In einem Support-Dokument von Apple wurde ein neuer Mac Mini erwähnt (wir berichteten), was auf ein Update des Geräts schließen lässt. Doch auch eine neue Variante des 27-Zoll-iMac ist in einem solchen Dokument aufgetaucht.

Zusätzlich zum 21,5-Zoll Gerät,, das Apple vor Kurzem als neues Einsteigermodell eingeführt hat, wurde in dem Dokument auch ein iMac mit 27 Zoll aufgeführt: Modell Mitte 2014. Allerdings ist unklar, ob es sich dabei um eine falsche Bezeichnung handelt oder Apple das Gerät versehentlich zu früh nannte. Das Dokument wurde bereits von der Seite entfernt.

Es ist allerdings gut vorstellbar, dass auch der 27-Zoll-iMac ein neues, günstigeres Einsteigermodell bekommt, parallel zum Gerät mit 21,5 Zoll. Eine zweite Möglichkeit wäre, dass der iMac ein Retina-Display bekommt. Erste Hinweise darauf lieferte eine Beta für OS X 10.10 Yosemite.

Quelle: macplus via 9t05mac