Alle News zu iMac 2014

  • MacBook Pro: Retina-Displays sind bereits verfügbar – und teuer
    apple

    MacBook Pro: Retina-Displays sind bereits verfügbar – und teuer

    Nachdem sich die Meldungen rund um MacBook Pro, MacBook Air und iMac in den vergangenen Tagen geradezu überschlagen haben, gibt es nun einige Zahlen rund um die vermuteten Retina-Panels, die ihren Weg in die mobilen Begleiter finden sollen. Der Aufpreis gegenüber den aktuellen Displays ist jedoch deutlich.
    Holger Eilhard 7
  • Neuer iMac: Gerüchteküche glaubt an Modelle mit Retina-Display
    apple

    Neuer iMac: Gerüchteküche glaubt an Modelle mit Retina-Display

    Nachdem in den vergangenen Stunden diverse Gerüchte bezüglich des neuen MacBook Pro die Runde machten, war die Lage beim iMac bislang vergleichsweise ruhig. Doch auch das neue Modell von Apples Desktop-Mac soll angeblich ein Retina-Display erhalten.
    Holger Eilhard 8
  • Benchmarks: Neues MacBook Pro und iMac tauchen bei Geekbench auf
    apple

    Benchmarks: Neues MacBook Pro und iMac tauchen bei Geekbench auf

    Spätestens seitdem Intel die ersten Quad-Core-CPUs der neuen Ivy-Bridge-Serie vorgestellt hat, wartet die Apple-Gemeinde auf Updates der mobilen und stationären Macs. Zwei neue Benchmark-Ergebnisse der vermeintlich neuen Modelle sorgen nun für neue Aufmerksamkeit.
    Holger Eilhard 4
  • Apple-Patentantrag: 3D-Gesichtserkennung mit 2D-Bildern
    apple

    Apple-Patentantrag: 3D-Gesichtserkennung mit 2D-Bildern

    Wäre es nicht praktisch, wenn der Mac-, iPhone- oder iPad-Benutzer zur Anmeldung nicht mehr seinen Benutzernamen und das Passwort eingeben muss, sondern sich einfach vor den Bildschirm setzt? Ein neuer Apple-Patentantrag beschreibt eine Gesichtserkennungsmethode, die eben das in Verbindung mit der FaceTime-Kamera ermöglichen könnte.
    Florian Matthey 3
  • iMac: Nächste Generation angeblich mit entspiegeltem Display
    apple

    iMac: Nächste Generation angeblich mit entspiegeltem Display

    Das Glossy-Display der meisten Apple-Geräte polarisiert: Einige Benutzer mögen die kräftigen Farben und den höheren Kontrast, viele ärgern sich aber über Reflexionen. Gerüchten aus Asien zufolge soll Apple für die nächste iMac-Generation eine nicht-spiegelnde Glasoberfläche planen, die diesen Nachteil beseitigen würde.
    Florian Matthey 14
  • Lohnenswerte App-Schnäppchen für iPhone, iPad und Mac
    apple

    Lohnenswerte App-Schnäppchen für iPhone, iPad und Mac

    Damit Foto-Aufnahmen nicht langweilig werden, kann eine weitere Effekt-App nicht schaden – vor allem, wenn sie kostenlos ist! Hier unsere App-Tipps mit den aktuellen Angeboten für Reisefreudige, Spieler, Musiker und Fotografen.
    Sebastian Trepesch 13
  • Seagate: Neue Technologie ermöglicht bis zu 60-Terabyte-3,5-Zoll-Festplatten
    apple

    Seagate: Neue Technologie ermöglicht bis zu 60-Terabyte-3,5-Zoll-Festplatten

    Im Zeitalter des schnellen SSD-Speichers haben Festplatten weiterhin eine Daseinsberechtigung - als Datenträger mit besonders hoher Kapazität. Der Hersteller Seagate hat nun eine neue Technologie entwickelt, die diesbezüglich einen großen Schritt nach vorne macht: Theoretisch sollen 3,5-Zoll-Festplatten mit bis zu 60 Terabyte Kapazität möglich sein.
    Florian Matthey 11
  • Retro-Kult: Schreibmaschine mit iPad selberbauen
    apple

