Bilder speichern aus dem Adobe Flash Player - Wie geht das?

Martin Maciej

Mit dem Adobe Flash Player Download haben Nutzer die passende Anwendung auf dem Computer installiert, um sich interaktive Webinhalte im Internet anzeigen zu lassen. Der Flash Player findet seinen Einsatz bei Animationen, Tickern und als Basis auf vielen Videoplattformen. Auch Bilder bestimmter Formate werden mithilfe des Adobe Flash Players im Browser angezeigt.

Winload Adobe Flash Player Bilder speichern Video.


Möchte man ein vom Adobe Flash Player angezeigtes Bild auf der Festplatte speichern, geht das leider nicht über den bekannten Weg. Im einfachsten Fall sollte sich ein Bild auf einer Webseite mit einem simplen Rechtsklick und der Auswahl „Speichern unter“ auf der Festplatte abspeichern. Klickt man jedoch auf ein Adobe Flash-Player Bildelemente, erscheinen im Normalfall lediglich Einstellungsmöglichkeiten für den Player, ohne das Bild auf seine Festplatte übertragen zu können. In anderen Fällen können Sie mit der rechten Maustaste klicken wie Sie wollen, es gibt überhaupt keine Reaktion auf dem Monitor.

Adobe Flash Player Bilder speichern Screenshot

So lassen sich aus dem Adobe Flash Player Bilder speichern

Doch es gibt Mittel, damit Sie die gewünschte Abbildung Ihrer Bildersammlung auf dem Computer hinzufügen können. Ein effektiver Weg, um Adobe Flash Player Bilder zu speichern, ist die Erstellung eines Screenshots mit dem dargestellten Bild. Über die Taste „Druck“ (rechts neben der Taste „F12“) auf der Tastatur lässt sich ein Abbild des gerade dargestellten Monitorinhalts erstellen. Das Bild wird in der Zwischenablage abgelegt und kann nun in ein gewünschtes Bildbearbeitungsprogramm eingefügt werden. Hier kann man es weiter bearbeiten oder direkt als Datei, z. B. im JPEG-Format abspeichern. Alternativ besitzt Windows seit der „Vista“ das „Snipping Tool“. Dieses lässt sich aus dem Startmenü aufrufen. Mit diesem Tool lassen sich Bildschirminhalte einfach per Mausklick kopieren und ebenfalls als Bilddatei abspeichern. Zudem existieren weitere Anwendungen zum Erstellen von Screenshots, die zuätzliche Funktionen zur Bearbeitung des Bildsmitbringen.

Adobe Flash Player Bilder speichern Screenshot

Adobe Flash Player Bilder speichern – Weitere Lösungen

Darüber hinaus existieren viele Browser-Plugins, die es ermöglichen, einzelne Inhalte einer Webseite herunterladen zu können. Auf diesem Wege lassen sich auch einzelne Adobe Flash Player-Bilder auslesen und speichern. Wenn Ihnen die vorgeschlagenen Wege, um ein Adobe Flash Player Bild zu speichern nicht zusagen, gibt es bei vielen Webseiten eine weitere Methode, um Bilder oder andere Flash Elemente abzubilden. Hier zu wählen Sie aus der Menüleiste des Browsers die Option, die gesamte Seite auf der Festplatte zu speichern. Nun werden alle Elemente, Bilder und Skripte der Seite auf der Festplatte abgelegt. Im besten Fall finden sich darunter auch Dateien, mit der Endung SWF. Mit dem Adobe Flash Player oder einem anderen Mediaplayer, z. B. dem VLC Media Player lassen sich diese Dateien öffnen. Hier sollte sich das gewünschte Bild aus dem Flash Player wiederfinden lassen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • GeForce Experience

    GeForce Experience

    GeForce Experience ist die Software für Nvidia-Grafikkarten, die mit den aktuellen Treibern installiert wird. Über verschiedene Fenster konfiguriert ihr damit eure Grafikeinstellungen oder nehmt euer Gameplay auf.
    Robert Schanze
  • 19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    Wer Plakate entwirft, braucht auch die passende Schriftart dazu. Im Internet findet man auf Seiten wie „1001fonts“ massig kreative Fonts. Manchen davon sind allerdings so schrecklich, dass jeder Designer Albträume bekommen dürfte. Wir zeigen euch einige davon – viel Spaß.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link