Marco Di Lorenzo

Marco Di Lorenzo

Redakteur
   

Technik, Sport, Sport, Sport, snappen, instagramen, facebooken, wild tanzen, Blödsinn reden

Kurzportrait

Liebe es „Blabla“ zu machen, aus Österreich, Tech-begeistert, quäle als Fitnesstrainer gern andere Menschen, Workaholic, all time busy, gerne am Abend auch ein Bier in einer Bar oder ein Tänzchen in 'nem Club.

Neueste Beiträge von Marco Di Lorenzo

  • Photokina: Nikon stellt Vlog-, Action- und 360-Grad-Kameras vor
    Tech

    Photokina: Nikon stellt Vlog-, Action- und 360-Grad-Kameras vor

    Auf der Photokina in Köln hat Nikon gleich drei Action-Cams für unterschiedliche Einsatzzwecke gezeigt: Die KeyMission 360, eine 360-Grad-Kamera, die KeyMission 170, eine robuste Outdoor-Kamera im Go-Pro-Stil, und die KeyMission 80, die speziell für Vlogger konzipiert ist.

    Marco Di Lorenzo20.09.2016, 15:42
  • Wenn Siri einfach fremde Leute ins Haus lässt
    Tech

    Wenn Siri einfach fremde Leute ins Haus lässt

    Seit die ersten Smart-Home-Systeme auf den Markt gekommen sind, gibt es schon eine rege Diskussion um deren Sicherheit. Doch ein neuer, ziemlich kurioser Fall aus den USA sorgt für neuerlichen Zündstoff. Das krasse: Nicht einmal die beste Firewall hätte hier ein Eindringen verhindern können.

    Marco Di Lorenzo19.09.2016, 18:22
  • Aufzugswartung der Zukunft: ThyssenKrupp-Techniker erhalten Microsofts HoloLens-Brillen
    Tech

    Aufzugswartung der Zukunft: ThyssenKrupp-Techniker erhalten Microsofts HoloLens-Brillen

    Nicht wundern, wenn der Aufzugstechniker demnächst eine etwas eigenartige „Schutzbrille“ auf der Nase trägt: Die deutsche Firma ThyssenKrupp – einer der größten Fahrstuhl-Produzenten – stattet ihre Mitarbeiter nun mit der Microsoft-HoloLens-Technologie aus. Damit erhalten die Techniker virtuellen Zugriff auf wichtige Informationen und Wartungseinstellungen.

    Marco Di Lorenzo19.09.2016, 16:48 1
  • Simpler Hack verschafft User gratis unbegrenztes LTE-Internet bei T-Mobile
    Tech

    Simpler Hack verschafft User gratis unbegrenztes LTE-Internet bei T-Mobile

    Es gibt Sicherheitslücken, die sind einfach zu offensichtlich um von irgendjemanden erkannt und gestopft zu werden. Durch genau so eine hat sich jetzt ein junger High-School-Schüler gratis High-Speed-Internet verschafft. Doch noch unfassbarer ist, wie genau er das angestellt hat.

    Marco Di Lorenzo16.09.2016, 23:19
  • Wie Grand Theft Auto autonomen Autos das Fahren beibringt
    Tech

    Wie Grand Theft Auto autonomen Autos das Fahren beibringt

    Von Trevor Philips oder Michael Townley sollte man sich vermutlich nicht unbedingt das Autofahren abkucken. Trotzdem nutzen Wissenschaftler gerade das Spiel GTA 5, um die Algorithmen selbstfahrender Autos zu füttern. Denn: Der Open-World-Titel liefert nämlich perfekte Verkehrsdaten, für die man in der echten Welt gewaltige Ressourcen aufwenden müsste.

    Marco Di Lorenzo15.09.2016, 16:45
  • Besser als Tesla Model 3: Chevrolets neues E-Auto schafft fast 400 km mit einer Ladung
    Tech

    Besser als Tesla Model 3: Chevrolets neues E-Auto schafft fast 400 km mit einer Ladung

    Riesen-Überraschung der General Motors Marke Chevrolet: Die Amerikaner haben nun die tatsächliche Reichweite ihres neuen Kombi-Elektroflitzer verlautbart: Die fast 400 Kilometer, die mit einer Ladung zurückgelegt werden können, toppen nicht nur die ursprüngliche Ankündigung um Längen, sondern stellen auch den größten Konkurrenten, das Tesla Model 3 in den Schatten.

    Marco Di Lorenzo13.09.2016, 13:27 9
  • EU stoppt aktuelle Roaming-Aus-Pläne
    Tech

    EU stoppt aktuelle Roaming-Aus-Pläne

    Im Juni 2017 sollen die lästigen Roaming-Gebühren für's telefonieren, SMS-Schreiben und Surfen innerhalb der EU Geschichte sein. Doch der ursprüngliche Plan enthielt einen riesigen Haken, der heftige Proteste von Usern und Verbraucherschützern zur Folge hatte. Jetzt rudert die EU-Kommission zurück.

    Marco Di Lorenzo09.09.2016, 17:21 1
  • Dieser Komet soll Einblick in den Ursprung des Lebens geben
    Tech

    Dieser Komet soll Einblick in den Ursprung des Lebens geben

    Heute startet die NASA ein einzigartiges Projekt. Die Raumsonde Osiris-Rex soll an den mysteriösen aber für die Menschheit auch gefährlichen Asteroiden Bennu andocken, von diesem Gesteinsproben sammeln und zurück zur Erde bringen. Dadurch erwartet man sich neue bahnbrechende Erkenntnisse über die Entstehung von Universum und Leben.

    Marco Di Lorenzo08.09.2016, 18:18 2
  • Samsung Gear IconX im Test: kabellose Kopfhörer – trotzdem nichts fürs iPhone 7
    TechTest

    Samsung Gear IconX im Test: kabellose Kopfhörer – trotzdem nichts fürs iPhone 7

    Samsung erweitert seine Gear-Produktpalette mit Bluetooth-/Sport-Kopfhörern. Praktisch: Mit den IconX trackt ihr Workouts und hört eure Lieblingsmusik, während das Smartphone zuhause bleibt. Leider verbringen die Headphones, überspitzt formuliert, mehr Zeit in der Ladeschale als im Ohr. Und auch in Sachen Audioqualität müsst ihr Kompromisse eingehen. Warum, erfahrt ihr im Test.

    Marco Di Lorenzo08.09.2016, 15:00 4
  • Video: Hier fährt das erste selbstfahrende Uber durch San Francisco
    Tech

    Video: Hier fährt das erste selbstfahrende Uber durch San Francisco

    Nach Pittsburgh dürften nun auch in San Francisco in den USA die ersten selbstfahrenden Taxis unterwegs sein. Offiziell hat der Dienst Uber noch keine Lizenz für die Roboterautos in Kalifornien. Nun ist aber dieses Video aus San Francisco im Netz aufgetaucht, das für einige Spekulationen sorgt.

    Marco Di Lorenzo06.09.2016, 17:28 2
  • Stylischer Turbospeicher: Gewinne die Samsung Portable SSD T3 mit GIGA TECH
    Tech

    Stylischer Turbospeicher: Gewinne die Samsung Portable SSD T3 mit GIGA TECH

    Die Portable SSD T3 von Samsung ist ein robuster externer Turbospeicher, der in jede Hosentasche passt. Sie verfügt über 1 TB Speicherkapazität und erreicht eine Transfergeschwindigkeit von bis zu 450 MB/s. Nur heute könnt ihr bei GIGA TECH eine davon gewinnen.

    Marco Di Lorenzo04.09.2016, 00:01 3
  • Gewinne einen Beurer Schlafsensor für erholsamere Nächte
    Tech

    Gewinne einen Beurer Schlafsensor für erholsamere Nächte

    Starte frischer in den Tag. Der Beurer SleepExpert zeichnet Tag für Tag dein Schlafverhalten auf und gibt Tipps, wie du dich über Nacht besser erholst. Außerdem weckt dich die „Fresh Wake“-Funktion in dem Moment, in dem du am leichtesten schläfst.

    Marco Di Lorenzo31.08.2016, 00:01 4
  • Medion bringt preiswerte Smart-Home-Komplettsets auf den Markt
    Tech

    Medion bringt preiswerte Smart-Home-Komplettsets auf den Markt

    Pünktlich zur IFA steigt auch der deutsche Technikhersteller Medion in den Smart-Home-Markt ein. Insgesamt wird es neun Module geben, mit denen Heizungen gesteuert, die Wohnung überwacht und Lichter an- und ausgeschaltet werden können.

