MP3 umbenennen: So bringt ihr Ordnung in eure Musiksammlung

Paul Henkel

Wer viele MP3-Tracks auf seinem Rechner, vielleicht auch noch unübersichtlich verteilt, gespeichert hat und sich entschließt, einmal aufzuräumen, kann dafür auf kleine Programme zurückgreifen, mit denen Ordnung fast im Handumdrehen hergestellt ist. Sie benennen die Dateien nach euren Vorgaben um, verschieben sie und können noch einiges andere. 

MP3 umbenennen: So bringt ihr Ordnung in eure Musiksammlung

Wenn man einzelne MP3 umbenennen will, kann man noch händisch vorgehen. Man sucht die Datei im Explorer, klickt auf den Dateinamen und tippt die Änderungen ein. Fertig. Will man das aber bei mehreren Titeln oder der ganzen Musiksammlung durchführen, sollte man sich ein anderes Vorgehen überlegen.

MP3 umbenennen mit Advanced Renamer

Wer MP3 nach bestimmten Regeln umbenennen will, kann hierfür auf Freeware wie Advanced Renamer zurückgreifen. Das Programm kann nach Vorgaben mehreren Datien umbenennen, ohne dabei auf Metadaten zurückgreifen zu müssen. Es gibt 14 verschiedene Regeln, nach denen Dateinamen verändert werden können. Eine Vorschau-Funktion ermöglicht euch, vorab zu schauen, ob die Änderungen so ausfallen, wie ihr es beabsichtigt. Geht doch mal etwas schief und stellt ihr es erst im Nachhinein fest, lässt sich mithilfe der Undo-funktion die ausgangssituation problemlos wiederherstellen.

Außerdem können zusätzliche Dateiattribute und Zeitstempel bearbeitet werden und die Dateien gebündelt an neue Speicherorte verschoben werden.

Wenn in den Dateien ID3-Tags hinterlegt sind, können diese vom Advanced Renamer für die Umbenennung verwendet werden, sodass Tracknummer, Albumname und Songtitel im Dateinamen zukünftig erscheinen.

Jetzt Advanced Renamer kostenlos downloaden

Andere Programme zum Umbenennen von MP3

Der Advanced Renamer ist die erste Wahl, wenn keine ID3-Tags vorhanden sind. Sind die Metadaten hinterlegt, kann man auch auf einen Klassiker wie MP3-Tag zurückgreifen.

Jetzt MP3tag kostenlos downloaden

Mehr zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    Neue Funktionen, neue Sicherheitstools, neues Outfit – jedes Jahr veröffentlicht Apple ein neues Betriebssystem für iPhone und iPad. Was sich im Jahre 2019 ändert, hier in unserem Überblick mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    Sebastian Trepesch
  • Driver Booster

    Driver Booster

    Der Driver Booster Download identifiziert veraltete Gerätetreiber auf eurem System und aktualisiert diese automatisch, so dass ihr stets die aktuellen Treiber auf eurem Computer installiert habt.
    Marvin Basse 5
  • Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon Prime Video gibt es als App für alle möglichen Betriebssystem und Geräte. Windows 10 wird hier ein bisschen vernachlässigt. Wenn ihr eine Amazon-Prime-Video-App für Windows 10 sucht, werdet ihr auf direktem Wege nicht fündig. Mit einem kleinen Umweg geht es allerdings. Wir verraten euch, ob sich das lohnt.
    Marco Kratzenberg
* Werbung