Augenfarbe ändern mit Photoshop, Programm oder App

Martin Maciej

Wer schon immer einmal überprüfen wollte, ob einem doch blaue oder grüne Augen besser stehen würden, kann zumindest am PC oder Smartphone schnell den Test machen. Nachfolgend erfahrt ihr, wie ihr die Augenfarbe in Photoshop ändern könnt oder welche App euch dabei hilft, euren Augen einen neuen Glanz zu verpassen.

Im Gegensatz zur realen Welt könnt ihr euch zumindest auf einem Foto schnell, einfach und kostenlos eine neue Augenfarbe verpassen.

Augenfarbe ändern mit Photoshop

Wollt ihr mit Photoshop Augenfarben ändern, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet das Foto, auf welchem die Augen von euch oder einer anderen Person sichtbar sind.
  2. Wählt rechts die Option zum Erstellen einer „neuen Ebene“.
  3. Wählt die neue Ebene aus und ruft über die Werkzeugleiste das Lasso aus.
  4. Mit der Maus markiert ihr nun die Pupillen auf dem Bild. Damit ihr möglichst genau arbeitet, zoomt in das Auge rein.
  5. Wählt jetzt das Füllwerkzeug aus. Entscheidet euch für eine gewünschte Farbe, in welcher eure Augen neu erstrahlen sollen.
  6. Wechselt in den Ebenenmodus und entscheidet euch dort für die Einstellung „Weiches Licht“.
  7. Das Auge hat nun seine neue Farbe. Falls ihr das Ergebnis ein wenig ausbessern wollt, spielt mit der Ebenentransparanz herum.
  8. Geht beim zweiten Auge genauso vor, wie eben beschrieben.

shutterstock_109564340

Auf ähnlichem Wege könnt ihr die Augen auch ohne Photoshop mit einer kostenlosen Bildbearbeitungssoftware wie GIMP oder Paint.NET zum Ergebnis kommen.

Bilderstrecke starten
23 Bilder
22 Bilder, bei denen du nicht glauben wirst, dass kein Photoshop im Spiel war.

Augenfarbe ändern per App

Auch am Smartphone könnt ihr schnell und einfach euren Augen eine neue Farbe verpassen. Hierfür eignet sich z. B. die App Eye Color Studio für Android und iPhone. Beachtet, dass die Augen auf dem Foto gut erkennbar sein müssen, damit es ein brauchbares Ergebnis für eure Bearbeitung gibt. Die App ist zwar einfach zu bedienen, allerdings müsst ihr im Ergebnis Abstriche mit der Qualität und den Möglichkeiten bei der Ausgestaltung der Augenveränderungen in Kauf nehmen. Mit der richtigen Fotovorlage und ein wenig Geduld bei der Einarbeitung lassen sich aber auch mit der Anwendung schnell lustige sowie ansprechende Ergebnisse erzielen. Den Download der App findet ihr hier:

Eye Color Studio
Entwickler: ModiFace
Preis: Kostenlos
Eye Color Studio
Entwickler: ModiFace
Preis: Kostenlos

eye-photo-studio

Wir zeigen euch auch, wie man schnell und einfach rote Augen auf Fotos entfernen kann.

Artikelbild: Taiga

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
  • Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird ist ein beliebter E-Mail-Client der Mozilla-Unternehmensgruppe mit automatischer Konto-Einrichtung und übersichtlicher Programmoberfläche. Noch dazu ist der Thunderbird komplett kostenlos.
    Jonas Wekenborg
* Werbung