Mac mini: RAM-Module sind fest verlötet, nicht austauschbar

Thomas Konrad 16

Apples neuer Mac mini ist auch im deutschen Apple Store günstiger als sein Vorgänger, bringt allerdings Einschränkungen bei der Erweiterbarkeit mit sich. RAM-Module sind im neuen Mac mini fest verlötet.

Mac mini: RAM-Module sind fest verlötet, nicht austauschbar

Den Arbeitsspeicher können Anwender im neuen Mac mini nicht mehr selbst tauschen, weiß Brian Stucki von macminicolo. Eine endgültige Entscheidung sollte man also beim Kauf im Apple Online Store treffen. Mit bis zu 16 Gigabyte RAM lässt sich der Rechner dann ausstatten. Beim kleinsten Modell kostet das 300 Euro. Sind bereits 8 Gigabyte verbaut, bezahlt man 200 Euro dafür.

Ein Vierkern-Prozessor lässt sich beim neuen Modell nicht konfigurieren. Und: Mit mehr als einem Terabyte Festplatten-Speicher kann man den Mac auch nicht mehr ausstatten. Schluss ist bei einem Terabyte – als Fusion Drive oder reiner Flash-Speicher.

Immerhin bleiben im Bereich der Anschlüsse kaum Wünsche offen: Immerhin verfügt der neue Mini-Mac über zwei Thunderbolt 2-, vier USB-3- und einen HDMI-Port. Außerdem findet man auf der Geräte-Rückseite einen Slot für SDXC-Speicherkarten sowie Gigabit-Ethernet und einen kombinierten Audio Ein-/Ausgang.

Im Jahr 2010 hatte Apple das aktuelle Design des Mac Mini eingeführt. Damals konnte der Anwender den Arbeitsspeicher selbst tauschen und erweitern. Über eine Öffnung auf der Unterseite des Unibody-Gehäuses gelangt man an die Innereien des kleinen Rechners. Die 2010er-Generation verfügte sogar noch über ein CD-Laufwerk. Auf das mussten Anwender bereits ein Jahr später verzichten: 2011 fiel nicht nur das Laufwerk, sondern auch der Anschluss für Kensington-Schlösser aus dem Gerät. Anstelle von fünf USB-Anschlüssen gab es fortan vier und einen SD-Karten-Steckplatz.

Die Server-Variante fällt mit dem neuen Mac Mini ebenfalls aus dem Programm. 2010 war es der Mac Mini Server, der als erster seiner Art auf das Laufwerk verzichtete.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung