Marina Hänsel

Marina Hänsel

Redakteur

Interessen

Filme jeglicher Art, Rollenspiele, schöne Wörter, originelle Indie-Spiele, ernste Themen und Horror

Kurzportrait

Die, die aus dem Meer kommt und melancholisch guckt.

Neueste Beiträge von Marina Hänsel

  • 400 Jahre alte Schriften zeigen, dass Sekiro von echten Shinobi inspiriert wurde
    games

    400 Jahre alte Schriften zeigen, dass Sekiro von echten Shinobi inspiriert wurde

    Du dachtest vielleicht, dass echte Ninjas nicht meterhohe Wände emporsprangen oder Seile mit Armprothesen ausstießen. Nun, das taten sie auch nicht – nehme ich an – aber sie waren Sekiro: Shadows Die Twice näher, als du glauben magst. Einige Überbleibsel ihrer Schriften zeigen nämlich, in welche Lektüre die Sekiro-Entwickler sich garantiert vor Spielentwicklung gestürzt haben.
    Marina Hänsel
  • Star Wars Jedi: Fallen Orders Kampfsystem ist von Zelda: Wind Waker inspiriert
    games

    Star Wars Jedi: Fallen Orders Kampfsystem ist von Zelda: Wind Waker inspiriert

    Die Macht ist stark im April 2019. Nicht nur wegen der Star Wars Celebration, sondern natürlich wegen der beiden Ankündigungstrailer zu Star Wars Jedi: Fallen Order und Star Wars: Episode 9, die dort ihre Weltpremiere hatten. Und wenngleich es kein Jedi-Gameplay zu sehen gab, haben die Entwickler doch ein wenig darüber geredet – über Bosse, Kämpfe und ... Zelda?
    Marina Hänsel
  • No Man's Sky-Spieler suchen monatelang schwarze Löcher
    games

    No Man's Sky-Spieler suchen monatelang schwarze Löcher

    NASA hat bis jetzt ein schwarzes Loch fotografiert. Die No Man's Sky-Community zählt hingegen bereits über 3000 schwarze Löcher, steigend. Um jedes einzelne schwarze Loch im Universum zu kartographieren, haben sich etliche Spieler zusammengetan – mit dem Ziel, einen Highway durch das All für jeden zugänglich zu machen.
    Marina Hänsel 4
  • Psycho-Horror Chernobylite schickt dich in das „echte“ Chernobyl
    games

    Psycho-Horror Chernobylite schickt dich in das „echte“ Chernobyl

    Wo ist deine Gasmaske? Du wirst sie für den neuen Horrortrip der Get Even-Macher TheFarm51 brauchen – Chernobylite schickt dich, wie der Name demütig anregt, nach Chernobyl. Jenes Chernobyl, das die Entwickler mühselig vor Ort aufgenommen und in ihrer 3D-Datenbank speicherten, ehe sie es mit horrenden Fieberträume und grünäugigen Puppen füllten. Bereit?
    Marina Hänsel
  • Steam, GOG und Xbox: Die „Töte deine Freunde“-Angebote zum Wochenende
    games

    Steam, GOG und Xbox: Die „Töte deine Freunde“-Angebote zum Wochenende

    Weißt du, was ganz besonderen Spaß macht? Deine Freunde in Videospielen töten. Das ist toll. Das macht Spaß. Das ist der Grund, warum ich Multiplayer nicht mag. Aber egal – lasst uns Angebote zu Spielen finden, in denen Freunde (oder auch gelegentlich Fremde) am besten niedergemacht werden können. Yay!
    Marina Hänsel
  • Dragon Age 4 basiert auf dem Code von Anthem – nur „mit Drachen“
    games

    Dragon Age 4 basiert auf dem Code von Anthem – nur „mit Drachen“

    Während die englische Spieleseite Polygon über die Arbeitsbedingungen zur Star Wars: The Old Republic-Entwicklung berichtet – nein, es sieht nicht gut aus – gibt es neue Informationen zu Dragon Age 4. Zusammengefasst: DA 4 soll auf dem Code von Anthem entwickelt werden und EA mag nichts lieber, als Live-Services in Games. Was leider nichts Neues ist.
    Marina Hänsel 8
  • Auch bei KotOR gingen Überstunden und Kreativität Hand in Hand
    games

    Auch bei KotOR gingen Überstunden und Kreativität Hand in Hand

    Die Entwicklung von Anthem war schwierig – gefüllt mit Überstunden und schmerzhaften Umbrüchen. Das eigentliche Problem jedoch liegt tiefer und es hat weder bei Anthem, Dragon Age 4 noch bei KotOR begonnen. Ein Polygon-Artikel erzählt eine kleinere, womöglich sympatischere Geschichte über die Entwicklung des Star Wars-Spiels – und einen Planeten, den die Zeit gestohlen hat.
    Marina Hänsel 30
  • Bestialischer Boss in Bloodborne sollte eigentlich an deiner Seite kämpfen
    games

    Bestialischer Boss in Bloodborne sollte eigentlich an deiner Seite kämpfen

    Bloodborne bewirft dich meist mit ekligen, böse-dunklen Monstern, aber im ersten Bosskampf im Spiel trittst du gegen einen (Fast-) Menschen an – Pater Gascoigne. Ein Companion war er nie, nicht zum Release des Spiels wenigstens. Nun hat ein Spieler aus einer früheren Version ein gänzlich anderes Szenario herausgefischt: Gascoigne als freundlicher Monstermann, der dir beisteht.
    Marina Hänsel
  • Fallout 76: Die tollsten, kreativsten und gemütlichsten Spieler-Camps
    games

    Fallout 76: Die tollsten, kreativsten und gemütlichsten Spieler-Camps

    Im berüchtigten Multiplayer-Ödland Fallout 76 können Spieler ihre eigenen heimeligen Camps bauen. Da reicht zuweilen eine Matratze und ein Bett – was viele Ödländer nicht davon abhält, schönere Wohnräume zu kreieren, als wir je im echten Leben könnten.
    Marina Hänsel
  • Im imposanten Horror-Rollenspiel Darkborn bist DU das Monster
    games

    Im imposanten Horror-Rollenspiel Darkborn bist DU das Monster

    Es gibt wenige Spiele, in denen du böse sein darfst. Und es gibt noch weniger Spiele, in denen du zwar ein Monster bist – aber deshalb noch lange nicht wirklich böse. Darkborn schleust uns in eine ganz besondere mittelalterliche Fantasy-Welt, in der du ein Werwolf-artiges Junges spielst – und dessen Feinde sind wir, die Menschen.
    Marina Hänsel 2
  • Fallout 76-Spieler schickte Bethesda aus Bosheit Haarklammern: „Wieg die mal!“
    games

    Fallout 76-Spieler schickte Bethesda aus Bosheit Haarklammern: „Wieg die mal!“

    Es gibt viele Wege, deinen Unmut gegenüber einem Spiel auszudrücken: böse Kommentare schreiben, zum Boykott aufrufen, aufhören zu spielen. Oder du gehst den Weg der Kreativität und schickst dem Entwickler einfach einen Sack Haarklammern, um zu zeigen, wie sehr dich etwas im Spiel nervt.
    Marina Hänsel 5
  • Fallout 76-Veteranen spielen Weihnachtsmann und überraschen Neueinsteiger mit Geschenken
    games

    Fallout 76-Veteranen spielen Weihnachtsmann und überraschen Neueinsteiger mit Geschenken

    Ich liebe Weihnachten. Nicht wegen der Geschenke per se, diese Zeiten sind vorbeigegangen, als ich ausgezogen bin. Nein, es sind jene Momente, in denen Freunde und Verwandte meine Geschenke öffnen und ich das Strahlen in ihren Augen sehen – ich liebe das. In Fallout 76 muss nicht Weihnachten sein, um anderen eine Freude zu machen: Denn die Spieler mögen es auch so, anderen zu helfen.
    Marina Hänsel
  • Die besten WTF-Erweiterungen, mit denen Spiele deinen Kopf verdrehen
    games

    Die besten WTF-Erweiterungen, mit denen Spiele deinen Kopf verdrehen

    „Also, du sammelst Müll, den du Jack auf den Tisch wirfst, damit er ihn mit Händen frisst. Und dann kämpfst du gegen eklige Schleimmonster, die Partyhüte tragen?“ – „Ja, so in etwa.“ – „Warum?“ – „Ist doch egal, das macht verdammt viel Spaß!“ Oder auch: Wie manche Erweiterungen ihre Mutterspiele hinter sich lassen, und völlige andere, zuweilen ernsthaft verrückte Welten betreten.
    Marina Hänsel
  • PC und PS4: Täglich grüßen die repetitiven Angebote zum Wochenende
    games

    PC und PS4: Täglich grüßen die repetitiven Angebote zum Wochenende

    Du wusstest das nicht, aber: Die Angebote sind eigentlich eine Zeitschleife, in der Spiele wie The Elder Scrolls Online, Shadow of the Tomb Raider und Angebots-König The Witcher 3: Wild Hunt auf ominöse Weise immer wieder rabattiert werden. Wir müssen ein Loch im Raum-Zeit-Kontinuum finden, und der Spirale ein Ende setzen.
    Marina Hänsel
  • Anthem-Community verdächtigt EA, die Stimmung der Spieler zu manipulieren
    games

    Anthem-Community verdächtigt EA, die Stimmung der Spieler zu manipulieren

    Etwas Seltsames geht in der Anthem-Community vor. Nicht nur die Kritik am Spiel, die beinahe schon alltäglich wird, sondern ein ganzer Haufen an geleakten Dokumenten über Chat-Bots, die in der Community für gute Stimmung sorgen sollen und Programmen, die im Spiel dazu animieren sollen, mehr zu kaufen – und mehr zu spielen.
    Marina Hänsel 2
  • Anthems fehlerhafter Loot-Patch wurde gefixt – Loot jetzt gut?
    games

    Anthems fehlerhafter Loot-Patch wurde gefixt – Loot jetzt gut?

    In Rekordzeit fixt BioWare jenen fehlerhaften Loot-Patch 1.0.4, der genau das machte, was die Fans nicht wollten. Alles gut ist jetzt aber trotzdem nicht, denn die Community ist enttäuscht – und das Reddit-Forum der Fans kaum noch ertragbar.
    Marina Hänsel 5
  • 25 Jahre The Elder Scrolls: Hol dir Morrowind bis Sonntag kostenlos!
    games

    25 Jahre The Elder Scrolls: Hol dir Morrowind bis Sonntag kostenlos!

    Heute! Aber auch morgen! Und übermorgen! Bethesda feierte 25 Jahre The Elder Scrolls und schenkt dir im selben Zuge Morrowind – auf dem PC. Was eigentlich nur einen Tag gehen sollte, dehnt sich nun wegen Server-Problemen auf Bethesdas Homepage bis zum Wochenende. Du hast also noch ein wenig Zeit, bis dich Dagoth Ur holt und im roten Berg verbrennen will.
    Marina Hänsel 10
  • Dataminer stoßen auf Reptilien-Code in Apex Legends – sind das Drachen?
    games

    Dataminer stoßen auf Reptilien-Code in Apex Legends – sind das Drachen?

    Bring dein Reptilianisch auf Vordermann, du könntest es bald gebrauchen: Fleißige Dataminer haben unlängst einen Screenshot ausgegraben, der fliegende Wesen am Apex-Himmel in flagranti zeigt. Dürfen wir wirklich Drachen in den Landen des Battle Royals erwarten?
    Marina Hänsel
  • Sekiro: Shadows Die Twice – Was passiert, wenn du den unmöglichen Boss tötest
    games

    Sekiro: Shadows Die Twice – Was passiert, wenn du den unmöglichen Boss tötest

    Spielst du Sekiro: Shadows Die Twice, wirst du bald glauben, allerlei Bossgegner sind unmöglich – bis du den besonderen Kniff für einen Feind gefunden hast und das Unmögliche möglich machst. Genichiro Ashina jedoch verteilt einen Tod, dem du nicht entkommen sollst. Dein Niedergang ist hier vorprogrammiert und in der Story festgelegt – oder etwa doch nicht?
    Marina Hänsel 2
  • GIGA GAMES bespricht: Spielen wir in 5 Jahren alle über Google Stadia?
    games

    GIGA GAMES bespricht: Spielen wir in 5 Jahren alle über Google Stadia?

    Spielen wir in fünf Jahren alle über Google Stadia? Google hätte sicher nichts dagegen. Allerdings gibt es da so einige kleine, größere und wirklich große Probleme, die Stadia hierzulande zusetzen könnten. Welche das sind und ob wir trotzdem alle bald Stadianer sein werden, besprechen wir in unserer heimeligen Redaktionsrunde. Mit Tee und Keksen.
    Marina Hänsel 10
  • EVE Online: Gigantischer Krieg zerstört 88.000 Schiffe – und soll Zukunft des Spiels verändern
    games

    EVE Online: Gigantischer Krieg zerstört 88.000 Schiffe – und soll Zukunft des Spiels verändern

