Sven Kaulfuss

Sven Kaulfuss

Redakteur

Interessen

Apple Macintosh, Musik (von den Doors über Kraftwerk bis hin zu kräftigem Punk und Alternative Rock), Filme, mein Fahrrad, Bücher, Konzerte, Kunst, Lifestyle, philosophischer Gedankenaustausch mit Freunden, neue Trends erkennen, gegen den Strom schwimmen...

Kurzportrait

Sven Kaulfuss – Ressortleiter von GIGA APPLE (ehemals macnews.de) – versuchte sich einst in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts im Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden. Einst erwarb er Jahre zuvor selbst einen Macintosh – eine schmackhafte Apfelsorte, die sein Interesse weckte. So schloss er sich im Jahre 1999 dem Versandhändler Cyberport in Dresden an und verdingt sich fortan als Produktmanager, später als Projektleiter für neue Medien und leitender Redakteur des hauseigenen Corporate Blogs. Diesen Job übernahm er bis Ende Januar 2012. Seit Mitte 2010 verstärkte er zudem die macnews.de-Redaktion als freier Mitarbeiter – denn zu viel freie Zeit ist ungesund und es gibt noch jede Menge Dinge über den besten Computer der Welt zu berichten. Seit Februar 2012 verantwortet er den Apple-Bereich auf GIGA.

Neueste Beiträge von Sven Kaulfuss

  • Star-Designer zum iPhone: Apples Handy-Sparte ist erledigt
    apple

    Star-Designer zum iPhone: Apples Handy-Sparte ist erledigt

    Harter Tobak, den man da vom französischen Star-Designer Philippe Starck hört. Für ihn ist Apples Handy-Sparte erledigt – das iPhone „hat fertig“. Was bewegt den siebzigjährigen Formgestalter zu dieser Aussage?
    Sven Kaulfuss 13
  • Apple Watch: Gewünschte Smartwatch-Funktion kommt auch 2019 nicht
    apple

    Apple Watch: Gewünschte Smartwatch-Funktion kommt auch 2019 nicht

    Wer mit der Apple Watch seinen Schlaf überwachen möchte, der muss zwangsläufig auf Apps von Drittanbietern setzen. Apple selbst wird die gewünschte Smartwatch-Funktion frühestens 2020 integrieren können. Bedauerlich, die „Schuldfrage“ kann immerhin schon jetzt beantwortet werden.
    Sven Kaulfuss 2
  • iOS 12 fürs iPhone knackt diesen Wert: Davon können Android-Smartphones nur träumen
    tech

    iOS 12 fürs iPhone knackt diesen Wert: Davon können Android-Smartphones nur träumen

    Die aktuelle Systemversion für iPhones und iPads erfreut sich gegenwärtig im Februar 2019 größerer Beliebtheit als die Vorgängerversion ein Jahr zuvor. Apples iOS 12 knackt jetzt die 80 Prozent Marktanteil – vier von fünf iOS-Nutzern verwendet damit das aktuelle Betriebssystem. Werte von denen Android-Smartphones weiterhin nur träumen können.
    Sven Kaulfuss 10
  • Apple Watch: Bestes Smartwatch-Feature ist „Schuld“ der Kunden
    apple

    Apple Watch: Bestes Smartwatch-Feature ist „Schuld“ der Kunden

    Die Gesundheitsfunktionen der Apple Watch Series 4 und ihrer Vorgänger formten das Bild der heutigen Apple-Smartwatch und stellen wohl auch das beste Feature der Uhr dar. „Schuld“ an dieser Ausrichtung trägt ausgerechnet der mitteilungsfreudige Kunde.
    Sven Kaulfuss
  • Apple Pay und Google Pay: Noch bis Donnerstag kostenlos in Berlin mit Bus und Bahn fahren
    apple

    Apple Pay und Google Pay: Noch bis Donnerstag kostenlos in Berlin mit Bus und Bahn fahren

    Einwohner und Besucher der Bundeshauptstadt Berlin werden derzeit beschenkt. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ermöglichen es in Zusammenarbeit mit Mastercard, dass Kunden, die kontaktlos mit Apple Pay und Co. zahlen, den Ticketpreis noch bis Donnerstag, den 28. Februar 2018, erstattet bekommen und somit effektiv kostenlos mit Bus und Bahn fahren können.
    Sven Kaulfuss
  • Samsungs Falt-Smartphone: Hey Apple, das könnt ihr doch besser!
    tech

    Samsungs Falt-Smartphone: Hey Apple, das könnt ihr doch besser!

    Alle Smartphones sehen gleich aus, wirklich alle? Samsung tut was gegen den Einheitsbrei und präsentiert mit dem Galaxy Fold ein waschechtes Falt-Smartphone mit flexiblem Display im Inneren. Gefeierte Revolution oder unüberlegter Schnellschuss gegen Apple? Die Frage kläre ich in der heutigen Wochenend-Kolumne.
    Sven Kaulfuss 14
  • Apple Watch exklusiv: Smartwatch erhält neue Zifferblätter
    apple

    Apple Watch exklusiv: Smartwatch erhält neue Zifferblätter

    Neue Zifferblätter auf der Apple Watch sind eine Seltenheit und doch dürfen sich Nutzer beim bevorstehenden Update auf watchOS 5.2 darauf freuen. Allerdings handelt es sich um ein sehr exklusives Vergnügen, welches allein einer bestimmten Klientel vorbehalten bleibt.
    Sven Kaulfuss 3
  • iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus
    apple

    iOS 13 räumt auf dem iPhone auf: Apple schmeißt betagte Funktion raus

    Auf iOS 12 folgt iOS 13 – noch dieses Jahr wird Apple das nächste, größere System-Update für iPhone und iPad vorstellen. Abseits von deutlich sichtbaren Neuerungen, wird Apple aber auch kleinere Details überarbeiten. Eine mittlerweile betagte Funktion, vorhanden seit den Anfangstagen des iPhone-Systems, muss wohl dran glauben und wird entfernt.
    Sven Kaulfuss
  • MacBook Pro mit OLED-Bildschirm: Schaut so die Zukunft des Apple-Notebooks aus?
    apple

    MacBook Pro mit OLED-Bildschirm: Schaut so die Zukunft des Apple-Notebooks aus?

    Das iPhone X machte den Anfang, es folgten im letzten Herbst die neuen Modelle des iPad Pros. Allen gemein: Ein formatfüllendes Display, nahezu randlos, dominiert das Erscheinungsbild. Gerüchte bezüglich eines neuen MacBook-Designs machen jetzt die Runde. Sollte Apple demnächst diese Formensprache auch beim MacBook Pro übernehmen?
    Sven Kaulfuss 8
  • Apple Watch: Smartwatch der 5. Generation mit neuem Gehäuse
    apple

    Apple Watch: Smartwatch der 5. Generation mit neuem Gehäuse

    Für 2019 erwartet die Branche die nunmehr fünfte Generation der Apple Watch. Noch ist nicht allzu viel über das bevorstehende Update der beliebten Smartwatch bekannt, doch ein einflussreicher Insider sorgt jetzt schon für Bewegung in der Gerüchteküche.
    Sven Kaulfuss 15
  • iPhones 2019: Notch bleibt, Apple-Smartphone wird zur Powerbank
    apple

    iPhones 2019: Notch bleibt, Apple-Smartphone wird zur Powerbank

    Wenn der stets gut informierte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo etwas zu den kommenden iPhones 2019 zu sagen hat, sollte man lieber genau zuhören. Sein aktueller Wissensstand zu den Apple-Smartphones zerschlägt einerseits die Hoffnung auf eine Abkehr vom Notch (Display-Kerbe), bringt anderseits auch die Erkenntnis bezüglich gänzlich neuer Features der Nachfolger von iPhone XS, XS Max und XR.
    Sven Kaulfuss 3
  • Gibt’s doch gar nicht: Das faltbare iPad von Apple
    apple

    Gibt’s doch gar nicht: Das faltbare iPad von Apple

    Alle Welt redet von faltbaren Smartphones, nicht zuletzt Samsung will damit 2019 die Kunden verzücken. Von Apple hört man diesbezüglich noch nichts, aber vielleicht wird das erste Apple-Gerät mit faltbaren Display auch gar kein iPhone, sondern gleich ein iPad?
    Sven Kaulfuss
  • 3 Monate Apple Music geschenkt, aber nur für ausgewählte Nutzer
    apple

