Deal

Top Audio-Zubehör: Bang & Olufsen, Denon und Anker in den Amazon-Angeboten

Sebastian Trepesch

Neben Drucker, Fernseher und Küchenartikel bietet Amazon heute hochwertige und günstige Audio-Produkte an – unter anderem von Bang & Olufsen und Anker. Ein kann sich lohnen:

Top Audio-Zubehör: Bang & Olufsen, Denon und Anker in den Amazon-Angeboten

Unten haben wir besonders interessante Angebote herausgesucht. Wie immer gilt: Schnell sein ist von Vorteil, denn die Produkte gibt es nur solange der Vorrat reicht.

Jetzt alle Amazon-Angebote ansehen! *

Bei den heute gelisteten Produkten handelt es sich immerhin um Tagesangebote, nicht Blitzangebote. Alle Produkte können also bereits jetzt bestellt werden, nicht erst zu einer bestimmten Uhrzeit.

  • Wer einen ganz klassischen HiFi-Vollverstärker, stereo, ohne technischen Schnickschnack sucht, ist heute bei Denon richtig: den PMA 520 (2x 70 Watt) hat Amazon von 245 Euro .
  • Wer sich dagegen seine Anlage nicht selbst zusammenstellen möchte, sehe sich die Denon N-BKE2 Netzwerk-Kompaktanlage an, hier ist schon alles drin (Bild unten): Lautsprecher, Verstärker, CD-Laufwerk, WLAN, Bluetooth, Internet-Radio, DLAN, AirPlay, Spotify Connect, … Mit App-Unterstützung, Note 1,9 bei Stiftung Warentest (12/2015). In zwei Farben erhältlich, heute von 599 Euro !

  • Anker ist bekannt für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, in Tests hat die günstige Marke auch uns schon überzeugt. In den heutigen Blitzangeboten finden wir den .
  • Hier sei exemplarisch der Bluetooth-Lautsprecher Anker SoundCore 2 gezeigt, der für seinen Größe einen überraschend guten Sound liefert. Mit Akku und wasserfestem Gehäuse ist er ideal für unterwegs. Von 49,99 Euro .

Jetzt alle Amazon-Angebote ansehen! *

Des weiteren bietet  heute , Drucker von , und , zum Beispiel einen Crepes-Maker, einen Toastofen und einen Milchaufschäumer.

Bildquellen: der jeweilige Hersteller

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Kann und soll man sein Huawei/Honor-Smartphone zurückgeben?

    Kann und soll man sein Huawei/Honor-Smartphone zurückgeben?

    Google folgt dem Trump-Dekret und sperrt Huawei von Google-Diensten aus. Verständlicherweise herrscht Panik unter den Besitzern der chinesischen Handys. Was soll und kann man jetzt am besten tun? Soll und kann man sein Huawei-Smartphone zurückgeben? GIGA klärt euch auf.
    Marco Kratzenberg
  • Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Was der Huawei-Bann für Kunden bedeutet: Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten

    Aufgrund des US-Handelsembargos gegen Huawei ist Google gezwungen, die Zusammenarbeit mit Huawei zu beenden. Damit ist die Nachricht kein Thema aus den Wirtschaftsteilen der Online-Gazetten mehr, sondern hat erhebliche Auswirkungen – auf Verbraucher in Europa und den Handy-Markt als Ganzes. GIGA-TECH-Chefredakteur Frank Ritter erklärt, welche Folgen das sind und was man jetzt als Verbraucher wissen muss.
    Frank Ritter
* Werbung