    EVE Online hält den Weltrekord für die „meisten simultan in einem einzigen Multiplayer-Videospiel-Gefecht gegeneinander antretenden Spieler“, mit 6.142 mutigen Space-Piloten, die im Januar 2018 in den Krieg zogen. Diese Woche durfte das Eve Online einen neuen Meilenstein werfen: Mit über 10.000 Raumschiffen, die gleichzeitig im Krieg kämpften – und über 88.000 Wracks, die übrig blieben.
    Marina Hänsel
  • The Elder Scrolls 6: Bethesda kämpft um Trademark „Redfall“, Titel immer wahrscheinlicher
    games

    The Elder Scrolls 6: Bethesda kämpft um Trademark „Redfall“, Titel immer wahrscheinlicher

    Erinnerst du dich, als wir darüber gerätselt haben, ob The Elder Scrolls 6 wirklich Redfall heißen könnte? Nun, die Zeit der reinen Spekulationen ist vorbei, denn Bethesda scheint sehr viel an der Trademark „Redfall“ zu liegen. Und solange Starfield nicht den Untertitel Redfall abgrabbelt, kann das sicherlich nur eines bedeuten. Außerdem: Auch heute kein Release-Datum.
    Marina Hänsel 1
  • Oh: Google Stadia empfiehlt eine 25-MBit/s-Verbindung oder mehr
    games

    Oh: Google Stadia empfiehlt eine 25-MBit/s-Verbindung oder mehr

    Als Google seine neue Streaming-Plattform Stadia gestern ankündigte und deren etlichen Vorteile anpries, wurde eines nicht angesprochen: Die Internet-Verbindung, die benötigt wird, um Assassin's Creed Odyssey in 4k und 60 FPS zu spielen. Nun, jetzt wissen wir es aber: Stadia empfiehlt 25 Megabit pro Sekunde, oder mehr. Wir haben also ein kleines Problem.
    Marina Hänsel 1
  • 8 faszinierende Ideen, die Google Stadia umsetzen will
    games

    8 faszinierende Ideen, die Google Stadia umsetzen will

    Ich höre es immer noch, das Murmeln des Internets von neuen Konsolen und Googles ominöser Gaming-Revolution. Jetzt aber weilt Google Stadia unter uns, die Zeit der Gerüchte ist vorbei: Eine Streaming-Plattform, aber auch eine Möglichkeit, wie wir spielen könnten – per Link, und begleitet von einigen durchaus faszinierenden Ideen.
    Marina Hänsel 4
  • Rainbow Six Siege belegt dich mit perfidem Fluch, wenn du deine Freunde tötest
    games

    Rainbow Six Siege belegt dich mit perfidem Fluch, wenn du deine Freunde tötest

    Friendly Fire wurde selten so böse bestraft, wie im experimentellen „Reversed Friendly Fire“-System, das Rainbow Six Siege gerade auf den Test-Servern laufen lässt: Halte deine Waffe ruhig, Soldat, du wirst nicht mehr aus Versehen deine Freunde treffen wollen – denn die können böse Rache an dir üben.
    Marina Hänsel 1
  • No Man's Sky Online kommt, und es sollte besser (!) diese Wünsche erfüllen
    games

    No Man's Sky Online kommt, und es sollte besser (!) diese Wünsche erfüllen

    No Man's Sky Online kommt! Was das ist? Keine Ahnung, aber es soll „radikal neu“ sein und – offensichtlich – einen wie auch immer gearteten Online-Modus bieten. Allzu bald werden wir sicherlich mehr wissen, aber bis dahin bleibt ein wenig Zeit, um zu träumen. Von Menschen-Kugeln und Weltraumwalen.
    Marina Hänsel
  • Wild ist ein verschollener PS4-Exklusivtitel, der nach 5 Jahren doch noch erscheinen könnte
    games

    Wild ist ein verschollener PS4-Exklusivtitel, der nach 5 Jahren doch noch erscheinen könnte

    Existiert dieses Spiel wirklich noch? Wild ist ein nahezu gänzlich vergessener PS4-Exklusivtitel, in dem du als Schamane durch eine wilde Welt wanderst, und dich gelegentlich sogar in Tiere verwandeln kannst. Das wissen wir, weil Wild bereits auf der Gamescom 2014 vorgestellt wurde – und dann im Nimmerland der toten Spiele verschwand. Bis jetzt.
    Marina Hänsel
  • Anthem-Community Manager erklärt, wie sehr toxisches Feedback schadet
    games