    3 Monate Apple Music geschenkt, aber nur für ausgewählte Nutzer

    Apple hat was zu verschenken: 3 Monate Apple Music kostenfrei, abseits der regulären Testphase. Allerdings gilt das Angebot nur für ausgewählte Nutzer, die den Dienst nicht oder nicht mehr verwenden. Ob auch du dazu gehörst?
    Sven Kaulfuss
  • iPhone XSlide: Das Handy, das Apple nie bauen wird
    apple

    iPhone XSlide: Das Handy, das Apple nie bauen wird

    Das Design des iPhones änderte sich über die Jahre evolutionär, bestimmt durch Größe und Form des verbauten Bildschirms. Doch das revolutionäre Konzept des „iPhone XSlide“ geht zu weit – so ein Handy wird Apple wohl auch 2019 nicht bauen.
    Sven Kaulfuss 4
  • Recht auf Smartphone-Updates: Die Idee ist gut, doch ist die Wirtschaft auch willig?
    tech

    Recht auf Smartphone-Updates: Die Idee ist gut, doch ist die Wirtschaft auch willig?

    Abseits der klischeehaften und oft zitierten „Gurkennorm“ hat die EU dann doch hin und wieder sinnvolle Einfälle. Gegenwärtig möchten das europäische Parlament und der Rat den Verbraucher in seinen Rechten stärken und ihm am Ende sogar zu regelmäßigen Smartphone-Updates verhelfen. Doch ist die Wirtschaft auch willig? Das Thema meiner heutigen Wochenend-Kolumne.
    Sven Kaulfuss 3
  • Spionierende iPhone-Apps: Apple droht Entwicklern mit Maßnahmen
    apple

    Spionierende iPhone-Apps: Apple droht Entwicklern mit Maßnahmen

    Wie bekannt wurde,„belauschen“ mehrere iPhone-Apps beliebter Firmen ihre Nutzer. Sie nutzen hierfür extrem aufdringliche Analysedienste, um die Eingaben ihrer Anwender bis hin zu Bildschirmaufnahmen zu erfassen. All dies geschieht ohne Wissen der Nutzer. Jetzt schreitet Apple ein, warnt die App-Entwickler und ergreift Maßnahmen.
    Sven Kaulfuss 2
  • iOS 12.1.4 steht zum Download bereit: Apple beseitigt FaceTime-Fehler
    apple

    iOS 12.1.4 steht zum Download bereit: Apple beseitigt FaceTime-Fehler

    Am Montag, den 28. Januar 2019, sah sich Apple mit einer der bis dahin größten Sicherheitslücken in iOS 12 konfrontiert. Mittels der Gruppen-Funktion von FaceTime auf dem iPhone war es möglich, Audio- und Videosignale eines Teilnehmers schon hören und sehen zu können, noch bevor dieser überhaupt das Gespräch entgegennahm. Nun ist das iOS-Update für iPhone und iPad verfügbar.
    Sven Kaulfuss
  • iPhone 11 trifft auf Apples Dark Mode: Darth Vader kann sein Smartphone abholen
    apple

    iPhone 11 trifft auf Apples Dark Mode: Darth Vader kann sein Smartphone abholen

    2019 könnte für Apple ein düsteres Jahr werden – im wahrsten Sinne des Wortes, denn das sich in Entwicklung befindliche Update auf iOS 13 wird wohl einen echten „Dark Mode“ (Dunkelmodus) beinhalten. Wie der zusammen mit dem kommenden „iPhone 11“ ausschaut, demonstriert ein aktuelles Konzept.
    Sven Kaulfuss 3
  • So ein iPhone XE gefällt: Weniger ist mehr, auch beim Apple-Handy
    apple

    So ein iPhone XE gefällt: Weniger ist mehr, auch beim Apple-Handy

    Studien und Konzepte zu zukünftigen Apple-Produkten mangelt es selten an Fantasie, oftmals aber an der Umsetzbarkeit. Ein Designer zeigt sich jetzt selbstkritisch, hält sich mit extravaganten Ideen fürs Handy zurück und zaubert uns vielleicht gerade deswegen eine wunderschöne Vorstellung vom nächsten iPhone.
    Sven Kaulfuss 5
  • iPhone-Nutzer von Mobilfunkprovider veräppelt: 5G-Netz per Software-Update?
    apple

    iPhone-Nutzer von Mobilfunkprovider veräppelt: 5G-Netz per Software-Update?

    Einige iPhone-Nutzer eines bestimmten Providers werden nicht schlecht gestaunt haben, nachdem sie die aktuellste Beta-Version von iOS 12.2 installierten. Denn vermeintlich surft das iPhone danach wie von Zauberhand im 5G- statt LTE-Netz, obwohl kein iPhone derzeit den neuen Standard überhaupt unterstützt.
    Sven Kaulfuss 1
  • iOS 12.2 Beta: iPhone-Update macht dich zur Wildsau
    apple

    iOS 12.2 Beta: iPhone-Update macht dich zur Wildsau

    Apple veröffentlicht die bereits zweite Beta-Version des derzeit in Entwicklung befindlichen Updates für iPhone und iPad auf iOS 12.2. Darin enthalten vier neue, bisher von Apple nicht verwendete Animojis – allesamt Tiercharaktere.
    Sven Kaulfuss
  • WhatsApp fürs iPhone: Update für iOS-Nutzer führt lang gewünschte Funktion ein
    apple

    WhatsApp fürs iPhone: Update für iOS-Nutzer führt lang gewünschte Funktion ein

    Der Messenger-Dienst WhatsApp veröffentlicht mit Version 2.19.20 ein iPhone-Update für seine iOS-Nutzer. Dieses beinhaltet eine neue Funktion, die von vielem Anwendern schon lange gewünscht und dem nun entsprochen wurde. Wer aktualisiert, der darf sich auf einen Gewinn an Sicherheit freuen.
    Sven Kaulfuss 2
  • So eine Apple Watch gab es noch nie: Diese Smartwatch-Idee lässt uns träumen
    apple

    So eine Apple Watch gab es noch nie: Diese Smartwatch-Idee lässt uns träumen

    Eine runde Apple Watch? Gibt’s nicht, das Design der Smartwatch hat sich seit der Einführung bei Apple im Frühjahr 2015 nur geringfügig geändert. Die neueste Idee eines Designers lässt uns jedoch von einer runderneuerten Form – im wahrsten Sinne des Wortes – träumen.
    Sven Kaulfuss 23
  • Apple im Zeichen des jüngsten Sicherheitsskandals: Lieber mal die Gusche halten
    apple

    Apple im Zeichen des jüngsten Sicherheitsskandals: Lieber mal die Gusche halten

    Diese Woche fing für Apple gar nicht gut an. Wie wir erfahren durften, war es jedem FaceTime-Anrufer möglich, mit einem Trick den Angerufenen ohne sein Wissen auf dem iPhone zu belauschen oder gar im Video zu beobachten. Wie konnte so etwas nur passieren und welche Schlüsse muss Apple daraus ziehen? Das ist das Thema meiner aktuellen Wochenend-Kolumne.
    Sven Kaulfuss 16
  • 19 Apps, die jeder Filmliebhaber installiert haben sollte
    tech

    19 Apps, die jeder Filmliebhaber installiert haben sollte

    Filme sind ein wunderbarer Zeitvertreib und für viele Menschen auch ein leidenschaftliches Hobby. Wer ein solcher Filmliebhaber ist, der kommt keinesfalls an den folgenden, von uns empfohlenen, 19 Apps für sein Smartphone vorbei.
    Sven Kaulfuss 1
  • iOS-13-Beta enthüllt: Auf diese Neuerungen können sich iPhone-Fans freuen
    apple

    iOS-13-Beta enthüllt: Auf diese Neuerungen können sich iPhone-Fans freuen

    Mit Hochdruck arbeitet Apple nicht nur am nächsten Service-Update für iOS 12, gleichfalls schon in Arbeit befindet sich die erste Beta-Version von iOS 13. Einem aktuellen Bericht zufolge, dürfen sich iPhone- und iPad-Anwender auf die Integration einer lang gewünschten Funktion freuen.
    Sven Kaulfuss 1
  • FaceTime-Sicherheitslücke: Apple wusste Bescheid und wird jetzt verklagt
    apple

