Adobe Reader installieren - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Software Redaktion

Der Adobe Reader gehört zweifellos zu den beliebtesten Programmen zum Betrachten und Bearbeiten von PDF-Dateien. So effektiv wie das Programm ist, so leicht ist es, nach dem Adobe Reader Download die gratis Software zu installieren. Hierfür geht man wie folgt vor, um erfolgreich den Adobe Reader installieren zu können.

Winload Adobe Reader installieren Video.

Adobe Reader installieren – aber vorher downladen

Zunächst gilt es, den Adobe Reader herunterzuladen.

Nach dem Betätigen des Download-Buttons erscheint ein Fenster mit der Setup-Datei. Nach dem „Ausführen“ und der Bestätigung, dass der User tatsächlich die Installation durchführen möchte, erscheint ein Fenster mit dem „Adobe Reader Installationsprogramm“. Nun lässt sich der Installationsprozess anhand des Ladebalkens verfolgen.

Adobe Reader installieren

Nach dem Beenden klickt man auf „Fertigstellen“ und das Programm ist nunmehr vollständig auf dem Rechner installiert. Auf dem Desktop findet sich fortan das Adobe Reader-Icon, über welches die kostenlose Software gestartet werden kann.

Mit dem Programmstart taucht ein Fenster mit den Lizenzbestimmungen auf. Sofern man mit dem Inhalt des Lizenzvertrages einverstanden ist, klickt man auf das Feld „Akzeptieren“. Ab jetzt kann der Adobe Reader kostenlos und unbegrenzt benutzt werden.

Adobe Reader installieren

Inzwischen wird der Adobe Reader auch für mobile Endgeräte angeboten: So gibt es den Adobe Reader als App für iPhone und iPad. Mit dieser Anwendung lassen sich PDF-Dokumente auch auf dem Apple-Betriebssystem komfortabel anzeigen. Gleichermaßen gratis gibt es den Adobe Reader ebenfalls für Android-Geräte.

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Text to Speech: Auf Deutsch vorlesen lassen – die besten Dienste.

Adobe Reader installieren – oder nach Wahl auch deinstallieren

Wer den Adobe Reader wieder aus dem System löschen möchte, öffnet zunächst die Systemsteuerung und navigiert im Menü auf „Programme“ und „Programm deinstallieren“. Anschließend sucht man sich in der Liste den „Adobe Reader“ heraus. Die Frage „Möchten Sie Adobe Reader und all dessen Komponenten wirklich löschen“ wird mit „OK“ bestätigt, der Deinstallationsprozess erscheint auf dem Bildschirm – und das Programm ist nach Beendigung des Vorgangs vom Rechner entfernt.

Weitere Artikel zum Adobe Reader Download:

Adobe Reader 9 - neue Funktionen, bewährte Leistung
Acrobat Reader - die Vorgeschichte des Adobe Readers
Adobe Reader kostenlos - ein gratis Tool für alle PDF-Fälle
Adobe Reader 64 Bit - ein Download für alle Varianten

 

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Linux Mint

    Linux Mint

    Linux Mint richtet sich besonders an Nutzer, die von Windows auf Linux wechseln wollen. Die Optik ist an Windows angelegt mit einer Taskleiste, dem Desktop und vielen weiteren Funktionen. Das neue Theme „Mint-Y“ lässt das Betriebssystem noch moderner aussehen als bisher. Wir verraten hier alle Funktionen, Systemanforderungen und Release-Infos zu Linux Mint.
    Robert Schanze 1
  • MyKeyFinder 2019

    MyKeyFinder 2019

    Der MyKeyFinder Download durchforstet euren Rechner nach Lizenzschlüsseln installierter Software und stellt diese übersichtlich dar.
    Marvin Basse
* Werbung