gemacht!

    Marco Kratzenberg21.03.2013, 12:30

    Auch wenn die Festplatten immer größer werden, irgendwann kommt vielleicht der Augenblick, in dem man für sich entscheidet, dass der Google Earth Download zwar Spaß gemacht hat, aber jetzt braucht man ihn nicht mehr. Wenn man ein Programm nie nutzt, kann man es genauso gut deinstallieren. Will man Google Earth deinstallieren, muss man aber vielleicht noch einige Reste von Hand beseitigen. Generell kann man Google...

  • Woher bekomme ich ein Google Earth Update und wie kann ich es deaktivieren?

    Marco Kratzenberg21.03.2013, 10:12

    Bei Programmen wie dem Google Earth Download benötigt der Anwender ja immer zwei Arten von Updates: Zum einen ein Update des Programms selbst, zum anderen eine Aktualisierung der angezeigten Daten. Letztere sind allerdings kein Problem, denn was vielen nicht bewusst ist: Alle Bilder in Google Earth kommen aus dem Internet, von den Kartendatenbanken des Anbieters. Das Programm selbst ist nur eine Art besserer Browser....

  • Google Earth mit Koordinaten steuern

    Marco Kratzenberg19.03.2013, 12:00

    Jeder Punkt auf der Erde kann mit Koordinaten bestimmt werden. Nur so sind überhaupt Landkarten oder Navigationssysteme möglich. Während man sich früher an leicht zu merkenden Landmarken orientierte, wurde bei immer längeren Reisen eine Navigation nötig, die den Menschen auch über einen Ozean hinweg ans Ziel brachte. Und mit diesen Koordinaten können wir dem Google Earth Download nun genau mitteilen, wohin er uns bringen...

  • Wo steht die Google Earth 3D Gebäude Ansicht zur Verfügung?

    Wo steht die Google Earth 3D Gebäude Ansicht zur Verfügung?

    Marco Kratzenberg19.03.2013, 09:18

    Seit etwa 2007 sind mehr und mehr Gebäude auch dreidimensional in Google Earth zu entdecken. Ohne dass der Google Earth Download speziell aufgerüstet werden müsste, präsentieren und die Datenbanken von Google besonders interessante Gebäude auch in 3D Ansicht. Zumindest hat es mal mit interessanten Gebäuden angefangen. Doch mittlerweile sind sogar ganze Städte in 3D zu sehen - zum Beispiel Berlin. Dabei muss...

  • Die Erde für Profis: Google Earth Pro und die Kosten

    Die Erde für Profis: Google Earth Pro und die Kosten

    Marco Kratzenberg18.03.2013, 17:06

    Was nicht vielen bekannt ist: Von Google Earth gibt es auch eine „professionelle Version“. Es ist allerdings nicht so, dass der kostenlose Google Earth Download dem Anwender irgendwelche Features vorenthält, die er dringen brauchen würde. Die Bilderqualität und alles was zu sehen ist, ist identisch. Tatsächlich unterscheidet sich Google Earth Pro hauptsächlich in der Verarbeitung, dem Im- und Export verschiedener...

  • Kurioses Google Earth - Lustige Bilder von unserem Planeten

    Kurioses Google Earth - Lustige Bilder von unserem Planeten

    Marco Kratzenberg18.03.2013, 15:24

    Google Earth stallt ja eine gelungene Mischung aus einer Luftbildansicht unseres Planeten, gepaart mit dem Bilderdeinst Google Earth dar. Wir können die Welt also von oben betrachten und dann bis auf die Straßenebene hinuntersinken, um uns alles aus der Nähe anzusehen. Logisch, dass der Google Earth Download mit dieser Kombination auch für viel Spaß und Überraschungen sorgen kann. Ein Italiener hat sich die Umgebung...

  • Google Earth Berlin - die Hauptstadt digital

    Marco Kratzenberg18.03.2013, 14:00

    Keine deutsche Stadt ist karten- und bildermäßig so sehr erfasst wie die deutsche Hauptstadt. Sieht man sich Berlin in Google Earth an, so erwartet den Betrachter an jeder zweiten Ecke eine Überraschung. Der Google Earth Download kann hier mal alle eingebauten Spielereien ausreizen, ob das 360° Ansichten sind, 3D-Gebäude die sich sogar betreten lassen oder die komplette Reise durch die Stadt über Google Streetview. Berlin...

  • Mit einem Klick zwischen Google Earth und Google Maps umschalten - so geht?s!

    Mit einem Klick zwischen Google Earth und Google Maps umschalten - so geht?s!

    Marco Kratzenberg18.03.2013, 11:38

    Wie bereits erwähnt, gibt es keine Google Earth Kartenansicht. Google Earth bietet eine Satellitenansicht und kann auch zu Streetview umschalten, aber selbst mit anderen Einstellungen lässt sich der Google Earth Download nicht dazu bewegen, vom aktuellen Punkt eine Karte anzuzeigen. Doch in gewissem Sinne kommen wir doch an Kartenauschnitte, denn es gibt eine Schnittstelle zwischen Google Earth und Google Maps...

  • Wie löse ich bekannte Google Earth Probleme?

    Marco Kratzenberg18.03.2013, 10:48

    Google Earth ist eine Software mit relativ hohen Anforderungen an den Rechner. Eingebaut in den Google Earth Download ist z.B. die Unterstützung sehr hardwarenah programmiertet Treiber für DirectX. Generell soll dadurch die grafische Darstellung schneller und flüssiger werden. Doch teilweise führt genau das zu Problemen. Andere Probleme liegen in der Speicherverwaltung des Programms begründet. So hilft manchmal nur ein...