    FaceTime-Sicherheitslücke: Apple wusste Bescheid und wird jetzt verklagt

    Die schwere Sicherheitslücke, bei der es für einen Anrufer möglich war, mit der Gruppen-Funktion von FaceTime Audio- und Videosignale eines Teilnehmers schon hören und sehen zu können, noch bevor dieser überhaupt das Gespräch annahm, könnte für Apple ein böses Nachspiel haben.
    Sven Kaulfuss 9
  • Apples aktuelle Bilanz: 11 überraschende Zahlen zum iPhone, iPad, Mac und mehr
    apple

    Apples aktuelle Bilanz: 11 überraschende Zahlen zum iPhone, iPad, Mac und mehr

    Apples aktueller Quartalsbericht wurde mit Hochspannung erwartet, denn zuvor musste der Branchenprimus eine Gewinnwarnung ausgeben – die erste seit 17 Jahren. Interessant sind vor allem aber auch Zahlen zu iPhone, iPad, Mac und Co, die abseits der offensichtlichen Werte genannt oder gar verschwiegen wurden.
    Sven Kaulfuss 3
  • iOS 12.2 hilft Smartphone-Junkies: iPhone-Update verbessert Nutzerkontrolle
    apple

    iOS 12.2 hilft Smartphone-Junkies: iPhone-Update verbessert Nutzerkontrolle

    Mit iOS 12 führte Apple „Bildschirmzeit“ ein – die Funktion erlaubt die Beschränkung der Nutzung von iPhone und iPad auf bestimmte Zeiten, Inhalte und Apps. Genau das richtige für „Smartphone-Junkies“, die erhalten mit dem zukünftigen Update auf iOS 12.2 jetzt eine verbesserte Kontrolle.
    Sven Kaulfuss
  • iPads 2019: Hier versteckt Apple Hinweise auf die neuen Tablets
    apple

    iPads 2019: Hier versteckt Apple Hinweise auf die neuen Tablets

    Die Hinweise auf ein bevorstehendes Update der iPad-Modellpalette verdichten sich zunehmend. Apple ist für die Indizien selbst verantwortlich, denn die internen Bezeichnungen der Apple-Tablets findet man direkt im kommenden Systemupdate.
    Sven Kaulfuss
  • Eine Alternative zum iPhone und zu Android: Brauchen wir ein „drittes”  Smartphone-System?
    tech

    Eine Alternative zum iPhone und zu Android: Brauchen wir ein „drittes” Smartphone-System?

    Windows ist tot! Moment, Moment … Keine Sorge, liebe Microsoft-Nutzer, und keine vorschnelle Vorfreude, liebe Mac-Anwender. Allein die mobile Variante für entsprechende Smartphones erreicht alsbald ihr Support-Ende. Faktisch ist damit das Duopol von Apple (iPhone) und Google (Android) besiegelt. Gut so – oder braucht es doch ein „drittes“ Smartphone-System?
    Sven Kaulfuss 24
  • Apple erhöht die Preise, aber nur für eine Kundengruppe
    apple

    Apple erhöht die Preise, aber nur für eine Kundengruppe

    Bei Apple „läuft es“, warum nicht mal die Preise kurzfristig erhöhen? Was zunächst im Angesicht schwächelnder Verkaufszahlen aberwitzig klingt, hat am Ende eine logische Erklärung. Zumal davon zunächst nicht der Endverbraucher, sondern nur die deutschen Händler betroffen sind.
    Sven Kaulfuss
  • iPhone der Zukunft: Apple arbeitet an eigenen Akkus fürs Handy
    apple

    iPhone der Zukunft: Apple arbeitet an eigenen Akkus fürs Handy

    Apple bemüht sich sichtlich, die Abhängigkeit von diversen Technologielieferanten zu reduzieren. Schon heute werden eigens entwickelte Chips und mehr fürs iPhone nur noch im Auftrag für Apple produziert. Auch Akkus könnten demnächst dazugehören.
    Sven Kaulfuss 5
  • Updates für alle Apple-Geräte: iOS 12.1.3 für iPhone verfügbar
    apple

    Updates für alle Apple-Geräte: iOS 12.1.3 für iPhone verfügbar

    Vor wenigen Stunden rollte Apple eine ganze Reihe von Wartungs-Updates für das gesamte Produktportfolio aus. Neben iOS 12.1.3 für iPhone und iPad folgten auch Aktualisierungen für macOS, tvOS, watchOS und den HomePod. Gibt’s neue Features?
    Sven Kaulfuss