DEAL

Motorola XOOM für 369 Euro bei The Phone House [Deal]

Amir Tamannai

Das Motorola XOOM gehört nicht gerade zu den meistverkauften Android-Tablets -- obwohl es das erste Gerät mit Honeycomb am Markt war. Bevor nun in wenigen Monaten die nächste Geräte-Generation mit Kal-El-Prozessoren und Android „Ice Cream Sandwich“ kommt, lässt sich dieses Gerät aktuell zum Schnäppchenpreis erstehen: The Phone House bietet das XOOM aktuell ohne Vertrag für günstige 369 Euro an.

Das 10-Zoll Tablet Motorola XOOM war der Pionier: Als erstes Android-Honeycomb Tablet erschien es in den USA bereits im März, ab April war es dann auch in Deutschland verfügbar. Seitdem ist (jedenfalls in Mobil-Tech-Zeitrechnung) jede Menge Wasser die Spree herab geflossen -- dennoch ist das XOOM ob seines Tegra 2-SoC, der 1280x800er Auflösung und dem seit neuestem auch verfügbaren Update auf Honeycomb 3.1 durchaus noch ein zeitgemäßes Tablet.

Auf der Negativ-Seite fallen natürlich das nicht ganz so brillante Display und die mit 5 MP nicht gerade üppig geratene Kamera unangenehm auf. Ach ja, ganz so schlank und grazil wie ein Samsung Galaxy Tab 10.1 ist das XOOM auch nicht.

Dennoch, wer ein Honeycomb-Tablet erstehen möchte und auf die oben genannten Kritikpunkte keine großen Wert legt, bekommt die 32 GB WiFi-Version des Tablets jetzt für 369 Euro bei The Phone House. Und den Klassiker/Pionier-Faktor gibt’s gratis obendrauf.

Wir bedanken uns bei unserem Leser Refi für den Tipp!

Motorola XOOM für 369 Euro bei The Phone House bestellen

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung