Thomas Konrad

Thomas Konrad

Redakteur

Kurzportrait

Thomas Konrad ist seit April 2009 als freier Mitarbeiter im Team.

Neueste Beiträge von Thomas Konrad

  • Swatch will Apple den Namen "iWatch" streitig machen

    Swatch will Apple den Namen "iWatch" streitig machen

    Weil eine seiner Uhren den Namen "iSwatch" trägt, will der schweizerische Uhrenhersteller Swatch nun weltweit gegen Apple vorgehen. Der Name "iWatch" sei der eigenen Marke zu ähnlich und stifte Verwirrung.
    Thomas Konrad 40
  • Neues MacBook Air: SSD-Speicher langsamer als im Vorjahresmodell

    Neues MacBook Air: SSD-Speicher langsamer als im Vorjahresmodell

    Die US-Ausgabe der Macworld hat Apples neues MacBook Air ausführlich getestet und kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis: Die SSD-Festplatte im aktuellen Modell ist in manchen Fällen deutlich langsamer als der Speicher im Vorjahresmodell.
    Thomas Konrad 12
  • Apple sucht Manager für mehr mediale Aufmerksamkeit
    apple

    Apple sucht Manager für mehr mediale Aufmerksamkeit

    Apples iPhone wird man in naher Zukunft vielleicht noch häufiger in den Händen von Film-Schauspielern und Serien-Stars sehen. Apple sucht seit kurzem nämlich einen "Buzz"-Manager, der seinen Produkten mehr mediale Aufmerksamkeit verschaffen soll.
    Thomas Konrad 4
  • iPhone 6: Neues Video zeigt realistisches Mock-up

    iPhone 6: Neues Video zeigt realistisches Mock-up

    Zahlreiche Dummys und Mock-ups zu Apples iPhone 6 tauchten in den letzten Tagen und Wochen im Web auf. Ein neues Video aus China zeigt nun ein weiteres Modell. Das soll auf echten Bauplänen basieren.
    Thomas Konrad 10
  • Leo's Fortune: Spiele-Tipp zum Wochenende
    apple

    Leo's Fortune: Spiele-Tipp zum Wochenende

    Von Konsolenqualität, toller Musik und dem perfekten Jump-and-Run-Spiel berichten Nutzer im App Store. Leo's Fortune sei jeden Cent wert, sagt einer sogar. Wir haben uns das Spiel angesehen und sehen das ganz ähnlich. Unser Spiele-Tipp zum Wochenende.
    Thomas Konrad 5
  • Steigender Umsatz: Spotify könnte iTunes in Europa überholen
    apple

    Steigender Umsatz: Spotify könnte iTunes in Europa überholen

    Spotify ist auf Erfolgskurs: Der Umsatz des Unternehmens könnte den von Apples iTunes Store in Europa schon bald übertreffen. Knapp zehn Millionen Kunden bezahlen inzwischen für einen kostenpflichten Spotify-Premium-Account.
    Thomas Konrad 12
  • Doppelte iPhone-Verkäufe: Apple auf Erfolgskurs in Vietnam

    Doppelte iPhone-Verkäufe: Apple auf Erfolgskurs in Vietnam

    Immer mehr junge Anwender im kommunistischen Vietnam kaufen Apples iPhone. Einige sind sogar bereit, mehrere Monatslöhne dafür zu opfern. Der Markt könnte künftig eine wichtigere Rolle für den iPhone-Hersteller spielen.
    Thomas Konrad 2
  • iOS 7.1: Hinweise auf Touch ID in künftigen iPads

    iOS 7.1: Hinweise auf Touch ID in künftigen iPads

    Apples nächste iPad-Genration lässt sich womöglich mit dem eigenen Fingerabdruck entsperren. Entsprechende Hinweise auf die Touch ID-Funktionalität lieftert Code aus iOS 7.1xn
    Thomas Konrad 6
  • Apple tauscht fehlerhafte iPhone 5-Standby-Tasten
    apple

    Apple tauscht fehlerhafte iPhone 5-Standby-Tasten

    Für kaputte Standby-Tasten am iPhone 5 hat Apple nun ein Austausch-Programm gestartet: Ab dem 2. Mai können Anwender ein betroffenes Gerät kostenlos reparieren lassen. "In seltenen Fällen" kann der An/Aus-Schalter seinen Dienst verweigern.
    Thomas Konrad 19
  • Nike-CEO zeigt sich begeistert von Zusammenarbeit mit Apple

    Nike-CEO zeigt sich begeistert von Zusammenarbeit mit Apple

    In einem Interview mit CNBC hat Nike-CEO Mark Parker einen möglichen Ausblick auf Apples iWatch gegeben. Nach dem Fuelband-Aus wolle Nike sich verstärkt mit anderen Unternehmen zusammentun. Über die Zusammenarbeit mit Apple sei Parker "begeistert".
    Thomas Konrad 4
  • Patentstreit: Samsung geht vor Gericht die Zeit aus

