Deal

Amazon Angebote: Apple AirPods Alternative von Anker, Sony Fernseher & Soundbars

Sven Kaulfuss

Sparen bei Amazon:  Heute erhalten wir Rabatte u.a. auf eine Alternative zu den Apple AirPods, auf Fernseher und Soundbars von Sony und auf noch viel mehr.

Amazon Angebote: Apple AirPods Alternative von Anker, Sony Fernseher & Soundbars

Amazon-Angebote vom 24. Januar 2018:

Wie immer gilt: Schnelles Zugreifen ist ratsam, denn die  gelten jeweils nur wenige Stunden, oftmals aber auch nur, solange der Vorrat reicht. Der Preis (meist dann der aktuelle Bestpreis im Internet) wird erst zu Aktionsbeginn bei Amazon veröffentlicht. Tagesangebote gelten ab Mitternacht 24 Stunden, beziehungsweise solange der Vorrat reicht.

Jetzt alle Amazon Angebote ansehen! *

Übrigens:  (erste 30 Tage kostenlos, dann 69 Euro pro Jahr) erhalten meist schon 30 Minuten früher Zugriff auf . Die Zeiten in diesem Artikel beziehen sich daher auch auf diese Option.

Folgend eine kleine redaktionelle Auswahl der heutigen Angebote:

Jetzt alle Amazon Angebote ansehen! *

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime.
Einige der Amazon Prime-Vorteile (Liste nicht vollständig): Gratis Premiumversand, Kindle-Leihbücherei (pro Monat einen von über 1 Million Titel gratis aus der Kindle-Leihbücherei ausleihen), Prime Video (unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden), Prime Photos (unbegrenzter Speicherplatz für Fotos im Amazon Drive), Prime Music (online und offline Musik hören, ohne Werbung.), Premiumzugang zu Blitzangeboten (30 Minuten früher auf alle Amazon Blitzangebote zugreifen) – und noch viel mehr. .

Bilderstrecke starten
19 Bilder
Einkaufen bei Amazon: Diese 18 Tricks muss jeder kennen.

* Partner-Link

Bildquellen: Amazon und Hersteller (falls nicht abweichend angegeben)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Das Handy als Einstiegsdroge: Smartphone-Verbot für Kinder gefordert

    Das Handy als Einstiegsdroge: Smartphone-Verbot für Kinder gefordert

    Das Smartphone als Werkzeug zum Missbrauch: Eine Regierungsberaterin fordert, den Zugang zu Smartphones für Kinder unter 14 Jahren gesetzlich zu verbieten. Das Potenzial für Missbrauch sei einfach zu hoch, so das Argument. Nur eine drastische Maßnahme könnte Abhilfe schaffen.
    Simon Stich 6
  • Snoppa Atom im Test: Lohnt sich der Smartphone-Gimbal?

    Snoppa Atom im Test: Lohnt sich der Smartphone-Gimbal?

    Egal, ob die Smartphone-Kamera erste Sahne oder nur Mittelklasse ist – der störendste Fehler ist meist die Stabilisierung: Ein verwackeltes Video taugt einfach nichts. Ein Gimbal, also eine aktiv stabilisierende Handy-Halterung schafft Abhilfe. Ist der Snoppa Atom zu empfehlen? Wir haben den Crowdfunding-Renner getestet.
    Sebastian Trepesch
* gesponsorter Link