    Retro-Kult: Schreibmaschine mit iPad selberbauen

    Retro ist Kult, Steampunk ist überall. Gegen die kanten- und bruchlose Optik neuer Geräte hilft oft nur der Rückgriff auf Nostalgisches und Überholtes. Mit etwas Mut und wenig Material lässt sich die alte Schreibmaschine zur USB-Tastatur für iPad, Mac und PC umbauen. Nur ein Beispiel für den neuen Selbstbau-Trend.
    Ralf Bindel 4
  • SSD-Umbau-Kit für iMac: Nachrüsten leicht gemacht
    apple

    SSD-Umbau-Kit für iMac: Nachrüsten leicht gemacht

    Bei genauerer Betrachtung der Innereien des aktuellen iMac aus dem Jahr 2011 ist den Bastlern von iFixit etwas interessantes aufgefallen. Bei einigen Modellen gibt es die Möglichkeit, eine zusätzliche 2,5-Zoll-Festplatte nachzurüsten. Manche weisen die nötigen Vorrichtungen aber nicht auf. Für diese gibt es jetzt ein spezielles Umbau-Kit.
    Flavio Trillo 8
  • MediaMarkt & Saturn: Apple-Produkte im Angebot
    apple Anzeige

    MediaMarkt & Saturn: Apple-Produkte im Angebot

    In den neuen Angeboten von MediaMarkt und Saturn sind endlich mal wieder einige Apple-Produkte zu finden. Wir haben geprüft, ob die Preise wirklich gut sind.
    Deal 5
  • Mountain Lion: Warum werden einige Macs nicht mehr unterstützt?
    apple

    Mountain Lion: Warum werden einige Macs nicht mehr unterstützt?

    Bereits kurz nach der Veröffentlichung der Mountain Lion Developer Preview berichteten wir, dass eine Reihe älterer Intel-Macs nicht mehr unterstützt wird. Neben den 64-Bit-Fähigkeiten der Prozessoren, sind aber unter anderem auch Treiber und Grafikkarten dafür ausschlaggebend, ob der eigene Mac mit OS X Mountain Lion kompatibel sein wird.
    Holger Eilhard 21
  • Ivy Bridge: Nur wenige Modelle mit Verspätung
    apple

    Ivy Bridge: Nur wenige Modelle mit Verspätung

    Während es in der letzten Woche noch hieß, dass sich die Verfügbarkeit von Intels Ivy-Bridge-Chips bis mindestens Juni verspäten würde, gibt es nun Erleichterung. Von den Verspätungen sollen nur einige Modelle betroffen sein.
    Holger Eilhard
  • iMac: Ivy-Bridge-Desktop-Chips kommen Anfang April
    apple

    iMac: Ivy-Bridge-Desktop-Chips kommen Anfang April

    2011 war das Jahr der Sandy-Bridge-, 2012 wird das Jahr der Ivy-Bridge-Prozessoren. Anders als letztes Jahr lässt die neue Prozessorgeneration allerdings noch bis Frühjahr auf sich warten. Schon jetzt gibt es aber Details zu den neuen Desktop-Prozessoren - also den Kandidaten für einen neuen iMac.
    Florian Matthey 16
  • iMac-Update Teil 2: Mai, Thunderbolt, Sandy Bridge
    apple

    iMac-Update Teil 2: Mai, Thunderbolt, Sandy Bridge

    Nachdem es erst letzte Woche stark nach einem iMac-Update im März roch, scheint sich jetzt der April oder der Mai als wahrscheinlicher Termin herauszukristallisieren. Damit würde Apple seinen üblichen Produktzyklus für den All-In-One-Rechner geringfügig modifizieren.
    Flavio Trillo 20