    Patentstreit: Samsung geht vor Gericht die Zeit aus

    Im Patentstreit mit Apple hat Samsung Richterin Lucy Koh am vergangenen Freitag um mehr Zeit geben. Die 25 Stunden, die beiden Unternehmen zur Beweisführung zur Verfügung stehen, reichen laut Samsung nicht aus, um dem Fall gerecht zu werden.
    Thomas Konrad 11
  • John Sculley: Steve Jobs’ Rauswurf war ein Fehler
    apple

    John Sculley: Steve Jobs’ Rauswurf war ein Fehler

    In einem Interview mit der Times of India verriet John Sculley, dass er es bereue, Steve Jobs 1985 aus dem Unternehmen gedrängt zu haben. Rückblickend hätte es wohl eine bessere Lösung gegeben, erzählt er dem Blatt.
    Thomas Konrad 2
  • Apple gewinnt 22-jährige Star-Medizinerin für iWatch-Projekte

    Apple gewinnt 22-jährige Star-Medizinerin für iWatch-Projekte

    Die 22-jährige Divya Nag ist derzeit ein Star auf dem Gebiet der Medizin. Kürzlich schaffte sie es in diesem Feld auf die Forbes-Liste der "30 unter 30". Laut Insider-Informationen soll Nag nun auch Teil von Apples iWatch-Team werden.
    Thomas Konrad 10
  • iPad-Verkäufe könnten im Vorjahresvergleich erstmals sinken

    iPad-Verkäufe könnten im Vorjahresvergleich erstmals sinken

    Wie Fortune berichtet, erwarten einige Analysten, dass Apple im vergangen Quartal erstmals weniger iPads verkauft hat als im Jahr zuvor. Das Magazin vermutet sogar, dass die Hochphase des Tablet-Computers erst einmal vorüber sei.
    Thomas Konrad 13
  • Samsung ärgert Apple: Deal mit schweizerischer Bundesbahn

    Samsung ärgert Apple: Deal mit schweizerischer Bundesbahn

    Samsungs Galaxy-Smartphones und -Tablets sollen künftig bei der schweizerischen Bundesbahn SBB zum Einsatz kommen. Die hatte Apple bekanntlich wegen des Uhren-Designs in iOS verklagt. Dass Samsung den Deal während des Patentstreits bekannt gibt, verstehen einige als Affront.
    Thomas Konrad 11
  • Keine neue Hardware: Nike stellt Fuelband-Entwicklung ein

    Keine neue Hardware: Nike stellt Fuelband-Entwicklung ein

    Der Sportartikelhersteller Nike will sich offenbar aus dem Markt für tragbare Fitness-Geräte verabschieden. Einem CNET-Bericht zufolge will der Hersteller keine neue Version seines Fuelbands oder andere Hardware-Produkte entwickeln.
    Thomas Konrad 11
  • Lesenswert: Safari-Entwickler erinnert sich an Steve Jobs

    Lesenswert: Safari-Entwickler erinnert sich an Steve Jobs

    Don Melton, lange Zeit Leiter des Safari-Teams, teilt seine Erinnerungen an Steve Jobs in einem lesenswerten Artikel. Melton berichtet mitunter von einschüchternden Meetings und erzählt ein paar interessante Anekdoten.
    Thomas Konrad 2
  • Krankenversicherer könnten iWatch subventionieren

    Krankenversicherer könnten iWatch subventionieren

    Apples iWatch soll sich einigen Gerüchten zufolge vor allem  die Gesundheit des Anwenders im Auge behalten. Damit könnte die iWatch auch für Krankenversicherungen interessant sein. Ein Analyst glaubt sogar, dass diese Apples iWatch subventionieren werden.
    Thomas Konrad 12
  • Tim Cook drängt US-Kongress zu Antidiskriminierungsgesetz

    Tim Cook drängt US-Kongress zu Antidiskriminierungsgesetz

    50 Jahre Civil Rights Act: "Viel ist geschafft, aber vieles noch zu tun", schrieb Tim Cook dazu am gestrigen Freitag auf Twitter. Apples CEO nutzte die Gelegenheit zugleich, um für ein geplantes Antidiskriminierungsgesetz zu werben.
    Thomas Konrad 5
  • Apple holt Marketing-CEO Karl Heiselman ins Boot

    Apple holt Marketing-CEO Karl Heiselman ins Boot

    Karl Heiselman, CEO der Branding-Agentur Wolff Olins, werde im Mai einen Job bei Apple annehmen. Das berichtet das Magazin Ad Age. Heiselman ist eine Größe in der Branche, könnte für Apples Marketing eine zentrale Rolle spielen.
    Thomas Konrad
  • Amazon stellt Smartphone mit 3D-Display angeblich im Juni vor

    Amazon stellt Smartphone mit 3D-Display angeblich im Juni vor

    Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge soll Amazon bereits im Juni ein eigenes Smartphone vorstellen. Gebaut werde das Gerät von HTC. Interessant: Ohne weiteres Zubehör könne das Display des Geräts 3D-Bilder darstellen.
    Thomas Konrad 3
  • Steve Jobs und Pixar: Neues Buch gewährt seltene Einblicke

    Steve Jobs und Pixar: Neues Buch gewährt seltene Einblicke

    Steve Jobs war kein erbarmungsloser Perfektionist - nicht nur. In seinem neuen Buch zeigt Ed Catmull, Präsident der Walt Disney- und Pixar-Animation Studios, eine Seite des verstorbenen Apple-Gründers, die bisher nur wenige kannten.
    Thomas Konrad 2
  • CarPlay-Konkurrent: Microsoft stellt Windows-im-Auto-Konzept vor

    CarPlay-Konkurrent: Microsoft stellt Windows-im-Auto-Konzept vor

    Auf seiner Entwickler-Konferenz Build hat Microsoft das Konzept einer Windows Phone-Integration für Automobile vorgestellt. Ähnlich wie Apples CarPlay-Lösung lässt sich das Smartphone damit bequem vom Bordsystem aus steuern.
    Thomas Konrad 12
  • Foxconn dankt Apple: 13 Prozent mehr Gewinn im letzten Jahr
    apple

    Foxconn dankt Apple: 13 Prozent mehr Gewinn im letzten Jahr

    Wie das Wall Street Journal berichtet, konnte Apple-Zulieferer Foxconn seinen Gewinn im letzten Jahr um 13 Prozent steigern. Grund dafür seien insbesondere die guten Verkaufszahlen von Apples iOS-Geräten, iPhone und iPad.
    Thomas Konrad 16
  • "Haunted Empire": New York Times schlägt sich auf Apples Seite

    "Haunted Empire": New York Times schlägt sich auf Apples Seite

    Autorin Autorin Yukari Kane hatte Apple in ihrem aktuellen Buch "Haunted Empire" keine rosige Zukunft vorausgesagt. Das Unternehmen gehe kurz gesagt den Bach runter. Tim Cook bezeichnete das Buch als "Unfug", die New York Times gibt ihm nun recht.
    Thomas Konrad 18
  • iPhone 5c: Plastik-iPhone bei weitem kein Flop

    iPhone 5c: Plastik-iPhone bei weitem kein Flop

    Apples iPhone 5s wird vielerorts als Flop bezeichnet. Dass sich selbst Samsungs Galaxy S4 schlechter verkauft, hört man nur selten. Appleinsider zeigt nun, was wirklich hinter den Flop-Theorien steckt.
    Thomas Konrad 31
  • Apple legt Pläne für 12,9 Zoll-iPad Pro angeblich auf Eis

    Apple legt Pläne für 12,9 Zoll-iPad Pro angeblich auf Eis

    Ein 12,9 Zoll-iPad sollte noch in diesem Jahr den Tablet-Markt umkrempeln, verkündete kürzlich ein Analyst. Nun soll Apple die Pläne für ein solches "iPad Pro" für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt haben.
    Thomas Konrad 13
  • iOS 8 angeblich mit neuen Mitteilungen, aber ohne Game Center

    iOS 8 angeblich mit neuen Mitteilungen, aber ohne Game Center

    Wie 9to5Mac berichtet, will Apple in iOS 8 die Mitteilungszentrale vereinfachen. Außerdem soll das automatische Löschen von Nachrichten bald Speicherplatz sparen. Das Game Center wird es als separate App womöglich nicht mehr geben.
    Thomas Konrad 4
  • Spieletipp zum Wochenende: Smash Hit
    apple

    Spieletipp zum Wochenende: Smash Hit

    Smash Hit steht derzeit an der Spitze der App Store-Charts - nicht zu unrecht. Das Spiel zelebriert Zerstörung, bietet langanhaltenden Spielspaß und fesselt bis zum Schluss.
    Thomas Konrad 5
  • iTunes Festival: Apple TV-Kanal für Konzerte verfügbar

    iTunes Festival: Apple TV-Kanal für Konzerte verfügbar

    Für das iTunes Festival SXSW hat Apple nun einen Kanal für Apple TV-Nutzer eingerichtet. Ab dem 12. März können Anwender die Konzerte aus Austin, Texas, dort live ansehen - wenn auch zu ungewöhnlichen Zeiten
    Thomas Konrad 2
  • Steigende Anteile: Jedes fünfte Apple-Telefon bald ein iPhone 5s

    Steigende Anteile: Jedes fünfte Apple-Telefon bald ein iPhone 5s

    Apples iPhone 5s scheint sich gut zu verkaufen: Beinahe jeder fünfte iPhone-Nutzer verwendet schon jetzt Apples aktuelles Flaggschiff-Gerät. Mit einem Anteil von knapp 33 Prozent ist das iPhone 5 derzeit noch das weitverbreitetste Apple-Smartphone.
    Thomas Konrad 3