    Anthem-Community Manager erklärt, wie sehr toxisches Feedback schadet

    In einem kürzlich erschienen Reddit-Beitrag erklärt BioWares Community Manager Jesse Anderson, warum ausfallende Bemerkungen und toxisches Feedback mehr schaden als nützen, „Wenn jemand sagt, 'Seid nett zu den Entwicklern, sonst hören sie auf, zu antworten', ist das zu 100 Prozent wahr.“
    Marina Hänsel 8
  • Ich habe Google Earth gespielt, und es machte auch noch Spaß
    games

    Ich habe Google Earth gespielt, und es machte auch noch Spaß

    Wo zur Hölle ist Carmen Sandiego? Nicht in der Hölle, wie es aussieht, sondern irgendwo in Google Earth. Freund, Helfer und Herrscher der Welt Google hat ein kleines Wo ist Waldo-Spiel auf die digitale Erde losgelassen, und es ist überraschend spaßig.
    Marina Hänsel
  • Wird GTA 6 PS5-exklusiv werden? [Update]
    games

    Wird GTA 6 PS5-exklusiv werden? [Update]

    Die Meldung, dass Sony mit dem Gedanken spielt Publisher Take Two zu übernehmen, sorgte für allerhand Spekulationen. Wird GTA 6 womöglich exklusiv für die PlayStation 5 erscheinen? Inzwischen hat Sony für Klarheit gesorgt.
    Marina Hänsel 6
  • 1 Millionen Spieler in einem Universum – das ist kein Scherz, das ist Dual Universe
    games

    1 Millionen Spieler in einem Universum – das ist kein Scherz, das ist Dual Universe

    Als ich den Dual Universe-Entwickler danach fragte, ob Spieler denn einen ganzen Planeten abbauen könnten – wie in Minecraft – sagt er nur lächelnd, „Theoretisch... klar. Aber es wäre, als würdest du jetzt mit einem Löffel anfangen, die Erde wegzugraben.“ Ich nehme an, das würde dann wohl eine ganze Weile dauern.
    Marina Hänsel 1
  • EA ist nicht an Anthem Schuld – BioWare entschuldigt sich für „schreckliche Spielerfahrung“
    games

    EA ist nicht an Anthem Schuld – BioWare entschuldigt sich für „schreckliche Spielerfahrung“

    Es war kein glücklicher Tag, als Anthem aus BioWares Entwicklerhallen krabbelte und sich in die Läden setzte. Während Mass Effect- und Dragon Age-Fans den Multiplayer-Aspekt schon vor Release beklagten, waren auch viele jener enttäuscht, die einen Loot-Shooter wie Anthem wollten. Woran lag's? Und hat EA BioWare wirklich gezwungen, Anthem zu entwickeln?
    Marina Hänsel 9
  • Spieler kümmern sich rührend um Entwickler, der „niemals Liebe erfahren“ hat
    games

    Spieler kümmern sich rührend um Entwickler, der „niemals Liebe erfahren“ hat

    Hast du heute schon jemandem gesagt, dass du ihn liebst? Wenn nicht, solltest du es vielleicht tun. Liebe ist es immerhin, die uns antreibt; die stets mitschwingt, wenn wir glücklich oder auch traurig sind. Aus Liebe handeln gleichsam jene englischsprachigen Spieler, die sich über die letzten Tage hinweg ein winziges, chinesisches Spiel kaufen – einfach nur, um für den Entwickler da zu sein.
    Marina Hänsel 2
  • Das No Man's Sky-Universum ist noch immer voller Hass – wortwörtlich
    games

    Das No Man's Sky-Universum ist noch immer voller Hass – wortwörtlich

    „Ich habe mal auf einem F U Sean Murray-Planeten gelebt.“ – Ein Naturgesetz des Lebens ist ohne Frage, dass nichts völlig verschwindet, sondern nur seinen Zustand ändert. Auch das No Man's Sky-Universum kann sich nicht gänzlich vom Hass gegen das Spiel lösen – der existiert nämlich noch in voller Blüte, nur in etwas anderer Form.
    Marina Hänsel
  • Anthem belohnt dich, wenn du dich im Spiel ... ausziehst
    games

    Anthem belohnt dich, wenn du dich im Spiel ... ausziehst

    Oh nein, noch ein Bug! Anthem schreitet weiter in den Bug-Olympics voran, dieses Mal mit einem doch recht amüsanten Problem: Wenn du dich im Spiel deiner Support-Items entledigst, hat das nämlich mehrere sehr positive wie auch bizarre Vorteile.
    Marina Hänsel 1