    Marco Di Lorenzo30.08.2016, 13:21 4
  • Gewinne eine McAfee LiveSafe Suite: Premiumschutz für alle Geräte
    Tech

    Gewinne eine McAfee LiveSafe Suite: Premiumschutz für alle Geräte

    Rundum-Schutz vor Viren, Spam, Daten- und Identitätsverlust – McAfee LiveSafe von Intel Security schützt PCs, Macs und alle gängigen Smartphones und Tablets. Neben dem klassischem Virenschutz bietet die Software weitere nützliche Funktionen, um deine Geräte auch vor Malware, Spyware und Ransomware zu schützen. So werden Online-Suchergebnisse gescannt, um dich vor gefährlichen Seiten und Downloads zu warnen.

    Marco Di Lorenzo30.08.2016, 00:01 1
  • Fitbit stellt Fitnesstracker Charge 2 und Flex 2 vor
    Tech

    Fitbit stellt Fitnesstracker Charge 2 und Flex 2 vor

    Fitbit hat den Nachfolger seines erfolgreichsten Fitnesstrackers vorgestellt: Das Charge 2 bekommt ein merklich größeres Display spendiert und legt dadurch auch den etwas billigen Plastik-Look ab. Daneben erscheint das neue displaylose Flex 2, für das nun auch Schmuck-Armbänder und Halsketten angeboten werden.

    Marco Di Lorenzo29.08.2016, 19:23 2
  • Mit dem Solar Express in 37 Stunden zum Mars
    Tech

    Mit dem Solar Express in 37 Stunden zum Mars

    Ein Forscher aus Montreal hat ein Raumfahrtkonzept vorgestellt, mit dem wir das All viel schneller bereisen könnten, als mit bisherigen Transportmethoden. Sein Plan: Der „Solar Express“ bleibt niemals stehen, sondern wird immer schneller. Dadurch könnte er letztlich 3.000 Kilometer pro Sekunde erreichen – das ist ein Prozent der Lichtgeschwindigkeit.

    Marco Di Lorenzo29.08.2016, 12:35 2
  • Taxidienst Uber führt Flatrates ein
    Tech

    Taxidienst Uber führt Flatrates ein

    In mehreren US-Städten bietet Uber derzeit Transporte zum Fixpreis an – egal wie lange und wie weit man fährt. Für eine Fahrt mit UberPool in San Francisco werden damit nur 2 Dollar fällig. Das ist weniger als das Bus-Ticket dort kostet.

    Marco Di Lorenzo26.08.2016, 16:00 4
  • Hier stellt Domino’s die erste Pizza per Drohne zu
    Tech

    Hier stellt Domino’s die erste Pizza per Drohne zu

    Die Pizza-Kette Domino's will das erste Unternehmen sein, das Zustellung per Drohne anbietet – noch vor Amazon und Co. Dass man technisch soweit ist, wurde zuletzt in Auckland in Neuseeland demonstriert. Bis Ende des Jahres sollen dort dann auch echte Kunden von Drohnen beliefert werden.

    Marco Di Lorenzo26.08.2016, 11:51 1
  • Singapur schickt die ersten selbstfahrenden Taxis auf die Straße
    Tech

    Singapur schickt die ersten selbstfahrenden Taxis auf die Straße

    In Singapur sind die allerersten selbstfahrenden Taxis auf den öffentlichen Straßen unterwegs. Die dortigen Verkehrsbehörden haben zuletzt das GO gegeben, das Unternehmen NuTonomy hat die Lösung entwickelt. Damit ist das kleine Startup aus den USA Google, Uber aber auch vielen Autoherstellern zuvorgekommen.

    Marco Di Lorenzo25.08.2016, 16:28 3
  • Windows 10: Anniversary Update killt Webcams
    Windows

    Windows 10: Anniversary Update killt Webcams

    Nach dem Windows 10 Anniversary Update klagen viele User darüber, dass ihre Webcam nicht mehr funktioniert: Es wird entweder gar kein Bild angezeigt oder die jeweilige Software friert ein. Nun bekennt sich Microsoft zu den Problemen und kündigt einen Patch an. Doch auch ein Workaround könnte helfen.

    Marco Di Lorenzo23.08.2016, 12:34 3
  • Centenario Roadster: Lamborghinis 770-PS-Cabrio
    Tech

    Centenario Roadster: Lamborghinis 770-PS-Cabrio

    Lamborghini hat gerade die Roadster-Version des Centenario vorgestellt – dem leistungsstärksten Auto, das der italienische Hersteller je gebaut hat. Und trotz des leicht gehobenen Preises von 2,3 Millionen Dollar war der Centenario Roadster bereits vor der öffentlichen Präsentation ausverkauft.

    Marco Di Lorenzo22.08.2016, 16:35 2