Lieber Leser,
dieser Deal ist leider bereits abgelaufen. Aktuelle Deals findest du auf unserer Deal-Übersichtsseite.
DEAL

Tarif-Knaller: Samsung Galaxy S10e mit 10 GB LTE-Flat im Vodafone-Netz, Xbox One S gratis dazu

Frank Ritter

Die Preise für Samsungs kleinstes Smartphone der Galaxy-S10-Reihe purzeln. So gibt’s das Samsung Galaxy S10e gerade im Rahmen eines Tarifdeals für 21,99 Euro im Monat, 99 Euro Zuzahlung und 39,99 Euro Anschlussgebühr. Das lohnt sich für viele Nutzer, insbesondere wenn man die im Deal enthaltene Xbox One S mit einbezieht. Wir rechnen durch und klären für wen, sich das Angebot lohnt.

Zunächst einmal die Grundlagen des Tarifangebotes, das er derzeit in der MediMarkt Tarifwelt gibt.

Was ihr bekommt

Was ihr zahlt

  • Ausgehend von einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten zahlt ihr für das Bundle rechnerisch 21,99 Euro im Monat (eigentlich 31,99 Euro, aber in den ersten 24 Monaten werden je Monat 10 Euro Gutschrift verrechnet).
  • Als Zuzahlung für das S10e zahlt ihr 99 Euro.
  • Außerdem ist eine einmalige Anschlussgebühr von 39,99 Euro fällig.
  • Solltet ihr eure alte Rufnummer mitnehmen wollen, kostet euch das 29,95 Euro.
  • Versandkosten gibt’s keine.

Die Rufnummernmitnahme außen vorgelassen (die braucht schließlich nicht jeder) kommen wir bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten auf
24 ×21,99 Euro + 99 Euro + 39,99 Euro = 666,75 Euro.

Für wen sich das Angebot lohnt

Alleine das Handy und die Konsole haben zusammengerechnet, bezogen auf die aktuellen Straßenpreise, einen Wert von über 700 Euro. Wer also neben einem guten Handy noch eine solide Spielkonsole bzw. einen Blu-Ray-Player sucht, macht hier nichts falsch.

Aber auch der Tarif selbst kann sich sehen lassen. Häufig bekommt man Angebote mit solchen Datenvolumina nur im O2-Netz so günstig – in vielen Gegenden hat Vodafone aber ein deutlich besseres Netz. Sprich: Auch wer nur den Tarif allein will und den Aufwand des Verkaufs der Hardware nicht scheut, erhält hier ein echtes Schnäppchen praktisch zum Nulltarif. Der Pferdefuß am Vertrag ist die eher langsame LTE-Datenrate. Im Alltag merkt man den Geschwindigkeitsunterscheid aber kaum. Wichtig: Denkt daran, euren Vertrag rechtzeitig zu kündigen – mehr dazu in unseren Handyvertrag-Tipps.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung