Markus Grundmann

Markus Grundmann

Redakteur

Kurzportrait

Markus schreibt als freier Autor für GIGA GAMES.

Neueste Beiträge von Markus Grundmann

  • Blood & Truth im Test: Action-Kino zum Selberballern
    games

    Blood & Truth im Test: Action-Kino zum Selberballern

    Blood & Truth ist ein mit viel Aufwand cineastisch inszeniertes Schießbudenfest, exklusiv für PSVR erschienen und wie nur wenige Titel auf Sonys VR-System angepasst. Ob das Gameplay auch langfristig überzeugen kann, klären wir im Test. Aber schon mal vorweg: Blood & Truth ist definitiv ein Grund, mal wieder die guten alten Move-Controller aus dem Schrank zu kramen.
    Markus Grundmann
  • Blackwood Crossing im Test: Eine schaurig-traurige Zugfahrt
    games

    Blackwood Crossing im Test: Eine schaurig-traurige Zugfahrt

    In der Steam-Beschreibung wird Blackwood Crossing als eine „bewegende Geschichte um Intrigen und Geheimnisse“ beschrieben. Gleich vorweg: Intrigen gibt es eigentlich keine und auch die Geheimnisse halten sich in Grenzen. Dennoch ist Blackwood Crossing eins der bewegende Spiele, die ich in den vergangenen Monaten spielen durfte. Seine Stärken, aber auch seine Schwächen, verrate ich Dir im Test.
    Markus Grundmann
  • Wie Titanfall das Shooter-Genre verändert hat
    games

    Wie Titanfall das Shooter-Genre verändert hat

    Kaum einem Genre wird so häufig Eintönigkeit nachgesagt wie dem Ego-Shooter. Die grundlegenden Mechaniken unterscheiden sich von Spiel zu Spiel kaum. Tatsächlich hat aber vor gut zweieinhalb Jahren ein Spiel frischen Wind in das Genre gebracht: Titanfall.
    Markus Grundmann 3
  • Gears of War 4 im Test: Konservativ, aber mit Kettensäge
    games

    Gears of War 4 im Test: Konservativ, aber mit Kettensäge

    Mit Gears of War 4 vollzieht der Deckungsshooter einen Generationswechsel – sowohl bei den Protagonisten des Spiels als auch bei der Plattform. Auf spielerische Neuerungen haben die Entwickler aber weitgehend verzichtet. Im Test verrate ich, ob die alte Action-Shooter-Formel auch im Jahr 2016 noch gut funktioniert.
    Markus Grundmann 5
  • Faszination Monster Hunter: Wir erklären, warum die Spielreihe so wahnsinnig beliebt ist
    games

    Faszination Monster Hunter: Wir erklären, warum die Spielreihe so wahnsinnig beliebt ist

    Heute stehen die Fans in aller Welt für den Release von Monster Hunter Generations in den Startlöchern, denn die Spiele-Reihe ist ein Phänomen – mehr als sonstwo in Japan. Wir erklären, was die Faszination der Serie ausmacht, wieso sie sich über die Jahre kaum verändern musste und warum sie trotzdem erfolgreich geblieben ist.
    Markus Grundmann
  • Overwatch im Test: Puristisch, taktisch, gut
    games

    Overwatch im Test: Puristisch, taktisch, gut

    Overwatch ist Blizzards erster Multiplayer-Ego-Shooter und für den Entwickler gleichzeitig der Beginn eines gänzlich neuen Fantasy-Franchises jenseits der bekannten Marken. 21 Comic-Helden treten in vier schnellen Spielmodi gegeneinander an. Ich hab mich in den Kampf gestürzt und verrate euch im Test, ob Blizzard der Schritt ins Multiplayer-Shooter-Neuland gelungen ist.
    Markus Grundmann 1
  • 5 Gründe, warum wir uns auf das neue Doom freuen
    games

    5 Gründe, warum wir uns auf das neue Doom freuen

    Doom polarisiert jetzt schon – vor seinem Erscheinen. Die Multiplayer-Beta hat viele Fragen hinterlassen: Sind alle Multiplayer-Maps so klein wie in der Beta, wie groß ist die Singleplayer-Kampagne und – wie viel Schaden genau macht die BFG? Wir haben auf diese Fragen noch keine Antworten, aber wir freuen uns trotzdem auf Doom wie kleine Kinder auf Weihnachten. Hier kommen die Gründe.
    Markus Grundmann 6
  • Doom in der Closed-Beta-Vorschau: Die Pforten der Hölle
    games

    Doom in der Closed-Beta-Vorschau: Die Pforten der Hölle

    Doom, der Inbegriff der Ego-Shooter, bekommt einen neuen Teil. Diesmal ganz ohne Nummer dahinter. Einfach Doom: Ehrlich und brutal. Ob das Gemetzel in der Multiplayer-Beta vom letzten Wochenende Spaß gemacht hat, erfahrt ihr in der Vorschau.
    Markus Grundmann 5
  • The Division im finalen Test: Willkommen auf dem Planet der Waffen!
    games

    The Division im finalen Test: Willkommen auf dem Planet der Waffen!

    Mit The Division versucht sich nun auch Ubisoft daran, Single- und Multiplayer-Aspekte im fließenden Übergang zu kombinieren. Ihr kämpft euch durch ein verwüstetes New York, in dem die staatliche Ordnung nicht mehr existiert und legt euch dort wahlweise mit Computergegnern oder menschlichen Kontrahenten an. Wie gut das funktioniert und ob das auch über einen längeren Zeitraum Spaß macht, lest ihr im Test.
    Markus Grundmann 3
  • Far Cry Primal im Test: So wertvoll wie ein kleines Mammutsteak
    games

    Far Cry Primal im Test: So wertvoll wie ein kleines Mammutsteak

    Mit Far Cry Primal entfernt sich Ubisoft von den Jetztzeit-Szenarien der Vorgänger und versetzt das Geschehen kurzerhand zurück zu den Wurzeln der Menschheit. Schusswaffen und Granaten haben die Entwickler durch Pfeil und Bogen, Speer und Keule ausgetauscht. Ob das bewährte Open-World-Shooter-Rezept diesen Zeitsprung unbeschadet überstanden hat, liest du im Test.
    Markus Grundmann 3