Wie man in Photoshop ganz einfach und „non-destruktiv“ verschiedene Filter oder Funktionen anwendet, zeigen wir euch in diesem Video. Denn oftmals möchte man im Nachhinein noch einige Einstellungen anpassen oder verändern.

 

Adobe Photoshop

Facts 
Photoshop Grundlagen - Smartobjekte
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Einige haben es vielleicht schon mal gehört oder gelesen, Smartobjekte. Diese Funktion in Photoshop erlaubt es, viele Filterfunktionen und andere Bildanpassungen selbst zu einem späteren Zeitpunkt noch zu verändern. Damit bleibt man in seiner Bearbeitung sehr flexibel.

Das Smartobjekte aber nicht nur Vorteile haben, sondern auch den ein oder anderen Nachteil mit sich bringen, zeigen wir euch in diesem Video.

Noch mehr Photoshop-Grundlagen findet ihr in unserem Tutorial-Bereich.

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?