Adobe Flash Player für Firefox funktioniert nicht - Problemlösung

Marvin Basse

Stürzt der Adobe Flash Player bei der Wiedergabe von Videos im Firefox öfters ab, kann das verschiedene Ursachen haben. Im Folgenden finden Sie verschiedene Lösungsansätze, um Probleme bei der Nutzung des Flash Player zu beheben.

Dass der Adobe Flash Player abstürzt oder andere Probleme bei der Wiedergabe von Videos auftreten, kommt auch unter Firefox vor. Oft hängt dies mit einer veralteten Version des Adobe Flash Player und/oder des Firefox-Browsers zusammen, die Probleme können jedoch auch andere Ursachen haben. Im Folgenden finden Sie mögliche Gründe und Lösungen für das Thema Adobe Flash Player unter Firefox funktioniert nicht.

Adobe Flash Player für Firefox funktioniert nicht – Plugin oder Browser veraltet?

Zwar kann es immer einmal vorkommen, dass der Adobe Flash Player Download im Firefox abstürzt, gehäuft auftreten tut dies aber insbesondere dann, wenn entweder die Version des Flash Players veraltet ist, die des Firefox, oder auch beide. In diesem Fall sollte man die aktuelle Version des Flash Player Downloads und/oder des Firefox herunterladen und installieren. Zuvor kann man auch auf der Mozilla Plugin-Testseite überprüfen, ob die aktuell installierte Flash-Version aktuell ist.

Adobe Flash Player Firefox funktioniert nicht - was tun?

Weiterhin kann das Problem Adobe Flash Player für Firefox funktioniert nicht auch darauf zurückzuführen sein, dass der Flash Player die Hardwarebeschleunigung nutzt, weshalb man versuchen sollte, das Problem dadurch zu lösen, dass man diese abschaltet. Dazu führt man auf einem Video, das von Flash wiedergegeben wird, einen Rechtsklick aus und wählt den Menüpunkt „Einstellungen“. Hier kann man nun direkt den Punkt „Hardwarebeschleunigung aktivieren“ abwählen.

Adobe Flash Player für Firefox funktioniert nicht – weitere mögliche Ursachen

Mit der Version 11.3 des Adobe Flash Player gab es einige spezifische Probleme, die zu einem gehäuften Absturz führen konnten. Diese konnten zunächst durch ein Downgrade auf die vorherige Flash-Version gelöst werden. Da jedoch mittlerweile neuere Versionen des Flash Player verfügbar sind, sollte man das Plugin einfach aktualisieren, falls man noch die Version 11.3 verwendet und dies zu Problemen führt.

Adobe Flash Player Firefox funktioniert nicht wegen Hardwarebeschleunigung

Falls alle diese Schritte nicht zu einem Erfolg bei der Behebung von Problemen mit dem Firefox führen, könnte es eventuell noch helfen, den Flash Player zu deinstallieren und anschließend erneut zu installieren.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • foobar2000

    foobar2000

    Mit dem foobar2000 Download bekommt ihr einen kostenlosen, kompakten Musikplayer, der sehr viele Audioformate unterstützt, nur wenige Ressourcenansprüche stellt und durch Plugins umfassend in seiner Funktionalität erweiterbar ist.
    Marvin Basse
  • PureSync

    PureSync

    Der PureSync Download gleicht den Inhalt eines Quell- und eines Zielverzeichnisses miteinander ab, so dass beide über den selben Datenbestand verfügen. Das erledigt die Software entweder manuell oder nach einem von euch festgelegten Zeitplan.
    Marvin Basse
  • MediaWiki

    MediaWiki

    Mit dem MediaWiki Download erhaltet ihr eine kostenlose Software, mit welcher sich ein individuelles Web-Lexikon im Stile von Wikipedia erstellen lässt.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link