iMac 2015 mit 4K-Display (21,5 Zoll) im Video

Sebastian Trepesch 1

Die komplette iMac-Reihe hat Apple in diesem Oktober überarbeitet. Wir stellen die All-in-One-Rechner im Video vor.

21,5-Zoll-iMac mit 4K-Display.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Gehäuse von 21,5-Zoll- und 27-Zoll-Modell sind zwar gleich geblieben. Neben dem Innenleben gibt es jetzt aber auch neue Bildschirme. Der kleine iMac bietet erstmals ein Retina-Display und kommt damit auf eine 4K-Auflösung. Wer ein günstigeren Rechner sucht, kann weiterhin auf eines der anderen, ebenfalls aktualisierten Modelle mit Standard-Display zurückgreifen.
Das 27-Zoll-Gerät – zum Größenvergleich zeigen wir im Video einen Vorgänger – gibt es ab sofort nur noch mit Retina-Auflösung. Die neuen Bildschirme bieten zudem einen größeren Farbraum, genannt P3.

Die iMacs sind bereits im Handel. Im Lieferumfang sind das neue Magic Keyboard (siehe Video) und die Magic Mouse (siehe Video) enthalten.

Quiz: Bist du ein Mac-Kenner?

Welche Beinamen trug OS X? Und welcher Meilenstein der Computerindustrie war von Apple? Wie gut du dich rund um die Apple-Computer auskennst, kannst du in diesem Quiz testen. 20 Fragen zu MacBook, iMac, macOS & Co:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung