9.500 Profi-Filter und Texturen für Photoshop und Co.

Tobias Strempel 1

Mit Photo Filter Forge 4 Professional bekommst du unzählige Möglichkeiten deine Bilder kreativ zu bearbeiten. Innerhalb kürzester Zeit machst du aus einem „stinknormalen“ Foto, ein wahres Meisterwerk. 

Die bhv Publishing GmbH veröffentlichte am 27. März 2014 das neue Paket zu ihrem Photo Filter Forge 4 Sortiment. Inzwischen sind sie bei Teil vier angekommen und dieser bietet unglaubliche 9.500 Profi-Filter sowie Texturen für Photoshop und Co.

Mit Photo Filter Forge 4 Professional (199,- €) bekommst du unzählige Möglichkeiten deine Bilder kreativ zu bearbeiten. Innerhalb kürzester Zeit machst du aus einem „stinknormalen“ Foto, ein wahres Meisterwerk. Du kannst es als Plugin für Photoshop, Corel und Co nutzen oder du arbeitest direkt aus der Software heraus.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
22 Bilder, bei denen du nicht glauben wirst, dass kein Photoshop im Spiel war

Dabei spielt die Größe des Bildes absolut keine Rolle, Photo Filter Forge 4 krallt sich jedes Bild und will es verarbeiten. Mit ein paar Mausklicks kannst du deinem Bild einen Aquarell- oder Comic-Stil auferlegen. Es ist aber auch möglich die Hintergründe und Oberflächen deines Bildes zu verändern. Hierfür stehen ca. 5.100 Texturfilter zur Verfügung. Darunter fallen z.B Steine, Himmel, Metall oder Stoffoberflächen.

Alle Effekte und Texturen sind systematisch unterteilt, damit du selbstverständlich den Überblick, über die Vielzahl der Filter, behältst. Hinzukommt, dass es wohl tägliche Updates geben wird und deine Filterdatenbank somit stetig wächst.

Kurzer Überblick der Neuheiten

  1. mehr als 9.500 Filter für die Bildeditoren
  2. geeignet für Grafiken, die größer als 3000×3000 Pixel sind
  3. neuer Filter Manager
  4. Zusatz-Filter dank täglichen Updates
  5. eigene Filter erstellen und vorhandene Filter bearbeiten
  6. unterstützt 16- und 32-Bit Grafik-Modi

Unterstützte Anwendungen

  1. Adobe Photoshop 6.0, 7.0, CS, CS2, CS3, CS4, CS5, CS5.5, CS6 und CC;
  2. Adobe Photoshop Elements 2.0, 3.0, 4.0, 5.0, 6.0, 7.0, 8.0, 9.0, 10, 11 und 12
  3. Corel Painter 8 und IX
  4. Corel PHOTO-PAINT 10, 11, 12, X3, X4, X5 und X6
  5. Corel Paint Shop Pro X, XI, X5 und X6
  6. Jasc Paint Shop Pro 8, 9
  7. Ulead PhotoImpact 11, 12
  8. Serif PhotoPlus X4, X5, X6, X7

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung