Die wichtigsten Adobe Reader Funktionen und Einstellungen

Martin Maciej

Mit dem Adobe Reader Download besitzt man die ideale Anwendung auf dem PC, um PDF-Dateien auf dem Computer anzuzeigen. Während die Hauptfunktion des Adobe Readers, das Lesen von Dokumenten, einfach zu erreichen und leicht zu handhaben ist, bietet die Anwendung noch mehr Features, die das Betrachten der Dateien vereinfachen oder um bestimmte nützliche Funktionen erweitern.

So kann man z. B. gewünschte Inhalte direkt aus dem Adobe Reader in der Zwischenablage abspeichern, um die in anderen Anwendungen weiterzuverarbeiten oder PDF-Dokumente mit eigenen Notizen versehen. In der folgenden Übersicht finden sich Artikel, die die wichtigsten Adobe Reader Funktionen vorstellen.

Adobe Reader Einstellungen und Funktionen Banner

In der folgenden Übersicht finden sich die wichtigsten Themen zu den Funktionen und Einstellungen des Adobe Readers

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Text to Speech: Auf Deutsch vorlesen lassen – die besten Dienste.

Diese Funktionen stecken im Adobe Reader

Wichtige Adobe Reader Einstellungen

Um den Adobe Reader optimal zu nutzen, sollte man zudem für die Arbeit mit dem PDF-Betrachter Einstellungen vornehmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Darktable

    Darktable

    Mit dem Darktable Download bekommt ihr ein Tool für die Verwaltung und Bearbeitung von Digitalfotos, dass auf RAW-Dateien spezialisiert ist und eine kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop Lightroom darstellt.
    Marvin Basse
  • iDevice Manager

    iDevice Manager

    Mit dem iDevice Manager Download greift man direkt auf die Datei-Struktur von iPhone, iPod touch und iPad zu und lädt bzw. überträgt Daten per USB.
    Marvin Basse
  • PCMark 10

    PCMark 10

    Der PCMark 10 Download verschafft euch ein verbreitetes Benchmark-Programm und den Nachfolger von PCMark 8, mit dem ihr die Leistungsfähigkeit eures Rechners auf einfache Weise testen könnt.
    Marvin Basse
* Werbung