Deal

Samsung Galaxy A5 mit Vertrag (4 GB LTE) für 20 € pro Monat

Monika Mackowiak 1

Schnäppchenjäger aufgepasst: Das Samsung Galaxy A5 (2017) gibt es aktuell – inklusive 4-GB-LTE-Vertrag im o2-Netz.

Samsung Galaxy A5 mit Vertrag (4 GB LTE) für 20 € pro Monat
Bildquelle: GIGA.

zum Angebot *

Samsung ist nicht nur mit seinen Flaggschiffen erfolgreich, auch im Mittelklasse-Segment findet die Galaxy-A-Serie viele Anhänger. Insbesondere das Galaxy A5 überzeugt durch ein exzellentes Preis-Leitungsverhältnis, nachdem der Preis mittlerweile auf unter 300 Euro gerutscht ist. Zur Erinnerung: Der UVP lag einmal bei 429 Euro.

Mit Vertrag kann man das Samsung Galaxy A5 ebenfalls günstig bekommen. Sparhandy hat das A5 (2017) inklusive Blau-XL-Vertrag mit 4 GB LTE, Allnet- und SMS-Flat im Angebot.

Samsung Galaxy A5 mit Blau XL

  • Allnet- und SMS-Flat
  • 4 GB LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s, danach Drosselung auf 64 Kbit/s
  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Netz: o2

Kosten

  • 4,95 Euro Zuzahlung für das Galaxy A5 (2017)
  • 19,99 Euro monatliche Grundgebühr
  • Gesamtkosten nach zwei Jahren: 484,71 Euro

Wesentlich teurer wird das Samsung Galaxy S9 werden. Alle weiteren Gerüchte haben wir euch in diesem Video zusammengefasst:

So wird das Galaxy S9.

zum Angebot *

Samsung Galaxy A5 (2017): Technische Daten im Überblick

Display 5,2 Zoll, 1.920 × 1.080 Pixel
Prozessor Octa-Core, 1.9 GHz
RAM 3 GB
Datenspeicher 32 GB, erweiterbar
Kameras 16 MP  (Rückseite), 16 MP (Front), jeweils mit f/1.9-Blende
Akku 3.000 mAh
Maße, Gewicht 146,1 × 71,4 × 7,9 mm, 159 Gramm
Konnektivität Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, LTE Cat. 6, NFC, Bluetooth 4.2
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
Besonderheiten IP68-Zertifizierung (wasser- und staubdicht), USB Typ C, Fingerabdruckscanner
UVP 429 Euro

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • 10 Gründe, warum Nova Launcher auf jedes Android-Handy gehört

    10 Gründe, warum Nova Launcher auf jedes Android-Handy gehört

    Android-Smartphones gibt’s viele. Fast alle sehen unterschiedlich aus. Vor allem bei der Software-Oberfläche zeigt sich das: App-Symbole, Benachrichtigungen, Icons und Menüs haben je nach Hersteller einen komplett anderen Look und werden auch unterschiedlich bedient. Es geht aber auch einheitlicher: mit dem Nova Launcher. Eigentlich sollte ihn jeder nutzen. Hier sind 10 gute Gründe dafür.
    Frank Ritter 29
  • Huawei P30 Pro: Smartphone verzichtet auf wichtige Funktion

    Huawei P30 Pro: Smartphone verzichtet auf wichtige Funktion

    Notch statt Loch: Das kommende Huawei P30 Pro wird nicht auf den neuesten Displaytrend aufspringen. Stattdessen erwartet uns beim Flaggschiff der P-Serie ein bekanntes Konzept. Auf eines der besten Features des Huawei Mate 20 Pro verzichtet der Hersteller aber etwas überraschend.
    Simon Stich 1
* gesponsorter Link