Mac Pro 2013: Ab 19. Dezember im Apple Store erhältlich

Flavio Trillo 9

Gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten kommt der neue Mac Pro. Nicht, dass er ein sonderlich günstiges Last-Minute-Weihnachtsgeschenk wäre. Mit Preisen ab 2.999 Euro wohl eher ein Sammelgeschenk für besonders liebe Freunde.

Mac Pro 2013: Ab 19. Dezember im Apple Store erhältlich

Die Arbeitsmaschine mit Quad-Core Intel Xeon E5 und mehr kann laut Apple ab Donnerstag bestellt werden. In der Basiskonfiguration bekommt man für knapp 3.000 Euro 3,7 Gigahertz aus einem Quad-Core Xeon-E5-Prozessor und 12 GB Arbeitsspeicher. Dazu gleich zwei AMD FirePro D300 Grafikkarten mit je 2 GB RAM und eine SSD mit 256 GB.

Nach oben sind der Fantasie (fast) keine Grenzen gesetzt. Die Highend-Variante beginnt bei knapp 4.000 Euro. Dafür bekommt man 6 CPU-Kerne, 16 GB RAM, zwei FirePro D500 mit je 3 GB RAM und ebenfalls 256 GB SSD-Speicher. Beide Versionen lassen sich natürlich konfigurieren und entsprechend aufrüsten.

Noch lesen wir den Hinweis „Im Dezember verfügbar“ — das sollte sich bis spätestens morgen Mittag geändert haben. Dann können wir die kleine schwarze Tonne mit jeder Menge High-Tech im Inneren endlich bestellen.

(via Appleinsider)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link